• Aktuelle Top-Meldung
Freitag, 27.02.2015, 19:33 Uhr
Die Woche: ARD und Verschlüsselung, Kabel und VoD

Die Woche: ARD und Verschlüsselung, Kabel und VoD

Bei der ARD ist man sich der Rechteproblematik bewusst, die aus der unverschlüsselten Satellitenausstrahlung erwächst. Neue Modelle werden deshalb durchaus diskutiert. Was sonst noch in dieser Woche wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.
  • Aktuelle Meldungen
Freitag, 27.02.2015, 16:39 Uhr

DF Talk: DXer auf der Jagd nach Feeds und Testbildern

DF Talk: DXer auf der Jagd nach Feeds und Testbildern
Über TV-Satelliten laufen längst nicht nur TV-Sender: Seit es Satellitenfernsehen gibt, machen sich Enthusiasten auf die Jagd nach geheimen Übertragungen und exotischen Signalen. DIGITAL FERNSEHEN sprach im Video-Interview mit Hans Scholz, einem DXer der ersten Stunde, über seine Jagderfahrungen.
Freitag, 27.02.2015, 15:17 Uhr

Tele Columbus: Weniger analog für mehr HD

Tele Columbus: Weniger analog für mehr HD
Das analoge Senderangebot bei Tele Columbus soll im Zuge der kommenden Netzumstellungen um einige Spartensender verkleinert werden. Ein baldiges Ende des analogen Fernsehens ist damit nicht verbunden - allerdings ein Ausbau des HD-Portfolios.
Freitag, 27.02.2015, 14:44 Uhr

Kabel BW informiert über fehlerhafte Rechnungen

Kabel BW informiert über fehlerhafte Rechnungen
Beim Lastschrifteinzug einiger Rechnungsbeträge von Kabel-BW-Kunden kam es im Februar zu Fehlern. Sorgen machen müssen sich die Abonnenten allerdings nicht, denn alle Beträge wurden laut Kabel BW korrekt abgebucht.
Freitag, 27.02.2015, 11:48 Uhr

USA: Aufsichtsbehörde beschließt harte Netzneutralität

USA: Aufsichtsbehörde beschließt harte Netzneutralität
Die Aufsichtsbehörde FCC hat in den USA klare Regeln für die Netzneutralität aufgestellt. Providern ist es demnach verboten, Daten künstlich zu verlangsamen oder gegen Geld eine schnellere Durchleitung anzubieten.
Freitag, 27.02.2015, 11:16 Uhr

Tele Columbus hebt Verschlüsselung für zahlreiche Sender auf

Tele Columbus hebt Verschlüsselung für zahlreiche Sender auf
Tele Columbus wird in den kommenden Monaten zahlreiche Umstellungen an seinen Netzen vornehmen. Dabei soll unter anderem die Verschlüsselung für mehrere Sender wegfallen. Ab Sommer visiert der Kabelnetzbetreiber den Ausbau des HD-Portfolios an.
Freitag, 27.02.2015, 09:13 Uhr

Zeit für Neues: Apple lädt im März zu Produkt-Präsentation

Zeit für Neues: Apple lädt im März zu Produkt-Präsentation
Im April will Apple seine Computer-Uhr auf den Markt bringen, doch offiziell vorgestellt wurde die Apple Watch bisher nicht. In wenigen Tagen könnte es nun soweit sein, denn der iPhone-Konzern hat zur Neuheiten-Präsentation geladen. Ein größeres iPad könnte auch dabei sein.
Donnerstag, 26.02.2015, 16:42 Uhr

Unitymedia will Internet-Geschwindigkeit auf 400 MBit/s erhöhen

Unitymedia will Internet-Geschwindigkeit auf 400 MBit/s erhöhen
Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will beim Thema "Internet-Geschwindigkeit" weiterhin den Ton angeben. Auf der TVkomm kündigte der Konzern an, noch vor Jahresende Downloadraten von bis zu 400 Mbit/s anzubieten.
Donnerstag, 26.02.2015, 16:30 Uhr

Unitymedia: Neue Paket- und Preisstruktur für TV

Unitymedia: Neue Paket- und Preisstruktur für TV
Unitymedia ändert die Paketstruktur für seine TV-Produkte. Ab März stehen den Kunden mehrere Paketstufen zur Verfügung, aus denen diese Wählen können.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Sin City (Special Edition)
Ripper Street - Staffel 2
Red Machine - Hunt or be hunted
Rampage (Double Feature)
Pride
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
Vernetztes Heim
Kaum ein aktuelles Gerät der Unterhaltungselektronik kommt heutzutage noch ohne Netzwerkanschluss zu den Nutzern. Doch nicht selten wird das eigentlich nützliche Feature vom Käufer links liegen gelassen. Oftmals nur aus Unkenntnis der Möglichkeiten.
Hintergrund
Fit für den TV-Empfang der Zukunft?
Praktisch: Digitales Fernsehen empfängt man schon seit Jahren mit einer winzigen Zimmerantenne, HD-Bilder landen so aber bisher nicht
auf dem Bildschirm. Der neue Übertragungsstandard DVB-T2 will das ändern und setzt dabei auf einen effizienteren Video-Codec, der auch bei der Verbreitung von UHD-Sendern zum Einsatz kommt. Doch mit welchen ...
Hintergrund
Horizon Go im Test
Der mobile TV-Genuss am Smartphone oder Tablet-PC erfreut sich wachsender Begeisterung. Während anfänglich reine OTT-Anbieter wie Zattoo versuchten damit Kunden für sich zu gewinnen, bieten auch immer mehr Kabelnetz- und IPTV-Anbieter derartige Dienste an. Unitymedia/Kabel BW hat dazu Horizon Go entwickelt. Die Testredaktion nimmt den Dienst ...
Workshop
Workshop Samsung GX-SM550H
Der HD-Digitalreceiver Samsung GX-SM550H ist nicht nur einfach ein Satellitenempfänger, sondern kann richtig eingerichtet zur kompletten Multimediazentrale im heimischen Wohnzimmer werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie das Gerät optimal konfigurieren und dadurch optimal nutzen können.
Workshop
Android-Handy als Display-Ersatz
Viele Einstiegsreceiver mit Linux bringen fast dieselben Komfortmerkmale wie deutlich teurere Geräte mit. Allerdings müssen Käufer hier oft auf ein vollwertiges Display verzichten. Mit ein wenig Bastelaufwand lässt sich dieses Manko aber umgehen.
Hintergrund
DAB-Plus-Empfang unterwegs
Besonders auf längeren Strecken war das Autoradio schon immer ein treuer Wegbegleiter. Es sorgt für Abwechslung, Unterhaltung und für aktuelle Verkehrsmeldungen. Inzwischen bekommt UKW aber Konkurrenz: DAB Plus. Wir wollten wissen, ob und wie gut DAB Plus UKW schon heute ersetzen kann.
Workshop
Sat-Antennen-Heizung selbst gebaut
Der letzte Winter hat uns gezeigt, wie nervig es sein kann, wenn der Sat-Empfang für Wochen ausfällt, nur weil die am Dach montierte Schüssel nach einem außergewöhnlich starken Schneefall im wahrsten Sinne des Wortes zugeschneit wurde. Zugegeben, das passiert nur im Abstand mehrerer Jahre. Dennoch wollen wir bei einem allfälligen nächsten Mal ...
Hintergrund
HbbTV der öffentlich-rechtlichen Sender
Über HbbTV wird das lineare Fernsehen mit hybriden Zusatzdiensten angereichert, die individuell über den Breitbandanschluss zur Verfügung stehen. Damit erlaubt uns HbbTV, Fernsehen zu einem hohen Grad personalisiert zu genießen.
Workshop
dreamboxEDIT
Linux-Receiver erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Geräte, wie die Dreamboxen oder der VU+ locken zwar mit zahlreichen spannenden Funktionen, nerven mitunter aber mit ihren Senderlisten, Speicherplätze kennen diese Geräte zumindest in der Hauptliste nicht.
Hintergrund
HbbTV-Angebote vorgestellt - Teil 3
Mit HbbTV wurde das lineare Fernsehen um eine individuelle Komponente erweitert, die es uns erlaubt, von den Sendern bereitgestellte Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos dann zu nutzen, wann wir wollen. Voraussetzung dafür ist, dass das Smart-TV oder der hybride Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden sind.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 03/2015
DIGITAL TESTED 01/2015
HDTV 02/2015
BLU-RAY MAGAZIN 02/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2015
AUDIO TEST 02/2015
HAUS & GARTEN TEST 01/2015
BLU-RAY TEST 01/2013