• Aktuelle Top-Meldung
Dienstag, 4.08.2015, 16:16 Uhr
Nach Andy Borg: Neuer Name für "Musikantenstadl"

Nach Andy Borg: Neuer Name für "Musikantenstadl"

Nach dem Rauswurf von Andy Borg wird der "Musikantenstadl" generalüberholt. Nicht nur neue Moderatoren, auch ein neuer Name muss her. Mit "Stadlshow" will die ARD vor allem jüngere Zuschauer anlocken.
  • Aktuelle Meldungen
Dienstag, 4.08.2015, 15:17 Uhr

Österreich: ORF und Private mit jeweils eigenem Vod-Radioangebot

Österreich: ORF und Private mit jeweils eigenem Vod-Radioangebot
Österreichs Radiomarkt gerät in Bewegung: Sowohl ORF als auch die privaten Radioveranstalter wollen den Hörern ihre Programme online zur Verfügung stellen - allerdings jeweils mit einem eigenen Portal.
Dienstag, 4.08.2015, 15:09 Uhr

"Stepping Out": Alle Kandidaten stehen fest

"Stepping Out": Alle Kandidaten stehen fest
Im September ist es soweit: Der "Let's Dance"-Ableger, bei dem private Promipaare tanzen, startet. Nun sind auch die acht Paare, die sich der Jury um Llambi und Co. stellen werden, bekannt. Nach seinem Unfall beim Sommer-"Dschungelcamp" wird Michael Wendler nicht mehr dazu gehören.
Dienstag, 4.08.2015, 13:10 Uhr

Fox International zeigt Bundesliga-Auftakt weltweit

Fox International zeigt Bundesliga-Auftakt weltweit
In der kommenden Saison wird die Fußball-Bundesliga auch in den USA verstärkt im TV präsent sein, denn Fox International wird alle Spiele live ausstrahlen. Das Auftaktspiel am 14. August wird sogar global über diverse Sender des US-Fernsehnetzwerks übertragen.
Dienstag, 4.08.2015, 12:03 Uhr

Telekom Austria: Eigener Streaming-Dienst A1 Now

Telekom Austria: Eigener Streaming-Dienst A1 Now
Ein eigenes Netflix für Österreich: Der österreichische Telekommunikationsanbieter A1 startet seinen eigenen Streaming-Dienst A1 Now, der klassisches TV mit Streaming-Inhalten verbindet. Momentan werden noch Interessenten für den Beta-Test gesucht.
Dienstag, 4.08.2015, 11:46 Uhr

Das Phänomen Youtube: Doku über das Videoportal bei ZDFinfo

Das Phänomen Youtube: Doku über das Videoportal bei ZDFinfo
Vor zehn Jahren war es die Videorevolution, heute ist es ein Milliardengeschäft: Das Videoportal Youtube. ZDFinfo zeigt im August eine zweiteilige Dokumentation über "Die Youtube-Story" und den Werdegang der Plattform.
Dienstag, 4.08.2015, 10:55 Uhr

#lasstmichran: "Ran" sucht eine neue Stimme für die NFL

#lasstmichran: "Ran" sucht eine neue Stimme für die NFL
Nachwuchs-Kommentatoren aufgepasst: "Ran" sucht Verstärkung für das Kommentatoren-Team. Da so viel National Football League wie noch nie im deutschen Fernsehen übertragen wird, freuen sich die "Ran"-NFL-Kommentatoren auf Unterstützung.
Dienstag, 4.08.2015, 10:26 Uhr

Für mehr Humor: RTL tauscht Darsteller bei "Alarm für Cobra 11"

Für mehr Humor: RTL tauscht Darsteller bei "Alarm für Cobra 11"
Nach der aktuellen Staffel, die im September anläuft, will RTL bei der Action-Serie "Alarm für Cobra 11" wieder mehr Humor sehen - und das hat Konsequenzen für die Besetzung. Denn einer der Hauptdarsteller muss deswegen gehen.
Dienstag, 4.08.2015, 10:20 Uhr

Apple künftig auch Mobilfunkanbieter?

Apple künftig auch Mobilfunkanbieter?
Computer, Handys, Smartwatches, jüngst auch Musik-Streaming - Apple stellt sich immer breiter auf. Seit Einführung des iPhone halten sich auch Gerüchte, das US-Unternehmen plane ein eigenes Mobilfunknetz. Diese Pläne scheinen sich nun zu konkretisieren.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Die Bett-Hostessen
Der kleine Tod - Eine Komödie über Sex
Das Mittelmeer - Expedition in eine vergessene Welt
Das Haus der langen Schatten
Cut - Keine zweite Chance
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Interview
Im Gespräch mit Kartellamtspräsident Mundt
Sowohl den Privaten als auch den Öffentlich-Rechtlichen blieb der Start einer Online-Plattform für TV-Inhalte verwährt. Kein Wunder, dass die TV-Branche nicht gut auf Andreas Mundt und sein Team zu sprechen ist. Gegenüber DIGITAL INSIDER erklärt der Präsident des Bundeskartellamts, wie es zu den Entscheidungen kam, was er von ausländischen ...
Hintergrund
Die neuen iMac-Modelle
Mit der Neuauflage des iMacs ist Apple wahrlich wieder ein Glanzstück geglückt, denn kompakter und schöner kann ein Computer kaum ausfallen. Doch wie so oft ist auch hier nicht alles Gold was glänzt.
Persönlich
Fernsehen in Deutschland
Das deutsche Fernsehen hat sich, seitdem in den 40er-Jahren mit der Braunschen Röhre Bilder laufen gelernt haben, rasend schnell entwickelt. Heute wird es von vielen als "das Fenster zur Welt" angesehen und hat somit informations-übertragungs-technisch einen sehr hohen Stellenwert angenommen.
Hintergrund
Alles neu ab 2013: Der neue Rundfunkbeitrag
Am 16. Dezember 2011 ist der neue Rundfunkbeitrag beschlossene Sache gewesen. Als letztes der 16 Bundesländer stimmte der Schleswig-Holsteiner Landtag dem neuen Modell zu. DIGITALFERNSEHEN.de hat mit Vertretern aus der Politik und Gebührenexperten über den 15. Rundfunkänderungsstaatsvertrag gesprochen.
Persönlich
Der Rundfunkbeitrag: Das neue Abgabemodell der Öffentlich-Rechtlichen
Am 16. Dezember 2011 ist der neue Rundfunkbeitrag beschlossene Sache gewesen. Als letztes der 16 Bundesländer stimmte der Schleswig-Holsteiner Landtag dem neuen Modell zu. Doch was ändert sich mit dem 15. Rundfunkänderungsstaatsvertrag am 1. Januar 2013 eigentlich?
Hintergrund
ARD/ZDF-Kopierschutz: Stellungnahme des Auerbach Verlags
E-Mail des Auerbach Verlags an das ZDF: "Das ZDF hat im Zuge der Berichterstattung von DIGITAL FERNSEHEN über den geplanten Kopierschutz DVB-CPCM im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Stellungnahme verbreitet, in der unsere Zeitschrift bezichtigt wird, "wider besseren Wissens" Falschmeldungen zu verbreiten. Vermutlich gehören auch Sie im Zuge ...
Hintergrund
ARD/ZDF-Kopierschutz: Stellungnahme des ZDF vom 20.12.2010
ZDF: "In der Ausgabe 1/2011 der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN wird unter dem Schlagwort "Skandal" von einer angeblichen "Aufnahmesperre für ARD und ZDF" geschrieben. Bereits im November haben ARD und ZDF dem Geschäftsführer von Digital Fernsehen, Herrn Stefan Goedecke, in einer ausführlichen Stellungnahme auf seine Fragen zum Thema Kopierschutz ...
Hintergrund
ARD/ZDF-Kopierschutz: Großes Erstaunen in der Branche
Die Landesmedienanstalten in Deutschland und zahlreiche Hersteller haben mit Überraschung auf die von DIGITAL FERNSEHEN enthüllten Pläne von ARD und ZDF reagiert, künftig digitale Kopierschutzmaßnahmen für hochauflösenden Ausstrahlungen einzusetzen.
Hintergrund
ARD/ZDF: Technische Daumenschraube DVB-CPCM
Bei dem von ARD und ZDF geplanten Signalschutz DVB-CPCM handelt es sich nicht um eine klassische Verschlüsselung. Das System legt erst nach dem Empfang des uncodiert verbreiteten TV-Signals die technischen Daumenschrauben an. Wir erläutern Ihnen die Hintergründe.
Hintergrund
ARD und ZDF planen Kopierschutz für HD
In der Vergangenheit haben ARD und ZDF keine Gelegenheit ausgelassen, technische Sperren der privaten Konkurrenten als Zumutung für die Verbraucher zu geißeln. Wie DIGITAL FERNSEHEN enthüllt, arbeiten beide Sender aber heimlich selbst an einem System, mit dem digitale Aufzeichnungssperren in deutsche Wohnzimmer Einzug halten.
  • Am Kiosk und im Abo

LINUX-TV - DIGITAL FERNSEHEN SONDERHEFT 1/2015
DIGITAL TESTED 02/2015
HDTV 04/2015
BLU-RAY MAGAZIN 06/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 3/2015
AUDIO TEST 05/2015
HAUS & GARTEN TEST 04/2015
Auszeit 03/2015