Ubisoft startet eigenes Web-TV

0
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – „Ubisoft TV“ ist eine moderierte Show rund um Ubisofts Games und die gleichnamige Online-Plattform für Videostreams des Entwicklers.

Unter der Adresse ubitv.de.ubi.com soll die die Online-Plattform „Ubisoft TV“ weiter ausgebaut und zur zentralen Anlaufstelle für bewegte Bilder aus dem Hause Ubisoft werden. Trailer, Ingame-Videos, Entwickler-Videotagebücher und die Show „Ubisoft TV“ können als Videostream bequem angeschaut werden. Die Webpräsenz sollzudem mit weiteren Portalfunktionen ausgestattet werden, u.a. mit einer „Top 5“ der meist gesehenen Streams oder verschiedenen Suchfunktionen zu Videos.

In der gleichnamigen Show informiert der Entwickler monatlich in einer moderierten Show über kommenden Spiele und Neuerscheinungen. Darüber hinaus gibt es am Ende jeder Episode ein Gewinnspiel. Als Produzent und Moderator der Sendung konnte Carsten Konze gewonnen werden, dessen Name vielen Fans als ehemaligen Giga-TV-Moderator ein Begriff ist.
 
Die ab sofort verfügbare erste Episode beinhaltet Beiträge zu zahlreichen Toptiteln aus dem Hause Ubisoft. In einer ausführlichen Reportage zu „Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs“ kommt Producer Benedikt Grindel zu Wort. An anderer Stelle berichtet ein Profimusiker über seine Erfahrungen mit „Jam Sessions“, der bald erscheinenden Gitarren-Simulation für den Nintendo DS. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu „Assassin’s Creed“, „Heroes Of Might & Magic“, „Die Siedler DS“ und viele mehr, wird angekündigt. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum