HD+TV 06/2007

Heimkino Total

0
26
Anzeige

Es geht voran im Fernsehen: MTV kündigte für das nächste Jahr einen eigenen HDTV-Sender für Europa an. Allerdings versteht der Musikkanal High Definition als reines Pay-TV-Thema, wie ein Sprecher von MTV Deutschland gegenüber HD+TV bestätigte, so dass der Zuschauer hierfür zahlen werden muss. Auch MGM erweitert sein hochauflösendes Programmangebot. Nach dem HD-Kanal in Polen startet nun im Herbst ein weiterer in den USA. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis MGM auch in Deutschland mit HDTV-Ausstrahlungen beginnt. Material ist vorhanden. Zu guter Letzt hat sich ProSieben dazu entschlossen, das Programm sukzessive auf 16 : 9 umzustellen. Damit gehen die Münchener im Vergleich zu ARD und ZDF den umgekehrten Weg. Die Öffentlich-Rechtlichen stellen erst auf 16:9 um und wollen dann ab 2010 HDTV senden. Damit wären wir auch beim Thema: HDTV ist hierzulande eine Veranstaltung der privaten Programmanbieter. Das ist umso kurioser, als dass ARD und ZDF bereits seit Jahren in HD produzieren, denn dadurch lassen sich die Eigenproduktionen besser im Ausland verkaufen, während für die deutschen Fernsehzuschauer nur während der Internationalen Funkausstellung die Tür zur HDTV-Welt einen Spalt breit geöffnet wurde, als die ARD auf Eins Festival 100 Stunden in HD zeigte. Damit HDTV keine Privatparty der Privaten wird, hat die HD+TV die Aktion „HDTV jetzt!“ ins Leben gerufen und fordert: HDTV jetzt bei ARD und ZDF!

 

 

Fotostrecke: Die neue HD+TV im Überblick

 

Diese Themen finden Sie in der neusten Ausgabe der HD+TV:

  • Neues: Schwere Bürde | Newsticker | Paramount stoppt Blu-ray | Keine Chance für die Röhre | Leseraktion: HDTV jetzt
  • Inhalte: Keine Fortsetzung | Blu-ray-Discs und HD DVDs: „Matrix“, „Harry Potter“, „Ocean’s Thirteen“, „Spiderman 3“, „Happy feet“ u.v.m. | HD-Programme im Überblick | Spiele-Höhepunkte: „Halo 3“, „Heavenly Sword“, „Fifa 08“, „Bioshock“ u.v.m. | Interview VEB-Film
  • Wissen: Der Sokrates-Effekt | Blick in die Fernsehzukunft | Vor Ort: Sharps Superfabrik | Einstellungshilfen | Lautstärkefalle Werbung | Leserfragen zu HDTV | HDTV-Empfang am PC
  • Kaufberatung: Die Zeichen der Zeit | HDTV-Receiver mit Festplatte | LCD-TV JVC LT-42DV8BG | DLP-Projektor Optoma HD80 | DLP-Projektor Benq W9000 | HD-Camcorder Canon HV20 | HD-Camcorder Panasonic DX1 | HD-Player Toshiba HD-EP10 | AV-Receiver Onkyo TX-SR875 | AV-Receiver Denon AVR 4308 | THX-Boxen Teufel System 9

Hier abonnieren oder Einzelheft im Online-Shop kaufen

 

 

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert