• Aktuelle Top-Meldung
Montag, 20.10.2014, 18:47 Uhr
Weltraum-Drohne nach 22 Monaten gelandet

Weltraum-Drohne nach 22 Monaten gelandet

Die Weltraum-Drohne X-37B des US-Militärs ist nach insgesamt 22 Monaten im All wieder gelandet. Details des Einsatzes stufte das Militär als geheim ein. Experten zufolge könnte das unbemannte Raumflugzeug Späh-Ausrüstung an Bord gehabt haben.
  • Aktuelle Meldungen
Montag, 20.10.2014, 20:18 Uhr

So empfangen Sie HD

So empfangen Sie HD
In einer der letzten Folgen haben wir bereits erklärt, wie Sie die enorme Programmvielfalt von Astra auf 19,2 Grad Ost empfangen können. Heute zeigen wir Ihnen, mit welchen Empfangsgeräten Sie die beste Bildqualität genießen und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen.
Montag, 20.10.2014, 17:00 Uhr

Studie bescheinigt Netflix 66 Prozent VoD-Marktanteil weltweit

Studie bescheinigt Netflix 66 Prozent VoD-Marktanteil weltweit
Als weltweit führender Anbieter für Video on Demand hat Netflix einen großen Vorsprung vor allen Wettbewerbern. So lag der Marktanteil des Unternehmens laut einer aktuellen Studie im Dezember 2013 bei 66 Prozent.
Montag, 20.10.2014, 14:20 Uhr

Fernmeldeunion fordert Internet für alle

Fernmeldeunion fordert Internet für alle
Zwei Drittel aller Menschen in Entwicklungsländern haben keinen Zugang zum Internet. Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) sieht dies als Problem und will sich dafür einsetzen, diesen Zustand zu ändern.
Montag, 20.10.2014, 12:39 Uhr

Clipfish kauft neue BBC-Serien ein

Clipfish kauft neue BBC-Serien ein
Die Video-on-Demand-Plattform Clipfish hat ihr Portfolio um zahlreiche Serien aus Großbritannien ausgebaut. Dank eines neuen Deals mit der BBC stehen ab sofort unter anderem "Little Britain", "Extras", "Jekyll" oder auch "The Office" bereit.
Montag, 20.10.2014, 11:51 Uhr

Sagemcom will 4K-Receiver für alle Verbreitungswege anbieten

Sagemcom will 4K-Receiver für alle Verbreitungswege anbieten
Der französische Receiver-Hersteller Sagemcom wird im kommenden Jahr die ersten 4K-Set-Top-Boxen an Vodafone in Deutschland ausliefern. Wie Managing Director Olivier Dronne gegenüber DIGITAL FERNSEHEN verriet, möchte man grundsätzlich Ultra-HD-Receiver für alle TV-Verbreitungswege anbieten. Auch den Retail-Markt fasst man dabei verstärkt ins Auge.
Montag, 20.10.2014, 11:35 Uhr

Unboxing: Die Dreambox DM7080 HD im Video vorgestellt

Unboxing: Die Dreambox DM7080 HD im Video vorgestellt
Mit der Dreambox DM7080 HD möchte Dream Property zurück an die Spitze der Set-Top-Box-Hersteller. Für einen ausführlichen Test ist der Linux-Receiver mittlerweile auch in unserem Testlabor eingetroffen. Einen kleinen Vorgeschmack darauf, was die Kunden beim Kauf der neuen Dreambox erwartet, zeigen wir in unserem Unboxing-Video.
Montag, 20.10.2014, 09:44 Uhr

Zahlen via iPhone: Sparkassen wollen Apple Pay unterstützen

Zahlen via iPhone: Sparkassen wollen Apple Pay unterstützen
Apples neues Bezahlsystem Apple Pay stößt nicht nur in den USA, sondern auch bei deutschen Banken auf reges Interesse. Sollte der iPhone das Modell auch in Deutschland einführen, wollen die deutschen Sparkassen auf jeden Fall mitmischen.
Montag, 20.10.2014, 08:52 Uhr

Studie: Weltweiter Markt für Set-Top-Boxen bleibt fast stabil

Studie: Weltweiter Markt für Set-Top-Boxen bleibt fast stabil
Der Markt für Set-Top-Boxen bliebt laut einer Marktanalyse von Infonetics Research im zweiten Quartal 2014 weitgehend stabil. Im Verglich zu Vorjahreszeitraum sank der Absatz nur leicht um 3 Prozent. Einen Rückgang gab es vor allem bei Satellitenreceivern, während Kabel-Boxen zulegen konnten.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Das Gesetz sind wir
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Das Universum der Fische - Lachse 3D
Das Universum der Fische - Lachse
Die Kinder des Monsieur Mathieu
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
DAB-Plus-Empfang unterwegs
Besonders auf längeren Strecken war das Autoradio schon immer ein treuer Wegbegleiter. Es sorgt für Abwechslung, Unterhaltung und für aktuelle Verkehrsmeldungen. Inzwischen bekommt UKW aber Konkurrenz: DAB Plus. Wir wollten wissen, ob und wie gut DAB Plus UKW schon heute ersetzen kann.
Workshop
Sat-Antennen-Heizung selbst gebaut
Der letzte Winter hat uns gezeigt, wie nervig es sein kann, wenn der Sat-Empfang für Wochen ausfällt, nur weil die am Dach montierte Schüssel nach einem außergewöhnlich starken Schneefall im wahrsten Sinne des Wortes zugeschneit wurde. Zugegeben, das passiert nur im Abstand mehrerer Jahre. Dennoch wollen wir bei einem allfälligen nächsten Mal ...
Hintergrund
HbbTV der öffentlich-rechtlichen Sender
Über HbbTV wird das lineare Fernsehen mit hybriden Zusatzdiensten angereichert, die individuell über den Breitbandanschluss zur Verfügung stehen. Damit erlaubt uns HbbTV, Fernsehen zu einem hohen Grad personalisiert zu genießen.
Workshop
dreamboxEDIT
Linux-Receiver erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Geräte, wie die Dreamboxen oder der VU+ locken zwar mit zahlreichen spannenden Funktionen, nerven mitunter aber mit ihren Senderlisten, Speicherplätze kennen diese Geräte zumindest in der Hauptliste nicht.
Hintergrund
HbbTV-Angebote vorgestellt - Teil 3
Mit HbbTV wurde das lineare Fernsehen um eine individuelle Komponente erweitert, die es uns erlaubt, von den Sendern bereitgestellte Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos dann zu nutzen, wann wir wollen. Voraussetzung dafür ist, dass das Smart-TV oder der hybride Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden sind.
Hintergrund
VoD offline nutzen
Die Anzahl der Video-on-Demand-Dienste ist so groß wie nie. Mittlerweile ist das Schauen von Filmen und Serien auf Abruf dank dem neuesten Anbieter Amazon Prime Instant Video so preiswert wie nie zuvor. Es wird also immer verlockender, sich auch unterwegs die Zeit mit Blockbustern zu vertreiben.
Hintergrund
Sat-Antenne mit dem Smartphone einrichten
Keine Frage – Satellitenempfang ist eine lohnenswerte Investition. Nirgendwo sonst gibt es so eine Vielzahl an frei empfangbaren Programme frei Haus. Doch vor dem Fernsehgenuss kommt die Einrichtung der Satellitenantenne und das ist nicht immer ganz einfach.
Hintergrund
Bild-Ton-Synchronität
Ein digitales TV-Signal setzt sich aus einer Reihe von Datenströmen wie einem Videosignal und meist mehreren Audiosignalen zusammen. Der Receiver muss dabei das Bild- und Tonsignal zusammenfügen – das klappt nicht immer synchron.
Hintergrund
HDMI CEC vorgestellt
Die digitale HDMI-Schnittstelle hat seit der Einführung des hochauflösenden Fernsehens die alte analoge Scart-Buchse abgelöst. Über HDMI werden nicht nur Audio- und Videosignale zwischen den Geräten übertragen, sondern auch Steuerimpulse.
Hintergrund
Das bietet HbbTV - Teil 2
HbbTV ist nicht einfach nur ein Zusatzangebot zu linearen TV-Kanälen. Es kann weitaus mehr sein. Nämlich so etwas wie richtiges, personalisiertes Fernsehen über das Internet.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 11/2014
DIGITAL TESTED 04/2014
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 08/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 4/2014
AUDIO TEST 07/2014
HAUS & GARTEN TEST 05/2014
BLU-RAY TEST 01/2013