RTL: HD bei Zattoo wohl undenkbar – nur in geschlossenen Netzen

34
28
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Sender der Mediengruppe RTL wird es bei Zattoo nicht in HD-Qualität geben. Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN teilte Andre Prahl, Mitglied der Geschäftsführung beim Cologne Broadcast Center (CBC), mit, dass es eine High-Definition-Verbreitung der RTL-Sender auch zukünftig ausschließlich in geschlossenen Netzen geben werde.

Wer sich nach dem in der vergangenen Woche angekündigten Start der RTL-Sender beim Internet-TV-Anbieter Zattoo auch Hoffnungen auf die HD-Programme der Sendergruppe gemacht hatte, dürfte enttäuscht werden. Wie Andre Prahl, Mitglied der Geschäftsführung beim Cologne Broadcast Center (CBC) und in dieser Funktion für die Programmverbreitung der RTL-Sender zuständig, auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, werde es keine Verbreitung der RTL-HD-Sender bei Zattoo geben. Die High-Definition-Programme sollen demnach ausschließlich der Übertragung in geschlossenen Netzen vorbehalten bleiben.

Erst am Mittwoch hatte das DF-Schwestermagazin DIGITAL INSIDER berichtet, dass auch hinter einer Einspeisung der RTL-HD-Sender in die geschlossene IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom nach wie vor ein dickes Fragezeichen steht. Offenbar stehen einer Einigung dabei weiterhin Fragen nach technischen Restriktionen bezüglich Aufnahmen und Vorspulfunktionen im Weg. Uneinigkeiten diesbezüglich hatten in der Vergangenheit bereits dazu geführt, dass die Pay-TV-Sender RTL Passion, RTL Living und RTL Crime nicht mehr bei Entertain vertreten sind.
 
Zur Jahresmitte sollen die Sender RTL, RTL2, Vox, N-TV, RTL Nitro und Super RTL bei Zattoo starten. Die Programme werden dabei in Standard-TV-Ausflösung im kostenpflichtigen High-Quality-Paket (HiQ) verfügbar sein, das ab 3,75 Euro im Monat verfügbar ist. Bei Zattoo handelt es sich im Vergleich zu Entertain um eine TV-Plattform im offenen Internet. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL: HD bei Zattoo wohl undenkbar - nur in geschlossenen Netzen Heißt, nur die Anbieter, die sich RTL bedingungslos unterwerfen und die Gängel- und Verschlüsselungsmanie bis ins Detail mitmachen, dürfen sich geehrt fühlen, RTL in HD zu übertragen. Manche unterwerfen sich (siehe simpliTV in Österreich) und manche unterwerfen sich eben bisher nicht (Telekom, Zattoo).
  2. AW: RTL: HD bei Zattoo wohl undenkbar - nur in geschlossenen Netzen Wobei Zattoo also für RTL in SD 3, 75 € nimmt. Bei Entertain ist die SD-Version ja wenigstens noch umsonst.
  3. AW: RTL: HD bei Zattoo wohl undenkbar - nur in geschlossenen Netzen Das wird aber weniger an Zatto liegen, sondern an RTL die die Hand aufhalten.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum