Angriff auf Wii U: Sony bringt neues Modell der Playstation 3

17
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Nur wenige Tage nachdem Nintendo das Release-Datum für seine neue Konsole Wii U bekannt gegeben hat, legt Sony nach. Noch im September 2012 soll eine überarbeitete, schmalere Version der Videospiele-Konsole Playstation 3 auf den Markt kommen. Ähnlich wie Nintendo bei der Wii U, will auch Sony dabei ein Einstiegsmodell und eine Premium-Variante anbieten.

Erst am vergangenen Donnerstag (13. September 2012) hatte Nintendo das Release-Datum für seine neueste Videospiele-Konsole Wii U bekannt gegeben (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Demnach soll das neue, mit einem innovativen Tablet-Controller ausgestattete Gerät, am 30. November 2012 in zwei Versionen in den deutschen Handel kommen. Eine weiße 8-Gigabyte-Variante soll rund 260 Euro kosten, während eine schwarze 32-Gigabyte-Variante für zirka 313 Euro erhältlich sein soll. Am heutigen Mittwoch erfolgte nun die direkte Antwort des Konkurrenten Sony auf das neue Nintendo-Flaggschiff. Doch statt einer neuen Konsole, will der Elektronik-Riese die Kunden mit einem optisch und technisch Überarbeiteten Modell seiner Playstation 3 überzeugen.

Die schlankere Variante des erfolgreichen Videospiele-Systems soll bereits ab dem 28. September 2012 in Deutschland erhältlich sein. Neben der optischen Überarbeitung hat Sony jedoch auch beim internen Speicher einige Änderungen vorgenommen und wird, gemäß der bisherigen Tradition, zwei Ausstattungsvarianten anbieten.
 
Das Einstiegsmodell soll dabei einen schlanken 12 GB Speicher bieten und damit deutlich weniger als die bisherige Einstiegsvariante mit 160 GB. Um die Speicherkapazität zu erweitern plant Sony jedoch nach eigenen Angaben eine externe Festplatte als neues Peripheriegerät anzubieten.
 
Die „größere“ Variante der neuen PS3 wird hingegen mit satten 500 GB Speicher auch das bisherige Spitzenmodell mit seinen 320 GB deutlich übertreffen. Ob die bisher verfügbaren Modelle CECH-30xxA (160 GB) und CECH-30xxB (320 GB) nach der Markteinführung der neuen Slim-Serie auch weiterhin erhältlich sein werden, ist bisher nicht bekannt. Die 12 GB-Variante soll nach Angaben von Sony für rund 230 Euro in den Handel kommen. Der Preis für die 500 GB-Version soll bei etwa 300 Euro liegen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Angriff auf Wii U: Sony bringt neues Modell der Playstation 3 Ist ja schön und gut dass Sony die 3er immer noch nicht zum alten Eisen wirft, aber so langsam sollte mal von der Playsi 4 durchsickern. Und ob eine neue Version der 3er nun als Angriff auf die Wii U zu werten ist, bleibt mal dahin gestellt. Die wird schon ihre Käufer finden.
  2. AW: Angriff auf Wii U: Sony bringt neues Modell der Playstation 3 Manchmal frage ich mich doch, ob das alles Zufälle sein können Gestern ist meine PS3 aus der ersten Baureihe (die mit dem hübschen Klarlack-Gehäuse) nach rund fünfeinhalb Jahren abgeraucht. Jetzt weiß ich auch, was unter "YLOD" verstanden wird... Tja, und heute morgen habe ich eine E-Mail von Sony im Postfach liegen, in der das neue Modell angekündigt wird. Optisch macht diese PS3 ja wieder mehr her als die Slim-Modelle. Da ich meine PS3 eher als BD-Player, Musik-Streamer und Foto-Betrachter eingesetzt habe, ist die 12GB-Version ja ziemlich interessant, da hier ein Flash-Speicher verbaut werden soll. Dann wäre endlich Schluss mit der permanent rotierenden HDD im Gerät, wenn sie auch gar nicht benötigt wird. Schade aber, dass ich bei den aktuellen PS3-Geräten auf eine komplette Ausstattung verzichten muss, insbesondere auf den integrierten Kartenleser und auf 2 von ursprünglich 4 USB-Ports.
  3. AW: Angriff auf Wii U: Sony bringt neues Modell der Playstation 3 Gibt es auch kleine Hardware Änderungen (evtl. Grafikproz wie beim K-Modell) oder ist es wirklich nur ein Redesign?
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum