„2001: Odyssee im Weltraum“ – Kubricks Meisterwerk

1
17
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Stanley Kubricks übermenschliches Meisterwerk bricht auch heute noch mit allen Konventionen und ist der einzige Film der Welt, der über das Vorstellbare hinausgeht.

Am 26. Juli dieses Jahres wäre der wegweisende Meisterregisseur Stanley Kubrick 85 Jahre alt geworden. Eines seiner bahnbrechendsten Werke ist ohne Frage das Monumental-Epos „2001: Odyssee im Weltraum“ von 1968.
 
In Zusammenarbeit mit Science-Fiction-Autor Arthur C. Clark entwarf er das Drehbuch, dessen Handlung mit der Morgendämmerung der Menschheit beginnt. In einer Felslandschaft widmet sich eine Gruppe von Menschenaffen der Futtersuche. Als eines Tages ein mysteriöser, schwarzer Monolith auftaucht, verändert sich ihr Leben maßgeblich. Das Zeitalter des Menschen ist angebrochen.
 
Tausende Jahre später (zusammengefasst in einem legendären Schnitt vom empor geworfenen Knochen zum Raumschiff) finden Astronauten einen weiteren Monolithen auf dem Mond. Das Objekt gibt den Wissenschaftlern Rätsel auf und lässt sie nur mutmaßen, dass er die Menschheit auf eine neue, höhere Bewusstseinsebene heben könnte. Doch ist sie überhaupt bereit dafür? Es beginnt eine lange und mühevolle Odyssee, an deren Ende mehr Fragen aufgeworfen als Antworten gegeben werden. Den Film gibt es in überarbeiteter HD-Qualität auf Blu-ray zu bestaunen.
 

Mehr zu „2001 – Odyssee im Weltraum“ und weitere Tests zu über 60Klassikern, Serien und top-aktuellen SF-Filmen finden Sie gebündelt undchronologisch geordnet in der aktuellen BLU-RAY TEST.
 
Die Science-Fiction-Ausgabe der BLU-RAY TEST gibt es ab sofort und exklusiv zum Download bei Pageplace.de und auf OnlineKiosk.de. In limitierter Stückzahl gibt es die Ausgabe außerdem als gedrucktes Heft über Heftkaufen.de zu erstehen.
 
[red]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

1 Kommentare im Forum

  1. AW: "2001: Odyssee im Weltraum" - Kubricks Meisterwerk Cooole Sache. SciFi-Inhalte auf einen Blick. Gibt es dann demnächst vielleicht auch als Heft am Kiosk?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum