• Aktuelle Top-Meldung
Freitag, 31.10.2014, 09:49 Uhr
Nintendo mit Details zu geplantem Gesundheits-Gerät

Nintendo mit Details zu geplantem Gesundheits-Gerät

Der Videospiele-Spezialist Nintendo will mit Technik zur Auswertung von Gesundheitsdaten in einen neuen Geschäftsbereich vorstoßen. Als erstes Produkt kündigte Nintendo-Chef Satoru Iwata ein Gerät an, das Informationen über den Schlaf auswerten soll.
  • Aktuelle Meldungen
Freitag, 31.10.2014, 10:16 Uhr

Fanta Sky - die Evolution einer Legende

Fanta Sky - die Evolution einer Legende
Langweilig war es rund um Pay-TV-Pionier Sky noch nie. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren nicht nur der Pay-TV-Branche, sondern auch der deutschen TV-Industrie nachhaltig seinen Stempel aufgedrückt.
Freitag, 31.10.2014, 08:47 Uhr

Pirate-Bay-Mitgründer in Hacker-Prozess schuldig gesprochen

Pirate-Bay-Mitgründer in Hacker-Prozess schuldig gesprochen
Es ist einer der größten Hacker-Prozesse in der dänischen Geschichte. Ein Mitgründer der Tausch-Plattform Pirate Bay hat nach Auffassung eines Gerichts massenhaft Daten von Dänen kopiert.
Freitag, 31.10.2014, 07:44 Uhr

Android-Miterfinder verlässt Google

Android-Miterfinder verlässt Google
Andy Rubin, der als Vater des dominierenden Smartphone-Betriebssystems Android gilt, hat Google verlassen.
Freitag, 31.10.2014, 07:34 Uhr

Alexander Gerst: Cygnus-Explosion "keine große Überraschung"

Alexander Gerst: Cygnus-Explosion "keine große Überraschung"
Am 10. November kehrt der deutsche Astronaut Alexander Gerst nach einem Jahr zur Erde zurück. In seiner letzten Pressekonferenz von der ISS sagte er, die Explosion des Raumfrachter Cygnus sei für ihn "keine sehr große Überraschung gewesen." Die Zeit im All habe er genossen, freue sich jetzt aber auf Pizza und Bier.
Freitag, 31.10.2014, 06:35 Uhr

Sky Go in Kürze auch für Android-Geräte verfügbar

Sky Go in Kürze auch für Android-Geräte verfügbar
Das Online-TV-Angebot Sky Go des Pay-TV-Anbieters Sky gibt es in wenigen Tagen auch für Android-Endgeräte. Die entsprechende App ist bereits fertig und wurde von der DF-Redaktion gesichtet.
Donnerstag, 30.10.2014, 20:58 Uhr

Generation Sky: Pay-TV-Anbieter feiert neues Angebot - DF live

Generation Sky: Pay-TV-Anbieter feiert neues Angebot - DF live
Der Pay-TV-Anbieter Sky treibt die Erweiterung seiner Angebote voran und kündigte jüngst die Verfügbarkeit seiner Pakete als reine Onlineversionen an. DIGITAL FERNSEHEN ist bei der Veranstaltung vor Ort und berichtet live.
Donnerstag, 30.10.2014, 13:43 Uhr

Astra 2G am Weltraumbahnhof angekommen

Astra 2G am Weltraumbahnhof angekommen
Der SES-Satellit Astra 2G hat seinen Transport zum Weltraumbahnhof in Baikonur erfolgreich hinter sich gebracht. Der Orbiter soll in Kürze an Bord einer Proton-M-Rakete ins All starten.
Donnerstag, 30.10.2014, 12:41 Uhr

Vox-Formate vor Ausstrahlung online verfügbar

Vox-Formate vor Ausstrahlung online verfügbar
Vox macht den November zum "Vorausschaumonat". Tägliche Formate wie "Shopping Queen" können ab dem Wochenende noch vor der Ausstrahlung im TV online via Vox Now abgerufen werden. Hinter dem Angebot steckt eine Werbekampagne.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Joe - Die Rache ist sein
Khumba - Das Zebra ohne Streifen am Popo
Maman und ich
Nico - Meister des Spiels
Paranormal Asylum
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Workshop
Android-Handy als Display-Ersatz
Viele Einstiegsreceiver mit Linux bringen fast dieselben Komfortmerkmale wie deutlich teurere Geräte mit. Allerdings müssen Käufer hier oft auf ein vollwertiges Display verzichten. Mit ein wenig Bastelaufwand lässt sich dieses Manko aber umgehen.
Hintergrund
DAB-Plus-Empfang unterwegs
Besonders auf längeren Strecken war das Autoradio schon immer ein treuer Wegbegleiter. Es sorgt für Abwechslung, Unterhaltung und für aktuelle Verkehrsmeldungen. Inzwischen bekommt UKW aber Konkurrenz: DAB Plus. Wir wollten wissen, ob und wie gut DAB Plus UKW schon heute ersetzen kann.
Workshop
Sat-Antennen-Heizung selbst gebaut
Der letzte Winter hat uns gezeigt, wie nervig es sein kann, wenn der Sat-Empfang für Wochen ausfällt, nur weil die am Dach montierte Schüssel nach einem außergewöhnlich starken Schneefall im wahrsten Sinne des Wortes zugeschneit wurde. Zugegeben, das passiert nur im Abstand mehrerer Jahre. Dennoch wollen wir bei einem allfälligen nächsten Mal ...
Hintergrund
HbbTV der öffentlich-rechtlichen Sender
Über HbbTV wird das lineare Fernsehen mit hybriden Zusatzdiensten angereichert, die individuell über den Breitbandanschluss zur Verfügung stehen. Damit erlaubt uns HbbTV, Fernsehen zu einem hohen Grad personalisiert zu genießen.
Workshop
dreamboxEDIT
Linux-Receiver erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Geräte, wie die Dreamboxen oder der VU+ locken zwar mit zahlreichen spannenden Funktionen, nerven mitunter aber mit ihren Senderlisten, Speicherplätze kennen diese Geräte zumindest in der Hauptliste nicht.
Hintergrund
HbbTV-Angebote vorgestellt - Teil 3
Mit HbbTV wurde das lineare Fernsehen um eine individuelle Komponente erweitert, die es uns erlaubt, von den Sendern bereitgestellte Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos dann zu nutzen, wann wir wollen. Voraussetzung dafür ist, dass das Smart-TV oder der hybride Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden sind.
Hintergrund
VoD offline nutzen
Die Anzahl der Video-on-Demand-Dienste ist so groß wie nie. Mittlerweile ist das Schauen von Filmen und Serien auf Abruf dank dem neuesten Anbieter Amazon Prime Instant Video so preiswert wie nie zuvor. Es wird also immer verlockender, sich auch unterwegs die Zeit mit Blockbustern zu vertreiben.
Hintergrund
Sat-Antenne mit dem Smartphone einrichten
Keine Frage – Satellitenempfang ist eine lohnenswerte Investition. Nirgendwo sonst gibt es so eine Vielzahl an frei empfangbaren Programme frei Haus. Doch vor dem Fernsehgenuss kommt die Einrichtung der Satellitenantenne und das ist nicht immer ganz einfach.
Hintergrund
Bild-Ton-Synchronität
Ein digitales TV-Signal setzt sich aus einer Reihe von Datenströmen wie einem Videosignal und meist mehreren Audiosignalen zusammen. Der Receiver muss dabei das Bild- und Tonsignal zusammenfügen – das klappt nicht immer synchron.
Hintergrund
HDMI CEC vorgestellt
Die digitale HDMI-Schnittstelle hat seit der Einführung des hochauflösenden Fernsehens die alte analoge Scart-Buchse abgelöst. Über HDMI werden nicht nur Audio- und Videosignale zwischen den Geräten übertragen, sondern auch Steuerimpulse.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 11/2014
DIGITAL TESTED 04/2014
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 09/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 4/2014
AUDIO TEST 07/2014
HAUS & GARTEN TEST 06/2014
BLU-RAY TEST 01/2013