LG: Unsichtbares TV-Gerät und Fernseher mit Akku kommen

3
7165
LG Lifestyle objet
Bild: LG Electronics
Anzeige

LG wird auf der CES 2022 sein neues Lifestyle-TV-Sortiment vorstellen – unter anderem einen Fernseher, der im Akku-Betrieb funktionieren soll.

Anzeige

Mit einer Fülle an innovativen Funktionen und cleverem Design passen sich die Lifestyle-TVs von LG jeder Räumlichkeit an und sind so vielseitig einsetzbar: So wird das Zuhause schnell zu einem Büro, einem Fitnessstudio oder zu einer Entertainment-Zentrale.

Die Highlights dieser besonderen Produktreihe sind der LG Objet TV (Modell 65Art90) und der LG StanbyME (Modell 27Art10) —zwei innovative Produkte, die sich vom konventionellen Display-Design abheben und eine völlig neue Benutzererfahrung bieten. Die Lifestyle-TVs von LG bringen in diesen besonderen Zeiten einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten in das Zuhause von heute, wo Arbeiten, Lernen und Entspannen unter einem Dach längst zum Alltag gehören.

Der LG Objet TV erinnert auf den ersten Blick an eine Leinwand und fügt sich mit seinem minimalistischen Stil und den neutralen Farben nahtlos in jeden Raum ein. Mit einem einfachen Knopfdruck auf der mitgelieferten LG-Fernbedienung passt sich der TV an die unterschiedlichen Bedürfnisse des Nutzers an, indem er seine Stoffabdeckung je nach Bedarf anhebt oder senkt. Dabei kann die Abdeckung komplett herausgefahren werden, um den gesamten Bildschirm freizugeben. Alternativ kann das Display auch nur teilweise ausgefahren werden, um auf ausgewählte Lifestyle-Funktionen zugreifen zu können.

Riesiger OLED-Bildschirm hinter Leinwand

Im Full-View-Modus soll das 65-Zoll-Display mit LG OLED evo Technologie des LG Objet TV ein atemberaubendes Seherlebnis bieten, das Inhalte aller Genres mit lebendiger, präziser Farbdarstellung und außergewöhnlichem Kontrast zum Leben erwecken soll. Darüber hinaus bietet der Premium-Fernseher ein 80-Watt-4.2-Kanal-Soundsystem, das einen kinoähnlichen Klang liefern und den Betrachter vollkommen in das Geschehen eintauchen lassen will. Im Line-View-Modus ist der TV vielseitig einsetzbar und verwandelt sich in einen Kalender, einen Audioplayer oder zeigt in der Galerieansicht eine Sammlung exklusiver Weltraum- und Naturaufnahmen. 

Der austauschbare Stoffbezug, der den LG Objet TV zurzeit einzigartig auf dem Markt macht, ist ein Produkt des dänischen Textilinnovators Kvadrat. Die drei verfügbaren Farben — Kvadrat Beige, Kvadrat Redwood, Kvadrat Green — wurden sorgfältig ausgewählt und passen zu einer breiten Farbpalette in den verschiedensten Inneneinrichtungen.

Die Installation ist so einfach wie das Design des Objet TV selbst: Der „schlanke und dennoch robuste“ Fernseher ist laut Hersteller so konzipiert, dass er in einem Winkel von bis zu 5 Grad an die Wand gestellt werden kann. Das Kabelsystem des Fernsehers macht es einfach, externe Geräte wie eine Kabel-Set-Top-Box oder eine Spielkonsole anzuschließen. Alternativ kann der TV bündig an die Wand gehängt werden.

LG StanbyME: Ein TV ganz ohne Kabel

Bild: LG Electronics

Eine weitere Innovation in LGs neuer Lifestyle-TV-Reihe ist der LG StanbyME. Der kabellose TV-Bildschirm lässt sich auf einem beweglichen Standfuß frei bewegen und ist zusätzlich mit einem eingebauten Akku ausgestattet, der bis zu drei Stunden Fernsehen ermöglicht. Der LG StanbyME kann so leicht von einem Raum zum anderen bewegt werden und soll damit mehr Bewegungsfreiheitreiheit beim Konsumieren multimedialer Inhalte. Das 27-Zoll-Display hat die ideale Größe für Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Inhalte, aber auch für Videokonferenzen mit der Familie und Kollegen sowie für Online-Vorlesungen.

Intuitive Steuerungsoptionen wie Fernbedienung, Touch- und Gestenerkennung sollen für noch mehr Benutzerfreundlichkeit beim LG StanbyME sorgen.

Ob und wann die LG Lifestyle-TVs auch in Deutschland in den Handel kommen, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht festgelegt

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • lg-objet-lifestyle: LG Electronics
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. „Unsichtbares“ TV-Gerät: Beim Marketingschwurbler dieser Pressemeldung ist im Bereich des Kopfes anscheinend auch etwas unsichtbar.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum