Bild: © Nmedia - Fotolia.com

Telekom: So sollen Unternehmen besser geschützt werden

0
Die Telekom AG will fortan Unternehmen besser vor Hackerangriffen schützen. Unterstützung holt sich der Konzern dafür aus den USA.

Vodafone erweitert Highspeed-Netz

1
Vodafone baut sein Gigabit-Netzwerk in Deutschland weiter aus. So kann ab sofort in mehreren neuen Orten Highspeed-Internet bezogen werden.

Neues iPhone SE soll noch im April kommen – und es in sich haben

20
Die Gerüchteküche brodelt, denn eine Präsentation des neuen iPhones SE in den kommenden Tagen gilt als wahrscheinlich – und ist gerade für die Schnäppchenjäger unter den Apple-Fans interessant. Drinstecken soll jedenfalls Top-Leistung für vergleichbar kleines Geld.
© Deutsche Telekom

Für Kunden und Mitarbeiter: Telekom trifft Schutzmaßnahmen

0
Was ist, wenn in der Corona-Krise plötzlich das Internet zu Hause ausfällt? Für anstehende Reparaturen hat die Telekom jetzt Schutzmaßnahmen ergriffen.

Corona-Krise: Google veröffentlicht anonymisierte Bewegungsdaten

0
Google veröffentlicht in der Coronavirus-Krise eine Auswertung anonymisierter Bewegungstrends. Das soll den Behörden zusätzliche Anhaltspunkte zum Verständnis der Verhaltenstrends liefern.
© stockWERK - Fotolia.com

Telekom bietet smarte Haussteuerung kostenlos an

1
Das "Magenta SmartHome"-Angebot ist ab sofort ohne Gebühren mit unbegrenzten Features für die Haussteuerung nutzbar. So sollen sich Alarmsysteme, Heizung und Sicherheitskameras noch einfacher steuern lassen.

Bringt Corona Deutschland endlich den Digitalisierungs-Durchbruch?

13
Die Folgen der Bekämpfung des Coronavirus können nach Einschätzung des Branchenverbandes Bitkom die Digitalisierung in Deutschland erheblich fördern.
© Schlierner - Fotolia.com

Fachverband befürchtet Stopp des Breitbandausbaus durch Corona

5
Der FRK warnt vor massiven negativen Auswirkungen auf den Breitbandausbau, wirtschaftlich wie versorgungstechnisch. Der Breitbandausbau dürfe durch die Coronakrise nicht aufhören.

Jeder Zweite hat nichts gegen Handy-Ortung im Kampf gegen Corona

36
Jeder zweite Deutsche hätte nichts gegen die Nutzung von Handy-Daten im Kampf gegen das Coronavirus. Unions-Politiker bringen eine App-Alternative ins Spiel.

Studienergebnisse zu Wlan-Strahlung sollen Gesundheitsschäden beweisen

70
Verminderte Gedächtnisleistung: Der neue ElektrosmogReport 1-2020 zeigt angebliche gesundheitlichen Auswirkungen von Wlan- und Handystrahlung auf.

Beliebteste Meldungen

Am Kiosk

DIGITAL FERNSEHEN 5/2020 am Kiosk – mit Serien Spezial

1
Auch in einer Zeitschrift, in der es vornehmlich um Unterhaltungselektronik und Empfangsequipment geht, kommt man aktuell nicht um das allgegenwärtige Thema "Covid19"...

Neue Tests