Radio Bremen mit neuem Internetauftritt

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Neues Design, neue Struktur und responsiver soll es bitte sein – Radio Bremen stellt seinen gesamten Web-Auftritt um. Den Anfang macht das Regionalportal.

Anzeige

butenunbinnen.de erstrahlt in neuem Glanz. Radio Bremen hat sein Regionalportal zeitgemäß aufgehübscht. Das soll aber nur der Anfang einer kompletten Neugestaltung des Internet-Auftritts des öffentlich-rechtlichen Senders sein.

Bei der neugestalteten Internetseite des Regionalmagazins von Radio Bremen liegt der Fokus nun mehr auf Videoinhalten und Barrierefreiheit. Natürlich wird es weiterhin auch viele Audiobeiträge geben und auch die Navigation soll erheblich verbessert worden sein. Dazu ist die Seite nun responsiver. Das heißt, sie ist besser darstellbar auf Tablet, Smartphone und Co. 

Nicht nur optisch und technisch zeigt sich die Online-Präsenz im neuen Gewand, auch inhaltlich wird in Zukunft im Netz bei Radio Bremen einiges umgestellt. So soll das neue Regionalportal die in die Jahre gekommene Adresse radiobremen.de nach und nach als inhaltlicher Informationsträger ablösen. Die Hauptseite soll dann nur noch geschäftlich genutzt werden. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum