Label TV: Free-TV-Spartensender vorgestellt

15
8588
Logo: CH Music TV, Lavel TV, Rocklabel TV, Swiss Rock TV
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: CH Music TV, Lavel TV, Rocklabel TV, Swiss Rock TV
Anzeige

Auf den hinteren Plätzen der Senderlisten in deutschen Haushalten tummeln sich eine Vielzahl kleiner frei empfangbarer TV-Kanäle. Begleiten Sie DIGITAL FERNSEHEN in unserer neuen Serie „Free-TV-Spartensender vorgestellt“ durch die Welt der Sender. Heute stellen wir Ihnen die Sender von „Label TV“ vor.

Anzeige

Steckbrief

Sparte: Musiksender
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD

Die „Label TV GmbH“ aus der Schweiz betreibt vier IPTV-Sender: „Label TV, „Rock Label TV“, „Swiss Rock TV“ sowie „CH Music TV“.

Die Senderwebseite, die alle Streams bündelt, existiert in dieser optischen Form erst seit 2020, sind aber trotzdem nicht modern oder komformtabel. Die Hauptseiten haben auch Sammlungen von Youtube-Videos und zeigen ab und an mal, dass es noch Neuzugänge in Sachen Musik gibt. Die Ursprünge der Sender gehen bis ins Jahr 2002 zurück, die GmbH wurde 2012 gegründet. Die Streams selber werden über die Plattform von TikiLIVE abgewickelt. Dort man man auch direkt den aktuellen Programmplan eingeblendet und kann einfacher zwischen den Sendern wechseln. Die Playlists sind relativ klein, so kommt es recht schnell zu Wiederholungen. Ein Sendeschema findet sich ebenfalls auf der Hauptwebseite.

Label TV

Pop, Rock, Hip-Hop, Indie, Rock – hier gibt’s eine bunte Mischung von allem.

Programm Label TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Webseite | Livestream | Facebook | Twitter | Youtube

CH Music TV

Pop, Rock, Hip-Hop, Indie, Rock – auch hier sind alle möglichen Genres und Sprachen vertreten. Die Künstler stammen allerdings alle aus der Schweiz. So gibt es auch moderne Musik auf Mundart zu hören.

Programm CH Music TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Webseite | Livestream | Facebook | Twitter

Rock Label TV

Hier gibt es Rock und Metal auch abseits des Mainstreams zu sehen und hören.

Programm Rock Label TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Webseite | Livestream | Facebook | Twitter

Swiss Rock TV

Hier gibt’s ebenfalls Rock- und Metalsounds, nur eben aus schweizer Produktion.

Programm Swiss Rock TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Webseite | Livestream | Facebook | Twitter

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Free-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_labeltv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • programm_chmusictv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • programm_rocklabeltv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • programm_swissrocktv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_spartensender_musik_labeltv: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: CH Music TV, Lavel TV, Rocklabel TV, Swiss Rock TV
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. Diese Vorstellung macht wirklich neugierig. Vielen Dak. Gibt es zufällig Apps für gängige, smarte Geräte?
  2. Da die Sender über TikiLive verbreitet werden, könntest du mal probieren, ob deren App hier nutzbar ist.
  3. Wird mir auf jeden Fall im deutschen Playstore für den Chromecast mit Google TV und mein Smartphone angezeigt. Werde heute Abend testen und berichten. Fürs Apple TV werde ich dies auch tun.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum