• Alle Meldungen zum Durchblättern

Freitag, 05.02.2016, 17:04 Uhr
Arte stellt sich breiter auf
Angesichts der aktuellen Krisen in Europa schätzt der deutsch-französische Kulturkanal Arte seine Rolle in der europäischen Tv-Landschaft als wichtiger denn je ein. Daher will sich Arte breiter aufstellen und Reichweite sowie Erreichbarkeit deutlich erhöhen.

Freitag, 05.02.2016, 16:33 Uhr
Intendanten-Wahl: RBB-Rundfunkrat setzt Findungskommission ein
Bei der Suche nach einem Nachfolger für die scheidende Intendantin Dagmar Reim setzt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) auf die Hilfe einer Findungskommission. Das Gremium wurde am Freitag vom Rundfunkrat eingesetzt.

Freitag, 05.02.2016, 15:39 Uhr
Deutsche Telekom zur wertvollsten Telekommunikationsmarke gekürt
Prestigeerfolg für die Deutsche Telekom: Im Markenranking von "Brand Finance" landete das Bonner Unternehmen bei den Telekommunikationsmarken in Europa auf dem ersten Platz und konnte so den höchsten Markenwert seiner Geschichte erreichen.

Freitag, 05.02.2016, 15:28 Uhr
RTL will eigene Polit-Talkshow starten
Neben dem "Dschungelcamp" und der Kuppelshow "Der Bachelor" will sich RTL nun mit einer eigenen politischen Talkshow versuchen. Die Pilotfolge mit "Stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka wird am heutigen Freitag aufgezeichnet.

Freitag, 05.02.2016, 14:48 Uhr
ZDF kündigt erste Produktion in 4K für Mai an
UHD bleibt auch 2016 ein heißes Thema. So wagen auch die öffentlich-rechtlichen TV-Sender den Blick in die Zukunft. Im Mai will das ZDF seine erste Produktion in 4K bereitstellen.

Freitag, 05.02.2016, 14:23 Uhr
Werbereduzierung: Lokalfunk-Chefredakteure begrüßen Kompromiss
Die Werbereduzierung zulasten des WDR-Radios wird auch vom Verein der Chefredakteure (VdC) begrüßt. Von dem Kompromiss erhofft sich der Vorstand eine Signalwirkung vor allem in Bezug auf den digitalen Wandel.

Freitag, 05.02.2016, 13:50 Uhr
Apple-Partner Foxconn erhält Vorzug für Sharp-Übernahme
Der Apple-Partner Foxconn hat von Sharp den Vorzug für Gespräche über eine Übernahme des gebeutelten Elektronikkonzerns erhalten.

Freitag, 05.02.2016, 13:19 Uhr
Youtube: Starttermin für Eigenproduktionen bekannt gegeben
Mit Youtube Red will Googles Videoplattform einen eigenen Bezahlkanal etablieren. Vor allem mit eigenen Produktionen sollen dabei Zuschauer gelockt werden. Jetzt gab Youtube den Starttermin der ersten "Originals" bekannt.

Freitag, 05.02.2016, 12:41 Uhr
Bundesliga-Rechte: Bieterwettkampf durch Discovery/Eurosport?
Den Mega-Deal der Premiere League hat sich die Deutsche Fußball-Liga zum Vorbild genommen, wenn es um die anstehende Vergabe der TV-Rechte für die Bundesliga geht. An Interessenten für die Ausstrahlung scheint es nicht zu mangeln. Mit der Discovery-Tochter Eurosport bringt sich nun ein weiterer Interessent ins Spiel, bei dem man mit allem rechnen ...

Freitag, 05.02.2016, 11:51 Uhr
Nur noch HDTV: Schweizer verabschieden sich von SD
Anders als Deutschland zeigt sich die Schweiz als Vorreiter bei HD. Der öffentlich-rechtliche Schweizer Rundfunk SRG SSR macht Schluss mit SD und schaltet seine SD-Programme über Hotbird 13 Grad Ost Ende des Monats ab.

Freitag, 05.02.2016, 11:14 Uhr
Produzent Hofmann: Serien-Hype noch lange nicht vorbei
"Deutschland 83" brachte Produzent Nico Hofmann zwar nicht die erhoffte Reaktion ein, doch an das Potential von Serien glaubt er weiterhin. Seiner Ansicht nach ist der Boom noch lange nicht vorbei.

Freitag, 05.02.2016, 10:32 Uhr
"Top Gear": "Friends"-Darsteller Matt LeBlanc wird Co-Moderator
Prominente Unterstützung für Jeremy-Clarkson-Nachfolger Chris Evans bei der Neuauflage von "Top Gear": "Friends"-Darsteller Matt LeBlanc soll künftig mit durch die kultige Autoshow führen.

Freitag, 05.02.2016, 10:04 Uhr
Nach Protest: BR-Chef erklärt Volksmusik-Verbot für Bayern 1
Dass der Bayerische Rundfunk die Volksmusik aus dem Programm von Bayern 1 gestrichen hat, hat unter den Hörern des Radiosenders für Protest gesorgt. BR-Intendant Wilhelm hält nun dagegen und erklärt die neue Strategie.

Freitag, 05.02.2016, 09:37 Uhr
ZAK: WeltN24 mit erfolgreicher Beschwerde gegen Tele Columbus
Kabelnetzbetreiber müssen alle Programmanbieter gleich behandeln. Das entschied die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten nach einer Beschwerde von WeltN24 gegen eine Entgeltforderung von Tele Columbus.

Freitag, 05.02.2016, 09:12 Uhr
KEF will Rundfunkbeitrag weiter senken
Mehr Geld für ARD und ZDF sowie ein geringerer Rundfunkbeitrag: In ihrem aktuellen Bericht werden sich die KEF-Kontrolleure für eine weitere Senkung der Haushaltsabgabe aussprechen und den Öffentlich-Rechtlichen gleichzeitig mehr Geld bewilligen.

Freitag, 05.02.2016, 08:38 Uhr
Neuer HR-Intendant: HR-Fernsehdirektor Krupp einziger Kandidat
Nachdem der HR-Intendant Helmut Reitze seinen Rückzug bekannt gegeben hat, wird sein Nachfolger gesucht. HR-Fernsehdirektor Manfred Krupp wird dabei als einziger kandidieren.

Donnerstag, 04.02.2016, 20:06 Uhr
UHD-Receiver von Technisat im Test
In der Februar-Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN nehmen wir den Ultra-HD-Receiver des Herstellers Technisat unter die Lupe und zeigen zudem auf, wie gut sich Digitalradio in Deutschland entwickelt.

Donnerstag, 04.02.2016, 17:37 Uhr
Immer mehr Zuschauer nutzen die Sky-Angebote online
Die neusten Filme sehen sich die Zuschauer auch bei dem Pay-TV-Anbieter Sky immer öfter nicht-linear über die Abrufdienste Sky On Demand und Sky Go an.

Donnerstag, 04.02.2016, 16:30 Uhr
Bundesliga schreibt internationale Medienrechte aus
Noch bevor es an die nationalen TV-Rechte geht schreibt die DFL Sports Enterprises bereits die Rechte für Europa aus. Dabei werden die Übertragungen für die Bundesliga und die 2. Liga in 50 Territorien angeboten.

Donnerstag, 04.02.2016, 16:13 Uhr
DFB-Pokal bleibt bei der ARD und Sky
Sky und die ARD werden auch in den kommenden Spielzeiten den DFB-Pokal im Fernsehen zeigen. Das ergaben die nun zu Ende gegangenen Verhandlungen zwischen den Vertragspartnern.

Donnerstag, 04.02.2016, 15:18 Uhr
Olympia 2016 wird nicht in UHD übertragen
Ultra HD ist stark im Kommen, doch nicht alle springen auf den Zug auf. So werden die im Sommer stattfindenden Olympischen Spiele nicht in ultrahochauflösender Bildqualität zu sehen sein, wie die Verantwortlichen des Olympic Broadcast Services (OBS) erklärten.

Donnerstag, 04.02.2016, 14:37 Uhr
Sharp-Übernahme: Apple-Partner Foxconn mit guten Chancen
Gleich mehrere Unternehmen zeigen Interesse an der Übernahme des von Krisen gebeutelten Elektronikkonzerns Sharp. Besonders günstig stehen die Chancen für den Apple-Partner Foxconn.

Donnerstag, 04.02.2016, 14:09 Uhr
Handball-WM: ARD schließt alternative Ausstrahlungsvarianten aus
Alternativen, um die Bedingungen des Rechteinhabers BeIn zur Ausstrahlung der Handball-WM 2017 im Free-TV zu erfüllen, sieht die ARD nicht, wie ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky gegenüber DIGITAL FERNSEHEN klarstellte.

Donnerstag, 04.02.2016, 13:36 Uhr
SES Platform Services will Sky-Wechsel abfedern
Der vom britischen Sky verkündete Playout-Wechsel von Sky Deutschland von SES Platform Services zu Sky Italia wurde von beiden Parteien bestätigt. Während der Pay-TV-Anbieter noch keinen konkreten Zeitplan nennen will, bedauert SES den Schritt.

Donnerstag, 04.02.2016, 13:03 Uhr
Toshiba: Absturz ins Bodenlose?
Toshiba kommt nicht aus den negativen Schlagzahlen hinaus: Nach dem Bilanzskandal baut der Konzern nicht nur tausende Jobs ab, sondern meldet auch einen Rekordverlust, der sich immer weiter in die Höhe schraubt.

Donnerstag, 04.02.2016, 12:31 Uhr
Vodafone: Erstes DSL-Kundenwachstum seit fünf Jahren
Steigende Kundenzahlen, weiter sinkender Umsatz: Die Zahlen des dritten Quartals sind für Vodafone zwiespältig. Der Trend bei den Kunden und die Investitionen in die Netzmodernisierung lassen die Düsseldorfer dennoch optimistisch in die Zukunft blicken.

Donnerstag, 04.02.2016, 11:51 Uhr
DVB-T2 HD: Voraussichtliches Programmangebot der ARD
Anfang 2017 soll der Umstieg auf das neue Antennenfernsehen beginnen. Nun gibt es erste Details zu den TV-Sendern, die die ARD voraussichtlich über DVB-T2 verbreiten wird.

Donnerstag, 04.02.2016, 11:14 Uhr
Telekom: Glasfasergeschwindigkeit über Kupfer möglich
Vectoring ist noch nicht richtig etabliert, doch die Deutsche Telekom arbeitet schon an der nächsten Technik: Mit XG-Fast sollen bis zu 11 Gbit/s auch über Kupferkabel möglich sein, wie neueste Laborversuche ergaben.

Donnerstag, 04.02.2016, 10:05 Uhr
Videovorschau 2016: Sony setzt auf Technik
Sony präsentierte auf der CES 2016 mit den XD93- und XD94-Modellen aufsehenerregend flache Fernseher, die zugleich technologisch beeindrucken. 2016 könnte für Sony wieder ein TV-Jahr werden. Im Video fassen wir die wichtigsten Eckdaten zusammen.

Donnerstag, 04.02.2016, 10:00 Uhr
Apple stößt Google wieder vom Thron
Groß war sicherlich die Freude bei der Google-Mutter Alphabet, Anfang Februar zum wertvollsten Unternehmen an der Börse aufgestiegen zu sein. Doch sie währte nur kurz: Schon nach einem Tag wurde der Konzern wieder gestürzt.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 02/2016
DIGITAL TESTED 01/2016
HDTV 01/2016
BLU-RAY MAGAZIN 01/2016
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 1/2016
AUDIO TEST 01/2016
HAUS & GARTEN TEST 01/2016
Auszeit 01/2016