Trace Urban: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
1388
Logo: Trace Urban
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Trace Urban
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Damit Sie auch musikalisch unterhalten werden und Ihnen kein Highlight mehr entgeht, stellt DIGITAL FERNSEHEN in unser Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ regelmäßig einen neuen Musiksender vor. Heute ist „Trace Urban“ dran.

Steckbrief

Name: Trace Urban
Sparte: Musiksender
Senderstart: 15. Dezember 2010 (27. April 2003 als Trace TV, davor MCM Africa)
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Trace Urban ist ein von der JPG Capital betriebener Pay-TV-Sender aus Frankreich mit dem Schwerpunkt Rap, R&B und Hip-Hop. Ursprünglich gab’s den Sender auch im Netz von Kabel Deutschland, flog dort aber bereit 2011 wieder raus. Bis zum 31.12.2019 hielt er sich noch im IPTV-Paket der Telekom. Seit dem war er in Deutschland nur noch offiziell bei Watch It geführt, doch auch das ist seit November 2020 nicht mehr der Fall. Macht an dieser Stelle aber nichts, denn Trace bietet etwas, was weder Viacom mit ihren ganzen MTV-Kanälen noch Stingray mit ihren zahlreichen Sendern geschafft hat: Für kleines Geld im Monat – 2,99 Euro – bekommt man aktuell 23 TV-Kanäle, sowie Zugriff aufs On-Demand-Archiv. Im Jahresabo sind 29,99 Euro, bezahlt werden kann per Kreditkarte oder Paypal, gekündigt werden kann jeder Zeit.

Die meiste Zeit des Tages läuft eine Playlist, dazu kommen ab 17:15 Uhr verschiedene Top-10-Listen (French, Club, Africa, Hip Hop, Pop, Urban), die je nach Wochentag variieren.

Die Webseite von Trace ist stellenweise etwas unübersichtlich und glänzt mit einer Mischung aus Französisch und Englisch, schafft es aber zumindest einen Überblick über die Sender zu bekommen. Detaillierte Programminformationen samt ordentlichem EPG vermissen wir allerdings. Im Frühling 2021 soll das komplette Streamingangebot erneuert werden.

Auf Facebook ist man sehr aktiv unterwegs, hier jedoch ausschließlich in Französisch.

Programm Trace Urban
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Trace Urban

06:00 – Playlist
17:15 – Urban Hit 10
18:00 – Hits & Lyrics
19:00 – New
20:00 – French 10
20:45 – Playlist
23:00 – Pop 10
23:45 – Playlist

Empfang

Webseite: trace.tv
Satellit:
Kabel:
IPTV:
Sonstige: Webseite

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_traceurban: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_musiksender_traceurban: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Trace Urban

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum