Turner schaltet Spielfilm- und Trickfilmsender auf

23.11.2006, 12:52 Uhr, lf

Berlin - "Turner Classic Movies" (TCM) und "Cartoon Network" starten ihr Vollprogramm am 05. Dezember im deutschen Digital-TV Markt.


In Deutschland sind die neuen Sender über das "Tividi Home"- und "Tividi Family"-Angebot von Ish und Iesy sowie über das "Komplett Arena plus Tividi" Angebot via Satellit erhältlich, ebenso im "Tividi Family"-Paket des Eutelsat Kabel Kiosk. Zudem ist das "Cartoon Network"-Programm über IPTV mit "Alice Home TV" empfangbar. Weitere Plattformpartner sollen laut Turner in Kürze benannt werden.

Bisher sendet der "Cartoon Network" einen sechsstündigen Programmblock am Samstagmorgen bei Kabel Eins. In Sachen Trickfilmsender ist das internationale Medienunternehmen schon mit "Boomerang", der im Juni dieses Jahres startete, in Deutschland vertreten.

Eine besondere Entwicklung für den deutschen Fernsehmarkt ist die deutsche Version von Turner Classic Movies, ein 24-Stunden Sender, der bereits mit unterschiedlichen Schwerpunkten in zehn Sprachen auf der ganzen Welt ausgestrahlt wird. Er zeigt eine breite Spanne von Filmen, darunter "Endstation Sehnsucht", "Die Farbe Lila", "Gefährliche Liebschaften", "Maverick" sowie "Harry Potter und der Stein der Weisen" und "Der Herr der Ringe - Die Gefährten".
 
Darüber hinaus versprechen die Programmveranstalter diverse Hintergrundinformationen über die Geschehnisse hinter den Kulissen Hollywoods. Dies soll vor allem anhand von exklusiven Interviews, eigenproduzierten Dokumentationen und spannenden Hintergrund-Magazinen geschehen.
  • Flattr digitalfernsehen.de