Sky überarbeitet den Sky Finder

0
35
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Für alle, die auch in Hotels oder Bars nicht auf das Programm des Pay-TV-Anbieters Sky verzichten wollen, gibt es nun eine neugestaltete Version der Sky-Finder-App mit zahlreichen Suchfunktionen. Dabei soll sie für private Nutzer sowie für Hoteliers und Gastwirte, die sie zu Werbezwecken nutzen, kostenfrei sein.

Anzeige

Ist man in Deutschland und Österreich unterwegs, muss man keineswegs auf die Angebote von Sky verzichten. Die App Sky Finder wurde nach einem Redesign und der Ausstattung mit erweiterten Such- und Informationsfunktionen jetzt neu gestartet. Das Suchen und Finden von Hotels und gastronomischen Einrichtungen, die Sky anbieten, soll so schnell und einfach möglich werden. Um dies zu erreichen, werden alle relevanten topographischen Daten auf Google-Maps bereit gestellt (aktuelle Entfernung, Adresse) und, falls gewünscht, auch eine konkrete Wegbeschreibung gegeben.

Weiterhin soll es über die App möglich sein, Reservierungen für Sportbars zu tätigen und, via Einbindung von Facebook und Twitter, Freunde über den aktuell anvisierten Ort zu informieren. Auf diese Weise soll es einfacher werden, sich mobil und zeitnah miteinander absprechen und treffen zu können. Bleibt ein Etablissement nach dem Besuch besonders gut in Erinnerung, kann es über den Sky Finder auch als Favorit gespeichert werden.
 
Der Sky Finder soll aber nicht nur Freunden des Pay-TV-Senders zu Gute kommen – auch Hoteliers und Gastwirte haben die Gelegenheit, von ihr zu profitieren. Diese können ihre Einrichtungen über die App ins rechte Licht rücken. Neben der nächstgelegenen Adresse, die einem das Sky-Programm bietet, zeigt der Sky Finder nämlich auch Informationen zum ausgewählten Ort an, welche von den Gaststätten- und Hotelbetreibern selbst zur Verfügung gestellt werden können.
 
Es soll die Möglichkeit gegeben werden, nicht nur die verfügbaren Kapazitäten oder die Speise- und Getränkekarten anzuzeigen, sondern auch besondere Events anzukündigen und Bilder zu integrieren. Auf diese Weise funktioniert die App als zusätzliche Promotion-Plattform.
 
Zusätzlich zu den Suchfunktionen bietet der Sky Finde“ durch die Einbindung der Sky Live-Sport-Programmübersicht und des Newstickers tagesaktuelle Informationen über das Sportprogramm des Bezahlanbieters und das Geschehen in der Welt des Sports. Die Version 2.2 des Sky Finder ist derzeit bereits für das iPhone und das iPad verfügbar. Ab dem 15. Mai soll es die App auch für Android-Geräte geben. Außerdem gibt es eine Online-Version auf skyfinder.de.
 
Zur Homepage von Sky Deutschland[ca]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum