Grimme Online Award wird verliehen

0
63
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Herausragende Angebote im Internet werden heute ausgezeichnet. Zu den nominierten Formaten gehören unter anderem „Y-Kollektiv“, „Jäger & Sammler“ und „Deutschland3000“.

Das Grimme-Institut zeichnet heute um 19.30 Uhr in Köln herausragende Netz-Angebote mit dem Grimme Online Award aus. Der undotierte Preis wird bereits zum 18. Mal verliehen und gilt als einer der wichtigsten für hochwertige Internet-Publizistik.

Gleich mehrfach geht in diesem Jahr das junge ARD/ZDF-Angebot Funk ins Rennen. Zu den nominierten Formaten zählen „Y-Kollektiv“, „Jäger & Sammler“ und „Deutschland3000“. Mehrere Nominierungen gingen zudem an Angebote, die interessante Finanzierungsmodelle nutzen – etwa die „RiffReporter“, die als Genossenschaft organisiert sind.
 
Aus den insgesamt 28 Nominierungen wählt eine Jury bis zu acht Preisträger in vier Kategorien aus. Parallel konnten Internetnutzer über einen Publikumspreis abstimmen. Zu den Laudatoren des Abends zählen Schauspieler Wotan Wilke Möhring (51) und Moderator Jochen Schropp (39).

[dpa/tk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum