Welt der Wunder TV: Free-TV-Spartensender vorgestellt

2
2521
Logo: Welt der Wunder TV
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Welt der Wunder TV
Anzeige

Auf den hinteren Plätzen der Senderlisten in deutschen Haushalten tummeln sich eine Vielzahl kleiner frei empfangbarer TV-Kanäle. Begleiten Sie DIGITAL FERNSEHEN in unserer neuen Serie „Free-TV-Spartensender vorgestellt“ durch die Welt der Sender. Heute stellen wir Ihnen „Welt der Wunder TV“ vor.

Steckbrief

Name: Welt der Wunder TV
Sparte: Reportage-Sender
Senderstart: 10. September 2012
Sendezeit: 11:00-01:30 Uhr, 03:00-05:00 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD

Welt der Wunder TV ist ein von Hendrik Hey gegründeter und von der Welt der Wunder Sendebetrieb GmbH betriebener Sender mit dem Schwerpunkt auf Reportagen. Gesendet werden 16,5 Stunden am Tag, die übrige Zeit läuft Teleshopping.

Über den Tag verteilt laufen diverse, sehr allgemein benannte Magazine, wie „Food & Drink“ oder „Gesundheit & Sport“. Im Abendprogramm läuft dann auch das namensgebende Magazin oder die „WdW Reportage“.

Unterstützt durch Produktplatzierungen
Wer unter den typischen Sendungen im Tagesprogramm Ratgeberformate erwartet, wird schnell enttäuscht sein. Im Essensteil der Sendung „Food & Drink“ erzählt einem eine leicht übergewichtige Ernährungsexpertin, warum es völlig okay ist 1x pro Woche Pizza zu essen, während im Hintergrund ein italienischer Pizzabäcker zu sehen ist. Um selbstgemachte Pizza geht es in dem Beitrag allerdings nicht – denn man ist die meiste Zeit bei Dr. Oetker zu besuch. Man hört, wie gesund und vitaminreich eine Pizza 4 Jahreszeiten ist, um dann zu zeigen, wie Pizza Salami gemacht wird. Natürlich ohne auf Späße, wie den Salzgehalt einzugehen.

Durst bekommen? Kein Problem. Wie wär’s denn mit einem schönen Bier, liebevoll gebraut in Deutschland? Aus einem Familienunternehmen mit herzlichem Biergarten, wo garantiert jeder sein Lieblingsbier findet? Willkommen in den Räumlichkeiten der Oettinger Brauerei, die gerade auch ganz zufällig ein hervorragend schmeckendes Hanfbier in der Dose kreiert hat.

Gesättigt und hydriert? Perfekt, weiter in die nächste Sendung. Willkommen bei der elektronischen Muskelstimulation EMS und dem Fitbox-Fitness-Franchise. AAAAAAAAHHHH!

Feingefühl beweist der Sender übrigens auch: Direkt nach einem Beitrag über einen Mann, der durch multiresistente Keime ein Bein verloren hat, beginnt ein klassischer Werbeblock mit einer Tauschwerbung vom Deutschen Musikfernsehen – unter kleinen Sendern hilft man sich – ein Schlagersänger trällert von schönen Frauenbeinen in Großaufnahme…

Welt der Wunder TV wird über Satellit auf Astra 19,2 Grad Ost verbreitet, im Kabelnetz zahlreicher Anbieter und über IPTV bei der Telekom, sowie u.a. bei Waipu und Zattoo.

Die Webseite wird regelmäßig mit Wissens- bzw. Hintergrundartikeln bespaßt. Der Videobereich ist allerdings stiefmütterlich gepflegt. Das neuste Video im Techniksegment ist drei Jahre alt, die beiden nächstälteren über sechs bzw. sieben Jahre. Besser sieht’s beim Youtube-Kanal aus, hier gibt es regelmäßig Updates – sofern der Wunsch besteht sich die produktplatzierten Videos anzuschauen… Vermisst haben wir auf der Webseite einen Programmguide. Hinweise auf aktuelle Sendungen finden sich eher auf Instagram oder Facebook.

Programm Welt der Wunder TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Welt der Wunder TV

05:00 – Teleshopping
11:00 – Lifestyle & Reise
12:00 – Food & Drink
13:00 – Gesundheit & Sport
14:00 – Science of Sports
15:00 – Wohnen & Leben
16:00 – Zukunft & Technik
17:00 – Lifestyle & Reise
18:00 – Food & Drink
19:00 – Gesundheit & Sport
20:15 – Home Sweet Home
21:15 – L.I.T.
22:15 – Digital World
23:15 – Welt der Wunder Magazin
00:15 – WdW Reportage
01:30 – Teleshopping
03:00 – Wohnen & Leben
04:00 – Zukunft & Technik

Empfang

Webseite: weltderwunder.de
Livestream: vorhanden
Satellit: Astra 19,2 Grad Ost
IPTV: Telekom
Sonstige: Smart-App, Waipu, Watch It, Zattoo

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Free-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_weltderwundertv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_spartensender_normal_weltderwundertv: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Welt der Wunder TV

2 Kommentare im Forum

  1. Ohne HD kann der da hinten bleiben10. September 2012Sendezeit: 11:00-01:30 Uhr, 03:00-05:00 UhrAusstrahlungsformat
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum