„Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ auf Blu-ray

0
10
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Diese Lovestory, die sich versucht in „Twilight“-Manier zu präsentieren, erzählt von einer magischen Liebe zwischen dem Teenager Ethan und der jungen Hexe Lena. Concorde Home veröffentlicht die Fantasy-Romanze Ende August auf Blu-ray.

Der Teenager Ethan Lawson Wate (Alden Ehrenreich) lebt ein völlig normales und sehr ruhiges Leben, bis ihn ein hübsches Mädchen namens Lena (Alice Englert) immer wieder in seinen Träumen heimsucht. Ethan verliebt sich auf „den ersten Blick“. Als ihm Lena eines Tages als neue Mitschülerin vorgestellt wird, traut er seinen Augen nicht. Seine Traumfrau steht nun direkt vor ihm und Ethan kann sein Glück kaum fassen.
 
Dass das Mädchen auch noch das Gleiche für Ethan empfindet, macht sein Glück perfekt. Die beiden Teenager verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Doch Lena ist kein normales Mädchen, sondern stammt aus einer Familie von sogenannten Castern und besitzt übernatürliche Kräfte. Doch damit nicht genug: Lena ist mit einem Zauber belegt – am Tag ihres 16. Geburtstages muss sie sich zwischen der guten und der bösen Seite entscheiden. Wird die junge Liebe dieser schweren Prüfung standhalten?

Concorde Home veröffentlicht „Beautiful Creatures“ am 20. August auf Blu-ray. Die blaue Scheibe enthält entfallene Szenen, ein Behind the Scenes sowie den Original- und den deutschen Kinotrailer als Bonusmaterial. Beim Online-Händler Amazon kann man sich die Disc zum Film für derzeit 14,99 Euro sichern.
 

Mehr als 6800 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum