Nintendo kündigt eigenen TV-Sender für Wii an

1
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

London – Im Frühjahr will Nintendo in Japan einen eigenen Fernsehkanal namens „Wii no Ma Channel“ für die Wii-Spiele-Konsole starten und anschließend international empfangbar machen.

Bei dem Kanal wird es sich um eine Plattform handeln, die für jeden empfangbar ist, der über eine Wii-Spiele-Konsole und einen Internetanschluss verfügt, berichtet die Online-Ausgabe der „Times“ aus London. Starten werde das Programm in diesem Frühjahr in Japan. Bis Ende 2009 soll das Angebot weltweit für rund 40 Millionen Wii-Nutzer empfangbar werden.

Als von Nintendo selbst betriebene Video-Plattform will der „Wii no Ma Channel“ vor allem Familien vor den Fernseher locken. Der „Times Online“ zufolge wird der Sender hauptsächlich Nintendo-exklusive Inhalte wie Cartoons, Spiele und Lifestyle-Themen ausstrahlen, die für die Zuschauer kostenlos sein und über Werbung finanziert werden sollen.
 
Zusammen mit der japanischen Mediengesellschaft Dentsu sei zudem bereits ein Pay-TV-Angebot in Planung, das schon in diesem Sommer starten soll. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Nintendo kündigt eigenen TV-Sender für Wii an warum nicht.aber in deutschland wird es in nächster zeit so oder so nichts.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum