• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Donnerstag, 16.02.2017, 14:06 Uhr
Bericht: "Die Geissens" droht Aus bei RTL2
Trotz Skandalen versacken "Die Geissens" im Quotentief. Laut Medienberichten droht nun der Glamour-Familie bei RTL2 das Aus, möglich machen soll dies ein Detail im Vertrag.

Donnerstag, 16.02.2017, 12:31 Uhr
Sat.1 holt sich etwas Dschungel mit "Nacktes Überleben"
Sat.1 wagt nach "Newtopia" ein neues TV-Experiment und startet mit "Nacktes Überleben" wieder eine Überwachungsshow. Dabei orientiert man sich nur ein kleines bisschen am "Dschungelcamp" der Konkurrenz RTL.

Donnerstag, 16.02.2017, 11:57 Uhr
Telekom: Neue Sender für Entertain TV
Mehr Programm für IPTV: Die Telekom erweitert die Senderauswahl für ihr Fernsehangebot Entertain TV. Neben Motorvision TV ergänzen zwei weitere Sender das Programmportfolio beim Bonner Telekommunikationsanbieter.

Donnerstag, 16.02.2017, 11:32 Uhr
Venezuela lässt CNN abschalten
Wegen eines Berichtes über verkaufte Pässe, die möglicherweise auch an Terrorverdächtige und Drogenhändler gingen, wurde in Venezuela der US-amerikanische Fernsehsender CNN abgeschaltet.

Donnerstag, 16.02.2017, 11:01 Uhr
Motorvision TV startet bei der Telekom im IPTV
Nach dem Ende der Sky-Exklusivität und dem OTT-Start hat Motorvision TV eine weitere Heimat gefunden. Über die Telekom-Plattform Entertain TV werden Rennen künftig erstmals via IPTV live in HD zu sehen sein.

Donnerstag, 16.02.2017, 10:20 Uhr
Amazon Prime Video: "Hand of God" geht in die zweite Runde
"Hand of God" kehrt mit der zweiten Staffel zurück auf die Bildschirme der Amazon Prime Video-Nutzer. Im März soll die Drama-Serie online gehen.

Donnerstag, 16.02.2017, 09:48 Uhr
Europa League: Schalker Auftritt live bei Sky und Sport1
Auch die Europa League startet am Donnerstag ins neue Jahr. Mit Mönchengladbach und Schalke sind noch zwei deutsche Teams in der Zwischenrunde vertreten, neben Sky überträgt auch Sport1 die Partie von S04 live.

Donnerstag, 16.02.2017, 08:33 Uhr
Berichte: Snapchat-Firma korrigiert Börsenwert nach unten
Snap, der mit seiner Foto-App Snapchat vor allem die Jugend erreicht, will an die Börse, muss die Bewertung seines Geschäftes laut Medienberichten allerdings nach unten korrigieren.

Mittwoch, 15.02.2017, 19:07 Uhr
ARD entsendet neue Korrespondentin nach Washington
Fernsehjournalistin Claudia Buckenmaier berichtet ab 1. Juli als ARD-Korrespondentin aus Nordamerika über die Geschehnisse rund um Washington. das Weiße Haus und US-Präsident Donald Trump.

Mittwoch, 15.02.2017, 17:35 Uhr
NBC will in Europa mitmischen
Das Unternehmen NBC News aus den USA soll laut der Nachrichtenagentur Bloomberg 25 Prozent der Anteile des paneuropäischen News-Kanals Euronews erworben haben. Die Amerikaner wollen international mehr auffallen, heißt es.

Mittwoch, 15.02.2017, 17:13 Uhr
Marktforscher: UHD hat den Massenmarkt noch nicht erreicht
Zwar konnte sich Ultra HD in den vergangenen Jahren am Markt etablieren, den Massenmarkt hat die ultrahochauflösende Bildqualität noch nicht erreicht, wie die Marktforscher Futuresource Consulting in ihrem aktuellen Bericht festhalten.

Mittwoch, 15.02.2017, 16:27 Uhr
KEK genehmigt Fußball-Portal Sporttotal.TV
Dank der Zusammenarbeit mit der Telekom könnte die Amateursport-Plattform Sporttotal.TV auch im TV zu sehen sein. Mit der Zulassung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) wurde nun der nächste Schritt getan.

Mittwoch, 15.02.2017, 15:43 Uhr
Sky Arts HD präsentiert neue Eigenproduktion "Kunst.Stoff"
Sky Arts geht mit einer neuen Eigenproduktion an den Start. In "Kunst.Stoff" setzen sich der Musiker Christopher von Deylen und die Schriftstellerin Kat Kaufmann mit dem auseinander, was Kunst eigentlich ausmacht.

Mittwoch, 15.02.2017, 14:31 Uhr
Daimler AG will Fernsehen machen
Bewegtbilder mit Autos: Die Daimler AG will der Öffentlichkeit künftig ihre Fahrzeuge auch auf einem Eigenwerbekanal präsentieren. Eine entsprechende Zulassung hat der Mercedes-Benz-Hersteller nun bei den Medienwächtern beantragt.

Mittwoch, 15.02.2017, 13:02 Uhr
Sat.1 gibt Sendetermin für "Genial daneben" bekannt
Das Comeback des ehemaligen Dauerbrenners "Genial daneben" war schon länger angekündigt wurden. Nun hat Sat.1 auch den genauen Starttermin für die Comedy-Rateshow bekannt gegeben.

Mittwoch, 15.02.2017, 11:47 Uhr
Media Broadcast steigt aus UKW-Verbreitung aus
Einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung will Media Broadcast gehen. Der Mediendienstleister kündigt bis 2018 die Trennung von seiner UKW-Infrastruktur an und will sich im Hörfunk verstärkt auf die Verbreitung von DAB Plus konzentrieren.

Mittwoch, 15.02.2017, 11:34 Uhr
Finanzprüfer: NDR gibt zu viel Geld für Schweiger-"Tatort" aus
Der vom NDR verantwortete "Tatort" mit Til Schweiger zählt zu den prominentesten und gleichermaßen umstrittensten der ARD-Krimi-Reihe. Die Finanzkontrolleure des Hamburger Rechnungshofes kritisieren den NDR nun für die hohen Kosten, die seine "Tatorte" verursachen.

Mittwoch, 15.02.2017, 11:16 Uhr
Media Broadcast: UKW-Entgelte vorerst untersagt
Im Hörfunkbereich hat Media Broadcast seit Jahren ein Monopol und bezüglich der Preisgestaltung für die Übertragung von UKW-Signalen freie Hand. Die Bundesnetzagentur hat jetzt jedoch vorläufig die geplanten neuen Entgelte des Dienstleisters untersagt.

Mittwoch, 15.02.2017, 10:35 Uhr
RTL stellt Auslandssender ein
Ein umfangreiches Portfolio an TV-Sendern hat die Mediengruppe RTL Deutschland mittlerweile am Start. Nun zieht die deutsche Mediengruppe jedoch bei ihrem Auslandssender den Stecker und stellt den Sendebetrieb ein.

Mittwoch, 15.02.2017, 09:58 Uhr
Neuauflage Bayern gegen Arsenal live bei Sky und ZDF
Die Auslosung zum Achtelfinale brachte für die Bayern-Fans ein Déjà-vu, geht es in der Champions League doch zum wiederholten Mal gegen den FC Arsenal. Das Hinspiel in der ersten K.o.-Runde gibt es live im Free- und Pay-TV.

Mittwoch, 15.02.2017, 09:03 Uhr
Sony Channel zeigt Politthriller-Serie "Baron Noir"
Die preisgekrönte Serie "Baron Noir" aus Frankreich, in der es um politische Intrigen geht, wird in Deutschland pünktlich zur französischen Präsidentschaftswahl im Sony Channel ausgestrahlt.

Mittwoch, 15.02.2017, 08:32 Uhr
Christoph Urban neuer Country Manager bei Magine TV
Christoph Urban ist neuer Country Manager beim Streamingdienstleister Magine TV in Deutschland. Vorgänger Olaf Kroll ist neuer Executive Vice President von Magine Digital Media.

Mittwoch, 15.02.2017, 08:04 Uhr
Kimmy Schmidt startet auf Netflix in Staffel 3
Im Mai wird die dritte Staffel der Netflix-Comedy-Serie "Unbreakable Kimmy Schmidt" von Tina Fey und Robert Carlock zu sehen sein. Ein jetzt veröffentlichter Teaser stellt die Ausstrahlung in Aussicht.

Mittwoch, 15.02.2017, 07:24 Uhr
Handball-Champions League live bei Sky
Die Handball-Königsklasse wird von Sky live übertragen. Kiel spielt am Mittwoch gegen Veszprém, Flensburg trifft am Samstag auf PSG.

Dienstag, 14.02.2017, 19:24 Uhr
Sport1 zeigt Handball-Bundesliga live
Das Handball-Bundesliga-Spiel TSV Hannover-Burgdorf gegen die Rhein-Neckar-Löwen am 15. Februar wird von Sport1 im Free-TV gezeigt.

Dienstag, 14.02.2017, 18:54 Uhr
Sky Media übernimmt Vermarktung weiterer TV-Sender
Der Multiscreen-Vermarkter Sky Media baut seine Aktivitäten im Bereich Special-Interest und Zielgruppensender aus und übernimmt die Vermarktung weiterer Fernsehsender.

Dienstag, 14.02.2017, 18:41 Uhr
Sport1 zeigt Champions-League-Viertelfinale der Frauen
Während bei den Männern in der Champions League aktuell das Achtelfinale bestritten wird, stehen bei den Frauen schon die Partien der Viertelfinals fest. Sport1 zeigt die Partie zwischen dem FC Bayern München und Paris St. Germain live.

Dienstag, 14.02.2017, 17:33 Uhr
Apple-Chef hält sich zu AR-Brille bedeckt
Während viele Technik-Unternehmen die virtuelle Realität in den Fokus rücken, glaubt Tim Cook in Augmented Reality eine zukunftsträchtigere Technologie gefunden zu haben. Zu konkreten Plänen, etwa einer AR-Brille, hält sich der Apple-Chef jedoch bedeckt.

Dienstag, 14.02.2017, 17:03 Uhr
Maas fordert Rahmenbedingungen für Smart Home
Mit dem Smart Home gehen für die Verbraucher zahlreiche Verbesserungen im Alltag einher, allerdings sind mit dem vernetzten Zuhause auch Gefahren verbunden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sieht dafür die Politik in der Pflicht.

Dienstag, 14.02.2017, 16:29 Uhr
Neue TV-Talkshow mit Ex-Arbeitsminister Blüm geplant?
Das Fernsehen ist für den ehemaligen Bundesarbeitsminister Norbert Blüm kein unbekanntes Terrain. Nun könnte der 81-Jährige vor einer späten TV-Karriere stehen. So soll eine neue Talkshow mit Blüm geplant sein.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 3/2017
DIGITAL TESTED 01/2017
HDTV 01/2017
BLU-RAY MAGAZIN 02/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 02/2017
HAUS & GARTEN TEST 01/2017
Auszeit 01/2017