• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Montag, 20.10.2014, 13:04 Uhr
Sport1 HD bekommt Schweizer Werbefenster
Sport1 HD wird demnächst ein eigenes Schweizer Werbefenster bekommen. Sport1 Media und die Vermarktungsorganisation Goldbach Media einigten sich über eine entsprechende Vermarktungskooperation.

Montag, 20.10.2014, 12:42 Uhr
Aktionäre steigen aus: BSkyB schluckt Sky zu 69 Prozent
Im Zuge der Übernahme von Sky Deutschland durch BSkyB haben sich viele Minderheitsaktionäre offenbar zu einem Verkauf ihrer Aktienanteile entschlossen. Die Folge: Die Briten müssen nun deutlich mehr Sky-Anteile schlucken als geplant und entsprechend tiefer in die Tasche greifen.

Montag, 20.10.2014, 11:27 Uhr
Keine neuen Ideen? ARD reanimiert nächste TV-Show
Die ARD bastelt an einer neuen Show für den Samstagabend und holt dabei einmal mehr eine Idee aus dem Archiv: In "Kampf der Nationen" will der Sender das Konzept von "Spiel ohne Grenzen" wiederbeleben. Mit dabei: eine App für die Zuschauer und offenbar auch Jörg Pilawa.

Montag, 20.10.2014, 11:12 Uhr
Ex-MDR-Intendant Reiter fürchtete sich vor Altersdemenz
Der frühere MDR-Intendant Udo Reiter hatte vor seinem Suizid einen Abschiedsbrief verfasst. Dieser wurde am Sonntagabend in der Talkshow "Günther Jauch" erstmals vorgelesen. Darin erläuterte Reiter, welche Umstände ihn zu seiner Entscheidung, freiwillig aus dem Leben zu scheiden, bewogen hätten.

Montag, 20.10.2014, 09:37 Uhr
Drehverbot für die "heute-show"
Am Ende der vergangenen "heute-Show"-Ausgabe verlas Moderator Oliver Welke eine Mitteilung des Pressesprecher des Bundestages, in der der "heute-show" das Drehen im Bundestag untersagt wurde. Nun reagierte man in der für das Format typischer, bissiger Weise.

Montag, 20.10.2014, 09:03 Uhr
Philips schreibt rote Zahlen
Philips hat für das dritte Quartal 2014 einen Verlust von 103 Millionen Euro bekannt gegeben. Der Elektronikkonzern konnte im Vorjahr noch Gewinne verzeichnen, soll sich nun aber aufspalten, um die Finanzprobleme zu bekämpfen.

Sonntag, 19.10.2014, 15:11 Uhr
Korruption und Gewalt im neuen blutigen "Polizeiruf"
Hauptkommissar von Meuffels findet sich in einem Netz aus Intrigen, Korruption und Gewalt wieder. Einem blutigen Netz, in dem eine tote Journalistin, ein machthungriger Politiker und "Ökoterroristen" für einen unruhigen, brutalen und kompromisslosen "Polizeiruf" sorgen.

Samstag, 18.10.2014, 10:51 Uhr
Der neue Jugendkanal: Ein Kompromiss aber keine Lösung
ARD und ZDF bekommen ihren gemeinsamen Jugendkanal. An Stelle eines TV-Senders wird es sich dabei jedoch um eine reine Internet-Plattform handeln, für welche die Beschränkungen der bisherigen Mediatheken nicht gelten sollen. Was genau der Jugendkanal aber sein soll, bleibt erstmal nebulös. Präsentiert wurde ein Kompromiss, der jedoch keine Antwort ...

Freitag, 17.10.2014, 19:53 Uhr
Die Woche: Transponderwechsel bei Sky, Cut-Aufregung bei Fox
Sky hat seine Transponderbelegung auf Astra modifiziert, ein Schnitt in der neuen Folge "The Walking Dead" sorgte für wütende Fans und ein Keks brachte RTL Ärger ein. Was in dieser Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Freitag, 17.10.2014, 16:41 Uhr
VPRT kritisiert Jugendkanal
Der VPRT hat die Pläne für den Jugendkanal von ARD und ZDF kritisiert. Zwar begrüße man die Einstellung der Digitalkanäle EinsPlus und ZDFkultur, aber das geplante Online-Angebot wiederhole die Fehler des öffentlich-rechtlichen Systems.

Freitag, 17.10.2014, 15:46 Uhr
Politik besiegelt Ende von ZDFkultur und EinsPlus
Die Tage von ZDFkultur und EinsPlus sind gezählt: Mit ihrer Zustimmung zum neuen Jugendkanal haben die Ministerpräsidenten der Länder zugleich die Zukunft der beiden Digitalkanäle besiegelt. ZDFkultur und EinsPlus werden eingestellt.

Freitag, 17.10.2014, 14:50 Uhr
Sky zeigt HBO-Drama mit Mark Ruffalo
Anfang Dezember zeigt Sky den Emmy-ausgezeichneten Film "The Normal Heart" von HBO. Das Aids-Drama von Ryan Murphy erzählt seine ergreifende Geschichte mit Star-Besetzung: Unter anderem sind Mark Ruffalo, Julia Roberts und Jim Parsons dabei.

Freitag, 17.10.2014, 14:17 Uhr
DMAX: DVB-T-Verbreitung in München wird eingestellt
DVB-T-Zuschauer in München müssen ab kommendem Jahr auf den Sender DMAX verzichten. Wenn der Männerkanal zum Jahreswechsel seine Frequenz an TLC abtritt, wird dessen DVB-T-Verbreitung eingestellt. Einen Ersatz-Platz für DMAX gibt es nicht, wie Discovery gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte.

Freitag, 17.10.2014, 14:03 Uhr
Jugendkanal ohne Sieben-Tage-Regelung
Bereits am Vormittag sickerte durch, dass der geplante Jugendkanal von ARD und ZDF ein reines Online-Angebot werden wird. Dies wurde nun auf der Pressekonferenz Ministerpräsidenten offiziell bestätigt. Malu Dreyer sprach von einem "guten Kompromiss". Dabei soll die Sieben-Tage-Regel für das Jugendangebot nicht gelten.

Freitag, 17.10.2014, 14:02 Uhr
Zensur? Fox kritisiert "Walking-Dead"-Cut
Der Cut bei "The Walking Dead" stieß nicht nur bei Fans, sondern auch beim Sender Fox auf Unverständnis. Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN kritisiert der Sender die Entscheidung der FSF. Der Schnitt sei eine inhaltliche Einmischung. Die Rolle von FSF und FSK müsse überdacht werden.

Freitag, 17.10.2014, 11:59 Uhr
EU-Beschwerde: RTL will hohe Steuern in Ungarn nicht zahlen
Die neue Werbesteuer in Ungarn setzt der RTL Group ordentlich zu, man werde von dieser sogar in die Verlustzone getrieben, beklagte das Unternehmen im Sommer. Nun geht RTL aktiv gegen die Steuer vor und hat Beschwerde bei der EU eingelegt.

Freitag, 17.10.2014, 11:35 Uhr
Entscheidung: Jugendkanal kommt - aber nur im Internet
Beim dritten Anlauf hat es der geplante Jugendkanal von ARD und ZDF endlich geschafft, die Politik von sich zu überzeugen. Der Jugendkanal kommt - allerdings anders als geplant. Denn das Angebot wird ausschließlich im Internet realisiert.

Freitag, 17.10.2014, 10:43 Uhr
Event-Sender Sky Star Wars HD kommt im Dezember
Das Rätsel um den neuen Sky-Senden Sky Star Wars HD ist gelöst: Anfang Dezember startet der Pay-TV-Anbieter einen neuen Event-Kanal, dessen Programm sich rund um die Uhr um die Krieg-der-Sterne-Saga dreht.

Freitag, 17.10.2014, 10:13 Uhr
BR kommt wieder nicht mit seinem Geld aus
Der Bayerische Rundfunk schreibt wieder rote Zahlen: Da die Rundfunkanstalt erneut mehr Geld ausgegeben hat, als durch den Rundfunkbeitrag in ihre Kassen kamen, steht unter dem Strich ein Minus von fast 20 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr sieht die Bilanz aber schon etwas positiver aus.

Freitag, 17.10.2014, 09:17 Uhr
Entscheidung gefallen: "The Walking Dead" 5.02 uncut bei Fox
Viele Fans befürchteten erst einmal Schlimmes, doch Fox-Deutschland-Geschäftsführer Marco de Ruiter konnte im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN Entwarnung geben: Die zweite Folge der fünften Staffel "The Walking Dead" wird ohne Schnitte gezeigt.

Donnerstag, 16.10.2014, 17:49 Uhr
SWR plant neues Medienzentrum
In Baden-Baden will der SWR ein neues Medienzentrum bauen. Das trimediale Medienzentrum soll Hörfunk, Fernsehen und Online verbinden - und viel Geld kosten.

Donnerstag, 16.10.2014, 17:32 Uhr
Fußball-Marathon bei Sky
Im europäischen Spitzenfußball stehen wieder englische Wochen an. Sky wird ab dem 17. Oktober an 24 von 25 aufeinanderfolgenden Tagen Live-Fußball im Programm haben, darunter auch das Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen Bayern München und dem gebeutelten BVB.

Donnerstag, 16.10.2014, 16:48 Uhr
Welt der Wunder TV Schweiz gestartet
Mit einiger Verspätung hat Welt der Wunder TV nun seinen Schwestersender in der Schweiz gestartet. Welt der Wunder TV Schweiz soll dabei nicht einfach das deutsche Programm kopieren, sondern ein eigenständiges Schweizer Programm werden. Der Muttersender macht unterdessen den nächsten Schritt in seiner Entwicklung.

Donnerstag, 16.10.2014, 16:29 Uhr
Kabel Deutschland verliert Technik-Chef
Kabel Deutschland bekommt einen neuen Chief Technology Officer (CTO). Der aktuelle CTO Lorenz Glatz sei von seinem Posten bei dem Kabelnetzbetreiber zurückgetreten, wollen gut informierte Kreise erfahren haben.

Donnerstag, 16.10.2014, 15:33 Uhr
Nach "Dschungelcamp"-Rüge: RTL schießt zurück
Ein Keks erhitzt die Gemüter: Da ein Leibnitz-Keks im Januar eine zu große Rolle im "Dschungelcamp" gespielt hat, bekam RTL Ärger mit den Medienwächtern. Eine Rüge folgte. Doch die Kölner fühlen sich ungerecht behandelt und schießen nun zurück.

Donnerstag, 16.10.2014, 14:41 Uhr
Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss
BSkyB kommt offenbar mit der angestrebten Übernahme seiner beiden Schwestern Sky Deutschland und Sky Italia gut voran. Bereits in wenigen Wochen will der britische Pay-TV-Konzern das Geschäft abschließen.

Donnerstag, 16.10.2014, 14:16 Uhr
TV-Quiz als "Vehikel für die gute Quote"
"Wer wird Millionär?" wird in diesem Jahr schon 15 Jahre alt und erfreut sich anhaltend guter Quoten - und die deutschen TV-Zuschauer haben weiterhin Lust auf die Quizshow. Gebildeter werden Sie dadurch aber nicht, meint Elke Völmicke, Vorsitzende des Förderungszentrums Bildung und Begabung.

Donnerstag, 16.10.2014, 13:52 Uhr
ARD schmeißt Vorabendserie raus
Nicht alles, was aus Großbritannien kommt, ist auch in Deutschland Gold: Nachdem der jüngste UK-Export im ARD-Vorabend bei den Zuschauern völlig durchgefallen ist, hat der Sender die Sitcom "Cuckoo" nun nach nur einer Folge direkt wieder rausgeschmissen.

Donnerstag, 16.10.2014, 12:45 Uhr
Netflix-Aktie stürzt ab
Es läuft doch nicht alles rund bei Netflix dieser Tage. In seinen Geschäftszahlen für das dritte Quartal musste der VoD-Anbieter schwächere Zahlen als prognostiziert bekannt geben. Die Netflix-Aktie brach zeitweise um 25 Prozent ein.

Donnerstag, 16.10.2014, 12:11 Uhr
Bundesliga-TV-Gelder: Sky-Quoten einberechnen?
Die Gelder, die Bundesligaclubs aus der TV-Vermarktung bekommen, gehören zu ihren Haupteinnahmequellen und werden nach rein sportlichen Gesichtspunkten verteilt. In Zukunft könnte sich das ändern. Die DFL überlegt offenbar, die Einschaltquoten bei Sky in die Verteilung einzubeziehen.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 11/2014
DIGITAL TESTED 04/2014
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 08/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 4/2014
AUDIO TEST 07/2014
HAUS & GARTEN TEST 05/2014
BLU-RAY TEST 01/2013