Blu-ray der Woche: „G.I. Joe – Die Abrechnung“ – Action pur

0
10
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige
Die Blu-ray der Woche ist diesmal die Fortsetzung des Action-Krachers „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“. In „Die Abrechung“ geht es im Kampf gegen die Verbrecherorganisation „Cobra“ wieder einmal heiß her.

Die G. I. Joe-Einheit wurde von dem Verbrechersyndikat Cobra fast gänzlich ausgelöscht, weshalb die übrig gebliebenen Mitglieder zunächst bei einem Original-Joe (Bruce Willis) um Verstärkung bitten, um dann einen Gegenschlag gegen einen falschen Präsidenten zu führen. Feuergefechte, Ninja-Kämpfe und ein gefährliches Wettrüsten um die atomare Vorherrschaft säumen den Weg der Joes, die sich immer weiter in Richtung des Weißen Hauses vorkämpfen.
 
Dass das Franchise rund um das Kriegsspielzeug von Hasbro Militär-Action zeigt, die nicht gerade für die jüngere Kernzielgruppe der Actionfigur-Liebhaber geeignet ist, dürfte logisch sein. Ebenso klar ist, dass die Erwartungshaltung an einen Film wie diesem generell nicht auf Anspruch sondern auf Action ausgerichtet sein sollte, frei nach dem Motto: „Hauptsache die Action stimmt.“

Ist dies gegeben, werden die Gemüter vollends befriedigt, denn an dieser Stelle werden aalglatte Kampfchoreografie verwoben mit ästhetisierenden Zeitlupen-Aufnahmen und visuellen Effekten in hoher Quantität und Qualität geboten.
 
Geschmückt ist das Actionfeuerwerk mit platten Dialogen, Kumpel-Attitüden und einem simplifizierten „Gut gegen Böse“-Szenario.
 

 



Technisch gesehen liefert die Disc astreine Bilder mit tollen Parametern, die sich auch nicht von den vielen Nacht-Szenen in die Knie zwingen lassen. Brechende Schläge und andere offensive Soundeffekte machen dem Zuhörer bewusst, dass er sich hier in jedem Fall einen bombastisch klingenden Actionfilm anschaut.
 
Trotzdem ist die dynamische Lautstärkeregelung nicht nur auf Kampf ausgerichtet und erlaubt auch mal ein paar ruhigere Momente. Wer sich die konvertierte 3D-Fassung zulegt, darf sich auf ein paar Action-Sequenzen freuen, die durch die zusätzliche Tiefe eindeutig gewinnen. Der stereoskopische Effekt kommt aber im Grossteil des Films trotzdem nur sporadisch zum tragen.
 
Action-Fans können sich den Baller-Streifen mit Bruce Willis im Extended Cut beim Online-Händler Amazon für aktuell 16,99 Euro auf Blu-ray zulegen.Die Wertung

 

 

FILMINHALT: 5 von 10


 
TECHNIK: 9,5 von 10
 
BILDQUALITÄT: 9,5 von 10
 
TONQUALITÄT: 9,5 von 10
 

Kurzfazit: Durch „G. I. Joe“ entstand der Begriff der Actionfigur. Dementsprechend ist auch dieser Film auf pure Action ausgelegt. Wer diese sucht, bekommt eine Menge davon.


 
BONUSMATERIAL: 6 von 10

Infos zur Blu-ray


 
Genre: Action | Originaltitel: G. I. Joe Retaliation | Land/Jahr: US/2013 | Vertrieb: Paramount | Bild: MPEG-4, 2.35:1 | Ton: DD 5.1| Regie: Jon M. Chu | Darsteller: Channing Tatum, Dwayne Johnson, Bruce Willis, Ray Park, Joseph Mazzello | Laufzeit: 95min | Wendecover: Ja | Anzahl Discs: 1 | FSK: ab 16 Jahre | Start: 01. August
 
An dieser Stelle präsentiert Ihnen das BLU-RAY MAGAZIN immer dienstags die „Blu-ray der Woche“, die aus Sicht unserer Redakteure die  interessanteste Veröffentlichung der kommenden Tage darstellt. Zur Blu-ray-Vorstellung der vergangenen Woche „Runaway Girl“ geht es hier.
 
Mehr als 60 weitere Tests lesen Sie im aktuellen BLU-RAY Magazin 7/2013, das überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist.


 
Durchsuchen Sie unsere Online-Datenbank nach weiteren Blu-rays



 
 

 
 


 


 
[Falko Theuner]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum