• Aktuelle Top-Meldung
Freitag, 26.06.2015, 16:34 Uhr
Neue Musikkanäle auf Hotbird gestartet

Neue Musikkanäle auf Hotbird gestartet

Gleich zwei neue Musikvideokanäle aus Polen haben am Donnerstag ihren Sendebetrieb auf Hotbird 13 Grad Ost aufgenommen. Die Programme werden uncodiert verbreitet.
  • Aktuelle Meldungen
Dienstag, 30.06.2015, 15:47 Uhr

Zukunftsprognose: 2024 fast 40 000 TV-Sender via Satellit

Zukunftsprognose: 2024 fast 40 000 TV-Sender via Satellit
26 000 TV-Kanäle waren 2014 weltweit via Satellit zu empfangen, innerhalb eines Jahrzehntes soll sich ihre Zahl verdoppeln, in Westeuropa und Nordamerika wird vor allem HD- und UHD-Sendern ein enormes Wachstum prognostiziert. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Marktstudie.
Freitag, 26.06.2015, 14:37 Uhr

Empfangstechnik-Großhändler Max Technologies insolvent

Empfangstechnik-Großhändler Max Technologies insolvent
Der auf Empfangstechnik spezialisierte Großhändler Max Technologies GmbH aus der Nähe von Hamburg ist insolvent gegangen. Das Amtsgericht Pinneberg hat das Insolvenzverfahren eröffnet.
Montag, 22.06.2015, 13:49 Uhr

Deutsche Welle: Neuer englischsprachiger Sender gestartet

Deutsche Welle: Neuer englischsprachiger Sender gestartet
Der neue Nachrichtensender der Deutsche Welle ist an den Start gegangen. Mit dem englischsprachigen Kanal will sich der deutsche Auslandsrundfunk stärker auf dem internationalen Markt profilieren und zu CNN und BBC in Konkurrenz gehen.
Donnerstag, 18.06.2015, 11:51 Uhr

Geplatzte TV-Analogabschaltung in Afrika

Geplatzte TV-Analogabschaltung in Afrika
Mehr Kanäle und bessere Qualität: Am 17. Juni hätte auf dem afrikanischen Kontinent das digitale Zeitalter beginnen sollen. Der Tag war als Stichtag angesetzt, an dem der TV-Empfang via Satellit und Antenne nur noch hätte digital erfolgen sollen. Doch es ist anders gekommen.
Mittwoch, 17.06.2015, 10:54 Uhr

SES ermöglicht Ultra-HD-Tests in Nordamerika

SES ermöglicht Ultra-HD-Tests in Nordamerika
Auch die USA bekommen künftig die Möglichkeit, Fernsehen in UHD zu erleben. Durch den Ultra-HD-Demokanal von SES können Kabel-TV-Anbieter ihre Netzwerke auf die neue Bildqualität vorbereiten.
Montag, 15.06.2015, 08:11 Uhr

Lokale Vielfalt über Satellit wächst

Lokale Vielfalt über Satellit wächst
Die jüngsten Bemühungen der großen Privatsender, ihre Werbeblöcke demnächst zu regionalisieren sind auch bei den lokalen TV-Stationen mit wenig Begeisterung aufgenommen worden. Dabei haben die Lokalsender noch ganz andere Probleme zu bewältigen, nämlich die der Verbreitungswege.
Donnerstag, 11.06.2015, 09:42 Uhr

Astra sendet "Fast Lap"-Folge auf UHD-Demokanal

Astra sendet "Fast Lap"-Folge auf UHD-Demokanal
High Speed in Ultra High Definition: Der Auto Motor und Sport Channel präsentiert anlässlich der Anga Com erstmals eine Folge der Sendung "Fast Lap" in UHD. Ausgestrahlt wird das Format dabei über den Astra Ultra HD Demokanal.
Mittwoch, 10.06.2015, 09:02 Uhr

Anga Com: Samsung mit mehr HD-Plus-Satreceivern

Anga Com: Samsung mit mehr HD-Plus-Satreceivern
Die Anga Com hat ihre Tore geöffnet und präsentiert interessierten Besuchern die neusten Trends zu Satellit, Kabel und Breitband. DIGITAL FERNSEHEN hat mit Günther Jugl-Curths, Head of Set-Top-Box bei Samsung über die Fachmesse und die Rolle von UHD dabei gesprochen.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
My Girl - Meine erste Liebe
Lilyhammer - Die komplette 3. Staffel
Lego DC Comics Super Heroes - Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga
Keine gute Tat
Houdini - Die komplette Serie
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
Die neusten TV-Sender finden
Vor allem über Satellit werden regelmäßig neue Programme aufgeschaltet, diese müssen dann aber erstmal gefunden werden. Am Beispiel eines aktuellen Panasonic-Fernsehers zeigen wir exemplarisch wie das geht und wie Sie bequem Ordnung in Ihre Kanallisten bringen; direkt am TV-Gerät oder Computer.
Hintergrund
So einfach installieren Sie Ihre eigene Sat-Antenne
Der Aufbau einer Sat-Antenne ist keine Hexerei und lässt sich auch ohne fachmännische Hilfe bewerkstelligen. Zuerst gilt es zu klären, unter welchen Voraussetzungen man eine Schüssel montieren kann oder darf. Weiter ist eine gründliche Planung der Anlage erforderlich. Sie bestimmt, welche Komponenten benötigt werden.
Workshop
Sat-Antennen-Heizung selbst gebaut
Der letzte Winter hat uns gezeigt, wie nervig es sein kann, wenn der Sat-Empfang für Wochen ausfällt, nur weil die am Dach montierte Schüssel nach einem außergewöhnlich starken Schneefall im wahrsten Sinne des Wortes zugeschneit wurde. Zugegeben, das passiert nur im Abstand mehrerer Jahre. Dennoch wollen wir bei einem allfälligen nächsten Mal ...
Hintergrund
Sat-Antenne mit dem Smartphone einrichten
Keine Frage – Satellitenempfang ist eine lohnenswerte Investition. Nirgendwo sonst gibt es so eine Vielzahl an frei empfangbaren Programme frei Haus. Doch vor dem Fernsehgenuss kommt die Einrichtung der Satellitenantenne und das ist nicht immer ganz einfach.
Hintergrund
So live ist Live-TV wirklich
Der große Reiz des Fernsehens liegt in Live-Übertragungen. Sie geben uns die Gelegenheit, wichtige Ereignisse im selben Augenblick vom Wohnzimmerstuhl zu erleben, während diese irgendwo auf der Welt geschehen. Egal, ob es sich um den Fußball-Weltmeister-Titel, ausgesuchte Konzerte, oder Live-TV-Shows handelt. Sie alle sorgen für besonders hohe ...
Hintergrund
Neue Frequenzen auf 19,2 Grad Ost
Astra auf 19,2 Grad Ost ist die für unsere Breiten wichtigste Orbitposition. Was die wenigsten wissen, auf dem hier positionierten Astra 1L wird nicht nur im Ku-, sondern auch im Ka-Band ausgestrahlt.
Hintergrund
Afrika- und Asienbeams empfangen
Viele Satelliten haben mehrere Ausleuchtzonen, über die sie mit hoher Signalstärke verschiedene Zielgebiete bedienen. Damit ist in ihnen der Empfang mit kleinen Antennen gewährleistet. Außerhalb schaut man jedoch meist in die Röhre. DIGITAL FERNSEHEN zeigt, dass trotzdem oft mehr möglich ist.
Hintergrund
Erste Empfangsversuche im Ka-Band
Suchen Sie eine wirklich große Herausforderung beim Satellitenempfang? Dann ist das Ka-Band genau das Richtige für Sie. Es stellt ohne Zweifel für den Sat-DXer die größte Herausforderung seit über einem Jahrzehnt dar. Denn bei diesem Frequenzbereich ist alles anders, alles neu.
Hintergrund
Satellit und DVB-T parallel empfangen
Braucht es das digitale Antennenfernsehen überhaupt, wenn man bereits seine Programme über Satellit bezieht? Schließlich bietet DVB-T nur einen Bruchteil der über Astra ausgestrahlten Kanäle und kein HD.
Hintergrund
Hybride Geräte richtig anschließen
Längst sind Sat-Receiver nicht mehr nur Geräte, mit denen man jetzt gerade ausgestrahlte
Sendungen anschauen kann. Sie sind zu multifunktionellen Geräten geworden, die neben der linearen Fernsehwelt auch die Welt des Internets und des Heimnetzwerks zu nutzen wissen. Man spricht deshalb auch von hybriden Geräten. Neben Receivern können dies auch ...
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 07+08/2015
DIGITAL TESTED 02/2015
HDTV 03/2015
BLU-RAY MAGAZIN 05/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 3/2015
AUDIO TEST 04/2015
HAUS & GARTEN TEST 04/2015
BLU-RAY TEST 01/2013