Sky: Champions League heute in UHD mit HDR

10
3351
© UEFA
Anzeige

Mit einem Sieg gegen Lazio Rom kann Dortmund im vorletzten Gruppenspiel der Champions League schon sein Achtelfinal-Ticket lösen. RB Leipzig wird indessen auch mit einem Sieg heute wohl weiter zittern müssen.

Die Leipziger treffen heute bereits um 18.55 auf den türkischen Club Basaksehir, der in der heiß umkämpften Gruppe H derzeit die rote Laterne hält. Ein Sieg im heutigen Auswärtsspiel würde der Nagelsmann-Elf aus Sachsen realistische Chancen einräumen, sich am sechsten und letzten Spieltag der Champions League-Vorrunde für den Einzug ins Achtelfinale zu qualifizieren. Die Partie ist, wie sämtliche anderen Begegnungen mit Ausnahme des BVB-Spiels, in voller Länge live bei Streamingdienst DAZN zu sehen und Teil der frühen Konferenzschaltung bei Sky, in der es große Teile des RB-Spiels ebenfalls dabei sein werden: Schließlich wird hier nur zwischen zwei Spielen hin- und hergeschaltet.

Sky: Borussia Dortmund gegen Lazio Rom in UHD mit HDR

Eine sprichwörtlich scharfe Partie wird die Begegnung zwischen dem BVB und dem italiensichen Hauptstadtclub Lazio Rom: Das Spiel gibt es bei Sky in UHD mit HDR in voller Länge live, während die weiteren Spiele um 21.00 Uhr bei DAZN live übertragen werden. Wie gewohnt sind Auszüge sämtlicher Begegnungen Teil der Sky-Konferenz am heutigen Champions League-Mittwoch.

Die Champions League heute bei Sky und DAZN:

18.55 Uhr:

Basaksehir – RB Leipzig (DAZN / Sky-Konferenz)
Krasnodar – Stade Rennes (DAZN / Sky-Konferenz)

21.00 Uhr:

Borussia Dortmund – Lazio Rom (Sky)
FC Sevilla – Chelsea FC (DAZN / Sky-Konferenz)
Club Brügge – Zenit St.Petersburg (DAZN / Sky-Konferenz)
Juventus Turin – Dynamo Kiew (DAZN / Sky-Konferenz)
Fercvaros – FC Barcelona (DAZN / Sky-Konferenz)
Manchester United – Paris SG (DAZN / Sky-Konferenz)

Die Champions League bei Sky und DAZN
Die Spiele der Champions League bei Sky und DAZN

Bildquelle:

  • Champions-League: © UEFA

10 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum