Aktuelle Streaming-Tipps: Von ARD-Mediathek bis Netflix

0
2152
Matrjoschka bei Netflix
© Netflix
Anzeige

Der Hype um Abercrombie & Fitch kommt zu Netflix und zwei erfolgreiche Serien sind in ihre zweite Staffel gestartet: Aktuelle Streaming-Tipps für Netflix-Abonnenten und in der ARD-Mediathek.

Anzeige

Doku über Abercrombie & Fitch bei Netflix

Die amerikanische Modefirma Abercrombie & Fitch erlebte Ende der 90er und in den Nullerjahren einen Hype. Die Klamottenmarke bewarb Kleidung mit Models, die keine anhaben, und fiel vor allem mit Waschbrettbauch-Typen auf. In den Läden mit sexy Türstehern und gedimmtem Licht wurde süßliches Parfüm verströmt. Alles war cool, chic und sauber. Doch dann geriet die Firma unter Chef Mike Jeffries in die Kritik: Die Models und Mitarbeiter zu weiß, die ganze Markenstrategie von einem arg ausschließenden Schönheitsideal geprägt. Der für die Kampagnen mit halbnackten Collegeboys verantwortliche Star-Fotograf Bruce Weber sah sich zudem mit Belästigungsvorwürfen konfrontiert. Eine Netflix-Doku rollt den Fall nun auf (Regie: Alison Klayman). Ex-Mitarbeiter und Ex-Models kommen zu Wort, Jeffries und Weber wollten nicht reden. In dem 90-Minuten-Film geht es um Lookismus (Diskriminierung aufgrund des Aussehens) und Rassismus. Netflix schreibt, auch wenn coole Kids auf die Marke schwören, so habe der A&F-Hype auf Ausgrenzung basiert. Zeit für eine Aufarbeitung. Die Doku ist seit Dienstag online.

Staffel 2 von „All You Need“ in der ARD-Mediathek

Die ARD-Miniserie „All You Need“ (Regisseur und Autor: Benjamin Gutsche) war 2021 eine kleine Sensation, da es erstmals eine deutsche Serie mit ausschließlich schwulen Serienhelden gab. Nun kommt Staffel zwei mit sogar sechs Episoden (statt fünf) von jeweils 25 Minuten. Es geht weiter nach dem fatalen Ende der ersten Staffel: Hauptfigur Vince (Benito Bause) hat nach dem One-Night-Stand mit Tom (Mads Hjulmand) sowohl seinen besten Freund Levo (Arash Marandi) als auch seine große Liebe Robbie (Frédéric Brossier) vor den Kopf gestoßen. Levo geht zur Ablenkung auf eine Sexparty und lernt Andreas (Tom Keune) kennen, der Trainer einer queeren Rugby-Mannschaft ist. Unterdessen taucht Sarinas Bruder Simon (Ludwig Brix) auf. Der smarte Yoga-Lehrer wird Mitbewohner von Vince. Rauft sich die zerbrochene Berliner Clique wieder zusammen? „All You Need“: Seit Freitag (22. April) in der ARD-Mediathek. Im linearen Programm des Ersten sind alle neuen sechs Folgen in der Nacht 27./28. April ab 22.50 Uhr zu sehen. Eine dritte Staffel ist schon in Auftrag gegeben. 

Staffel 2 von „Matrjoschka“ bei Netflix

Die schwarze Comedy „Matrjoschka“ auf Netflix begeisterte 2019 die Kritiker. Die Amerikanerin Nadia ist in einer Zeitschleife gefangen. Sie stirbt immer wieder und wacht dann jedes Mal inmitten der Party für ihren 36. Geburtstag auf. Was muss sie an sich ändern, um endlich auszubrechen? Die Serie von Natasha Lyonne (zugleich Hauptdarstellerin), Amy Poehler und Leslye Headland hat seit dieser Woche eine zweite Staffel.

Bildquelle:

  • matrjoschka: Netflix
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum