Turner schaltet Spielfilm- und Trickfilmsender auf

23.11.2006, 12:52 Uhr, lf

Berlin - "Turner Classic Movies" (TCM) und "Cartoon Network" starten ihr Vollprogramm am 05. Dezember im deutschen Digital-TV Markt.


In Deutschland sind die neuen Sender über das "Tividi Home"- und "Tividi Family"-Angebot von Ish und Iesy sowie über das "Komplett Arena plus Tividi" Angebot via Satellit erhältlich, ebenso im "Tividi Family"-Paket des Eutelsat Kabel Kiosk. Zudem ist das "Cartoon Network"-Programm über IPTV mit "Alice Home TV" empfangbar. Weitere Plattformpartner sollen laut Turner in Kürze benannt werden.

Bisher sendet der "Cartoon Network" einen sechsstündigen Programmblock am Samstagmorgen bei Kabel Eins. In Sachen Trickfilmsender ist das internationale Medienunternehmen schon mit "Boomerang", der im Juni dieses Jahres startete, in Deutschland vertreten.

Eine besondere Entwicklung für den deutschen Fernsehmarkt ist die deutsche Version von Turner Classic Movies, ein 24-Stunden Sender, der bereits mit unterschiedlichen Schwerpunkten in zehn Sprachen auf der ganzen Welt ausgestrahlt wird. Er zeigt eine breite Spanne von Filmen, darunter "Endstation Sehnsucht", "Die Farbe Lila", "Gefährliche Liebschaften", "Maverick" sowie "Harry Potter und der Stein der Weisen" und "Der Herr der Ringe - Die Gefährten".
 
Darüber hinaus versprechen die Programmveranstalter diverse Hintergrundinformationen über die Geschehnisse hinter den Kulissen Hollywoods. Dies soll vor allem anhand von exklusiven Interviews, eigenproduzierten Dokumentationen und spannenden Hintergrund-Magazinen geschehen.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Leinwandbau
Heimkino
Als zukünftiger Heimkinobesitzer müssen Sie gleich mehrere Hürden meistern. Bei aller Konzentration auf den Bildwerfer geraten andere Belange aber schnell in Vergessenheit und so ist es leider nicht selten, dass ein 3 000-Euro-Beamer auf eine Baumarktfolie oder nacktes Mauerwerk projiziert. Es gibt aber auch kostengünstige Alternativen, wie unser... mehr... 
So funktioniert IPTV
Digital-TV
Aus der Telefonsteckdose kommen nicht nur das Telefon und der Internet-Anschluss, sondern auch das Fernsehen. IPTV lässt sich am besten mit Kabelfernsehen vergleichen. Während für dieses separate Leitungen von der Kabel-TV-Zentrale zu den Teilnehmern verlegt werden müssen, bedient sich IPTV einer bereits vorhandenen Infrastruktur: nämlich dem... mehr... 
Jurassic Park - Ultimate Trilogy
Entertainment
Gewitter, zwei Autos im Regen, die Erde bebt, das Wasser im Glas bildet konzentrische Kreise, eine Kralle berührt den Starkstrom-Zaun, der nun seine schockierende Kraft verloren hat. Nach einem kurzen Augenblick der Stille ragt der Kopf eines ausgewachsen mehr... 
Prince Of Persia
Entertainment
Nachdem wir Ihnen im BLU-RAY MAGAZIN 6/2010 schon eine ausführliche Vorschau auf das Abenteuer des persischen Prinzen präsentieren konnten, erfahren Sie hier nun alles über die technischen Vorzüge der fertigen Blu-ray. mehr... 
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...