• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Dienstag, 25.11.2014, 13:07 Uhr
Privater Rundfunk in Bayern steht gut da
Die privaten Rundfunkanbieter in Bayern konnten im vergangenen Jahr ihren Umsatz und ihren Kostendeckungsgrad insgesamt steigern. Erweiterte Satellitenkapazitäten haben für eine bessere Versorgung des privaten Fernsehens gesorgt.

Dienstag, 25.11.2014, 12:17 Uhr
Divicon Media betreibt UKW-Sender für MDR
Der MDR hat den Full-Service-Dienstleister Divicon Media mit dem Betrieb des UKW-Senders Kamenz beauftragt. Der Vertrag ist auf zehn Jahre angelegt.

Dienstag, 25.11.2014, 11:36 Uhr
10 neue HD-Sender bei Kabel Deutschland
Ab sofort befinden sich gleich zehn neue HD-Sender im Kabel-Deutschland-Portfolio. Damit stockt der Anbieter sein HD-Angebot auf insgesamt 77 Sender auf. Vor allem Viacom bringt einige Neuzugänge ins Kabel-Deutschland-Angebot.

Dienstag, 25.11.2014, 10:22 Uhr
"Unsere Mütter, unsere Väter" mit Emmy ausgezeichnet
Auch mehr als eineinhalb Jahre nach der TV-Premiere reißt der Erfolgsweg von "Unsere Mütter, unsere Väter" nicht ab: Am Dienstag wurde der Dreiteiler nun in New York mit einem International Emmy ausgezeichnet.

Dienstag, 25.11.2014, 09:58 Uhr
Champions League: Schalke - Chelsea live bei Sky
Schafft Schalke den Sprung ins Achtelfinale der Champions League? Während Bayern München und Dortmund bereits ihr Ticket haben, ist für Schalke noch alles offen. Als nächster Gegner wartet am heutigen Dienstag der FC Chelsea. Zu sehen gibt es die Duelle aber nur im Pay-TV.

Dienstag, 25.11.2014, 09:48 Uhr
Sony Entertainment TV ab sofort über Kabel Deutschland
Der Pay-TV-Sender Sony Entertainment TV ist ab sofort über Kabel Deutschland zu empfangen. Bislang gab es den Sender nur über Entertain und einige kleinere Anbieter in Deutschland. Im Deal enthalten ist auch die VoD-Verbreitung namhafter Serien des Senders.

Dienstag, 25.11.2014, 08:59 Uhr
Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994
Die Formel 1 war für RTL lange ein sicherer Quoten-Garant, doch zuletzt ließ das Interesse der Zuschauer an der Königsklasse immer weiter nach. Für 2014 zog RTL sogar die schlechteste Bilanz seit 20 Jahren. Schuld sei daran vor allem auch das umstrittene Regelwerk.

Montag, 24.11.2014, 17:09 Uhr
"The Knick": Neue US-Serie mit Clive Owen startet bei Sky
Sky Atlantic HD begibt sich ab dem morgigen Dienstag auf die Spuren der Medizin, denn mit "The Knick" startet eine neue Krankenhaus-Serie im Programm des Pay-TV-Senders. In der Hauptrolle ist dabei Hollywood-Star Clive Owen zu sehen.

Montag, 24.11.2014, 14:45 Uhr
Arte bohrt Mediathek auf
Der deutsch-französische Kultursender Arte freut sich 2014 über mehr Zuschauer, mehr europäische Partnersender und die sukzessive Erhöhung der eigenen Reichweite. Im kommenden Jahr soll die Mediathek des Senders optimiert werden.

Montag, 24.11.2014, 11:22 Uhr
Jugendliche vom Smartphone genervt
Auch Jugendliche sehen die ständige Erreichbarkeit via Smartphone problematisch. Zwar will kaum einer auf das Handy verzichten, trotzdem sagen sie selbst, sie verbringen zu viel Zeit damit. Die Angst etwas zu verpassen, ist groß.

Montag, 24.11.2014, 09:56 Uhr
Konsequenzen: Neuer Mobilfunk-Chef bei Samsung?
Samsung verkauft zwar nach wie vor mehr Smartphones als jeder andere Hersteller, doch angesichts rückläufiger Bilanzen sieht sich der Konzern nun offenbar zu Konsequenzen auf personeller Ebene veranlasst.

Montag, 24.11.2014, 09:55 Uhr
Mehrere Interessenten für insolventen TV-Hersteller Metz
TV-Hersteller Metz hatte am vergangenen Mittwoch Insolvenz angemeldet. Der Insolvenzverwalter des Unternehmens hat nun bestätigt, dass daraufhin mehrere Investoren Interesse am Unternehmen angemeldet haben.

Sonntag, 23.11.2014, 13:37 Uhr
Zerreißprobe für die Ermittler im Stuttgarter "Tatort"
Ein Schuss verändert alles. War es Willkür oder nicht? Bei der Wahrheitsfindung im Stuttgarter "Tatort" geht es für das Ermittler-Team nicht um einen Fall. Es geht ums Ganze.

Sonntag, 23.11.2014, 10:41 Uhr
Kardinal Woelki findet Sat.1-Heiratsshow "geschmacklos"
Die Kuppel-Show "Hochzeit auf den ersten Blick" hat schon vor der ersten Ausgabe viel Kritik auf sich gezogen. Jetzt legt mit Kardinal Woelki einer der höchsten kirchlichen Würdenträger in Deutschland nach.

Sonntag, 23.11.2014, 10:39 Uhr
ORF will "Musikantenstadl" modernisieren
68 Jahre alt ist der durchschnittliche Zuschauer des "Musikantenstadls". Soll die Eurovisions- Show überleben, muss diese Jahrgangsmarke deutlich nach unten korrigiert werden – zumindest ins Vorruhestandsalter.

Samstag, 22.11.2014, 11:36 Uhr
EU-Parlament will Google-Aufspaltung vorschlagen
Das EU-Parlament will nach einem Zeitungsbericht die Aufspaltung des mächtigen Internet-Suchmaschinenbetreibers Google vorschlagen.

Samstag, 22.11.2014, 11:32 Uhr
TV-Quoten: "Der Alte" vor Günther Jauch
"Der Alte" ist unschlagbar. Der ZDF-Krimi-Klassiker stand am Freitagabend am höchsten in der Zuschauergunst.

Samstag, 22.11.2014, 09:46 Uhr
Auna Weimar: Digitalradio im edlen Gewand
Das neueste Digitalradio aus dem Hause Auna hört auf den Namen Weimar und soll schon auf den ersten Blick mit seinem ansprechenden Design punkten. Bei den Empfangsquellen gibt sich das Gerät flexibel.

Freitag, 21.11.2014, 19:31 Uhr
Die Woche: Sky-Receiver ohne ARD, Russia Today kommt
Sky-Receiver verloren unter der Woche plötzlich einige ARD-Sender, fanden sie aber wieder. Traditionshersteller Metz musste Insolvenz anmelden und Russia Today gibt's wohl bald im deutschen Fernsehen. Was in dieser Woche wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Freitag, 21.11.2014, 14:13 Uhr
Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur
Die meisten Privatsender haben aktuell nicht vor, dem Beispiel von ProSiebenSat.1 zu folgen und die Aufnahme- und Vorspulsperren für ihre HD-Ableger zu lockern. Die Argumente, die dafür hervorgebracht werden, sind unterschiedlich - und dabei nicht immer nachvollziehbar. Längerfristig könnte die Strategie sogar zum Bumerang werden.

Freitag, 21.11.2014, 12:04 Uhr
Netflix: Einschaltquoten werden messbar
Netflix macht um die Zuschauerzahlen einzelner Serien ein großes Geheimnis, das aber im kommenden Monat gelüftet wird. Nielsen will die Einschaltquoten von Netflix und Amazon Prime Instant Video messen - ohne deren Zustimmung.

Freitag, 21.11.2014, 10:39 Uhr
Sat.1 holt neue Moderatorin aus Holland
Sat.1 setzt im kommenden Jahr auf den Charme des niederländischen Akzents, denn der Privatsender holt mit Chantal Janzen ein populäres Gesicht aus Holland in sein Programm. Vorgesehen ist Janzen dabei als Moderatorin für mehrere große Primetime-Shows.

Freitag, 21.11.2014, 09:51 Uhr
Fußballrechte: ORF und ATV rücken enger zusammen
Zu einer ungewöhnlichen Allianz beim Bieten um Fußballrechte ist es in Österreich gekommen. Der ORF und ATV haben gemeinsam ein Gebot für die Übertragungsrechte der UEFA Europa League abgegeben und könnten damit gegen Puls 4 und die ProSiebenSat.1-Gruppe antreten.

Freitag, 21.11.2014, 09:49 Uhr
Servus TV wechselt Programmchef
Österreichs Privatsender Servus TV verliert mit Klaus Bassiner seinen Programmchef. Der 59-Jährige verlässt den Sender zum Jahresende. Ein Nachfolger soll bereits bereitstehen.

Freitag, 21.11.2014, 09:48 Uhr
Amazon Prime Instant Video startet in Österreich
Bislang war Amazon Prime in Österreich nur sehr eingeschränkt nutzbar, doch das ändert sich nun: Ab sofort ist Prime in vollem Umfang in Österreich verfügbar inklusive des Video-on-Demand-Angebotes Instant Video.

Freitag, 21.11.2014, 09:14 Uhr
Trotz großer Bedenken: WDR nickt Fußball-WM 2022 ab
Nach dem NDR hat nun auch der WDR den Deal abgesegnet, mit dem sich ARD und ZDF die TV-Rechte an der Fußball-WM 2022 in Katar gesichert haben. Leicht gefallen sei die Entscheidung aber nicht, denn im Rundfunkrat gibt es offenbar große Bedenken.

Donnerstag, 20.11.2014, 18:17 Uhr
Oettinger: Provider-Wechsel gehört zum Wettbewerb
Für EU-Digitalkomissar Günther Oettinger gehört der Wechsel des Internetproviders zum Wettbewerb. Dies stellte Oettinger in einem Live-Chat klar. Zudem wies er Vorhaltungen zurück, er sei von Interessenverbänden in seine Funktion eingearbeitet worden.

Donnerstag, 20.11.2014, 16:51 Uhr
Amazon hat nicht genug Fire TV Sticks
Amazon hat begonnen, seine Fire TV Sticks in den USA auszuliefern. Wer nicht vorbestellt hat, schaut aber erst einmal in die Röhre. Die Nachfrage übersteigt das Angebot bei Weitem, der Stick ist nach Unternehmensangaben das am schnellsten verkaufte Amazon-Gerät aller Zeiten. Für Interessierte heißt es nun: Warten.

Donnerstag, 20.11.2014, 16:33 Uhr
Rupert Murdoch fordert Bündnis gegen Netflix und Amazon
Medientitan Rupert Murdoch möchte Netflix und Amazon beim Videostreaming nicht das Feld überlassen. Auf einer Konferenz in Kalifornien forderte der 83-Jährige die Industrie auf, gemeinsam einen Wettbewerber zu den neuen Medienriesen auf die Beine zu stellen.

Donnerstag, 20.11.2014, 16:15 Uhr
Im Eiltempo zur "Walking-Dead"-Synchro
24 Stunden nach US-Ausstrahlung zeigt Fox die neueste Episode von "The Walking Dead" - im Original und synchronisiert. Wie schafft man es, eine Serien-Episode so schnell ins Deutsche zu übersetzen? Fox bringt Licht ins Dunkel.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 12/2014
DIGITAL TESTED 01/2015
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 01/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 1/2015
AUDIO TEST 08/2014
HAUS & GARTEN TEST 06/2014
BLU-RAY TEST 01/2013