Level 3 hebt Internet-Übertragung auf HDTV-Standard

0
6
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Der Kommunikationsdienstleister Level 3 Communications will künftig einige Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen in HDTV-Qualitätstreamen.

Geplant sind Meisterschaftsserien und Saisonspiele im American Football, Baseball und Hockey sowie Preisverleihungen der Fernseh- und Musikindustrie, so Level 3.
 
Mit seinem Angebot will Level 3 Communications „Rundfunk- und Fernsehanstalten dabei unterstützen, ihren Kunden wichtige Events in hoher Qualität zu zeigen“, so James Heard, President der European Markets Group von Level 3. Dadurch sollen zudem Online-Übertragungen verbessert werden.
 
Level 3 hat eigenen Angaben zufolge viele der größten Live-Veranstaltungen dieses Sommers „in einer Qualität gestreamt, die sich mit hoch auflösendem Fernsehen messen kann“, so der Anbieter. Darunter sei die Tour de France und die Gedenkveranstaltung für Michael Jackson.
 
Für die öffentliche Übertragung des Roland-Garros-Tennisturniers (French Open) wurde weltweit zum ersten Mal die IIS7 Live Smooth Streaming-Technologie von Microsoft eingesetzt, berichtet Level 3 Communications.
 
Diese Technologie wurde laut Anbieter auch beim FIFA Confederations Cup bei den Spielen der italienischen Nationalmannschaft eingesetzt. Auch bei der Gedenkveranstaltung für Michael Jackson über Sky News kam Live Smooth Streaming zum Einsatz.
 
Level 3 Communications ist eigenen Angaben zufolge ein internationaler Kommunikationsdienstleister, spezialisiert auf die Übertragung per Glasfaser. Level 3 bietet Übertragungs-, Daten-, Internet-, Content Delivery- und Sprachservices, sowohl im innerstädtischen Bereich als auch auf Langstreckenverbindungen an. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum