Start Suche

niederlande - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
Bild: © soupstock - Fotolia.com

Multikabel: erster WiFi Internetteilnehmer angeschlossen

0
Multikabel, eine 100%ige Tochter von Primacom, hat den ersten drahtlosen Internetteilnehmer in den Niederlanden angeschlossen.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

SBS jetzt alleiniger Eigentümer von TVNorge

0
Luxemburg - SBS Broadcasting S.A. hat den bereits angekündigten Kauf des verbleibenden Minderheitenanteils von 49,3 Prozent an der TVNorge AS von TV2 AS für 260 Millionen Norwegische Kronen in bar (30,8 Millionen Euro) abgeschlossen.
Bild: Destina - Fotolia.com

ARD: Hohe Zuschauerresonanz zur Euro 2004

0
Köln - Für die UEFA war es die beste Europameisterschaft aller Zeiten – für Das Erste auch.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

MTV schluckt Viva

0
Frankfurt - Der US-Konzern Viacom hat die Mehrheit an der Kölner Mediengruppe Viva Media übernommen.
Bild: Destina - Fotolia.com

Christoph Daum als RTL-Experte bei Fußball-EM

0
Köln - Erfolgscoach Christoph Daum berichtet ab sofort bei RTL als Experte von der Fußball-Europameisterschaft in Portugal.
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com

Blackstone übernimmt Satellitenbetreiber

0
Den Haag/New York - Die US-amerikanische Investorengruppe Blackstone Group wird den niederländischen Satellitenbetreiber New Skies Satellites für 956 Mio. Dollar übernehmen.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Viacom schielt auf Viva Media

0
New York/ Köln - Der US-Medienkonzern Viacom führt Gespräche über eine Übernahme des finanziell angeschlagenen Musiksenders Viva.
Bild: © soupstock - Fotolia.com

Anga Cable sieht sich als führende Kabel- und Satellitenmesse etabliert

0
Köln - Mit 216 Ausstellern aus 27 Ländern ging die Anga Cable 2004 in Köln an den Start. Vom 11. bis 13. Mai dreht sich in der Halle 13.1 und im CongressCenter Ost wieder alles um die Bereiche Kabel, Satellit und Multimedia.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Primacom soll aufgelöst werden

0
Mainz - Wegen akuter Insolvenzgefahr soll der Kabelnetzbetreiber Primacom nach dem Willen von Vorstand und Aufsichtsrat seine Vermögenswerte an die Gläubiger verkaufen und anschließend aufgelöst werden.
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Primacom: alles bleibt anders

0
Die Ankündigung der Übertragung nahezu aller Vermögensgegenstände der Primacom AG auf die BK Breitband Kabelnetz Holding und die anschließende Auflösung der Primacom AG, sorgte in den letzten Tagen für viel Aufregung.

Beliebteste Meldungen

Am Kiosk

Cover DIGITAL FERNSEHEN 2/2023

DIGITAL FERNSEHEN Ausgabe 2/2023 am Kiosk

0
Das Jahr 2023 bringt viele neue TV-Sender, Preiserhöhungen bei Streaminganbietern. In der neuen DIGITAL FERNSEHEN berichten wir darüber und haben auch jede Menge neue Technik im Testlabor.

Kommentare

Neue Tests