Erde – Luft – Orbit: Die TV-Übertragungsverfahren

0
Zur Übertragung der Programme von Fernsehsendern existieren diverse Möglichkeiten. Die wohl am häufigsten verwendete Methode ist die Signalübertragung über Broadcast-Netze. Diese sind dadurch gekennzeichnet, dass die benötigte Infrastruktur unabhängig von der Anzahl der Zuschauer ist. Damit können sehr viele Zuschauer gleichzeitig mit demselben Audio- und Videomaterial versorgt werden. Das standardisierte Verfahren zur Übertragung von digitalen Inhalten über derartige Netze wird als Digital Video Broadcasting (DVB) bezeichnet.

TV über neue Medien

0
Die Übertragung von Fernsehprogrammen über neue Medien (z. B. Internet, Handy) steckt schon lange nicht mehr in den Kinderschuhen. IPTV, Web-TV, P2P-IPTV und Mobile TV sind mittlerweile weit verbreitete und gern genutzte Medien. Auch unterwegs immer up to date sein stellt schließlich für viele Menschen eine Existenzgrundlage dar.

Das Spektrum der deutschen Fernsehsendungen

0
Unter einer Fernsehsendung versteht sich eine Gruppe thematisch oder redaktionell zusammenhängender bewegter Bilder, die von einer Rundfunkanstalt ausgestrahlt und von einer Empfangsanlage beim Zuschauer empfangen und auf einem Anzeigegerät ausgegeben werden können.

TV-Hintergrundinformationen

0
Neben den, für die Zuschauer interessanten Informationen über Fernsehgeschichte, Sendeanstalten, Sendungen und Übertragungsverfahren, gibt es noch eine Reihe wichtiger Hintergrundinformationen. Dazu gehören beispielsweise Verbreitungswege, Konsumforschung, rechtliche Grundlagen und natürlich, nicht zu vergessen, Fernsehpreise, mit denen fernsehintern herausragende Leistungen gewürdigt werden.

Mobiler Satellitenempfang

0
Der deutsche Camper und Wohnmobil-Fan will auch im Urlaub gut informiert sein. Der Fachhandel hat sich längst auf die Nachfrage für mobile Sat-Anlagen eingestellt und bietet zahlreiche Modelle an. Welches wofür geeignet ist und worauf Sie bei der Montage achten sollten, haben wir für Sie zusammengestellt.

3-D-Bilderstapel

0
3-D-Spezifikationen erläutert (ak)

Plastische Bilder auf Knopfdruck

0
2-D / 3-D-Konvertierung (ak)

Musik im Netzwerk

0
Alles aus einer Hand ()

Konkurrenz am Horizont

0
Die drei konkurrierenden Breitbandanschlüsse DSL, Kabel und FTTx differenzieren sich immer mehr. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der britischen Marktforscher Point Topic. Kabelnetzbetreiber sitzen dabei zwischen den Stühlen.

Satrecht

0
Urteile auf einen Blick ()

Beliebteste Meldungen

Am Kiosk

DIGITAL FERNSEHEN 2/2020 jetzt am Kiosk

3
Ein neues Jahr hat begonnen, gemeinsam mit Ihnen möchte die DIGITAL FERNSEHEN in ihrer neuen Ausgabe einen Ausblick wagen was uns 2020 alles erwarten wird.