Blu-ray der Woche: „Im August in Osage County“ – Dramatisch gut!

0
8
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige
Für ihr letztes großes bewegendes Drama hätten Julia Roberts und Meryl Streep aber locker einen Oscar verdient. „Im August in Osage County“ ist deshalb unsere heutige Blu-ray der Woche.

Osage County, Oklahoma, im August: Die Beziehung zwischen Beverly Weston (Sam Shepard) und seiner Frau Violet (Meryl Streep) ist geprägt von Pillensucht und exzessivem Alkoholkonsum. Nach dem Selbstmord des Familienoberhauptes kommt die gesamte Sippe nach Jahren mal wieder zusammen.
 
Bei der Beerdigung eskaliert ein Konflikt zwischen der durch die Drogen mittlerweile unberechenbaren Violet und ihren drei Töchtern Barbara (Julia Roberts), Ivy (Julianne Nicholson) und Karen (Juliette Lewis). Auf ein gelüftetes Familiengeheimnis folgt das nächste, was die Situation nicht unbedingt erleichtert… 

Der mehr als illustre Cast, der sowohl herausragende britische als auch amerikanische Schauspieler umfasst, schafft es bereits ab der ersten Minute eine unangenehme Spannung aufzubauen.
 
Julia Roberts und Meryl Streep liefern sich hierin ein Mutter-Tochter-Duell der ganz besonderen Art, was beiden (nur) eine Nominierung als beste Neben- bzw. Hauptdarstellerin bei den Oscars 2014 einbrachte. Trotz der Intensität der Ereignisse wirkt die Geschichte nicht gestellt, sondern sogar realistischer als viele andere moderne Familiendramen.

 



Einziges Manko: Bild und Ton sind gelegentlich minimal asynchron, was aber den Filmgenuss nur bei genauerer Betrachtung beeinträchtigt. Zusätzlich hat die Blu-ray einiges an Bonusmaterial zu bieten.
 
Neben zahlreichen deutschen Extras, wie Making-ofs und Featurettes, gibt es einen englischen Bonus-Bereich (B-Roll u. a.), die fast schon obligatorischen, erweiternden „Deleted Scenes“ und Interviews mit den wichtigsten Protagonisten; eine Trailershow ist ebenfalls enthalten.
 
Das bewegende Drama „Im August in Osage County“ gibt es beim Online-Händler Amazon für aktuell 15,99 Euro auf Blu-ray.Die Wertung

 

 

FILMINHALT: 8,5 von 10


 
TECHNIK: 6,5 von 10
 
BILDQUALITÄT: 7 von 10
 
TONQUALITÄT: 6,5 von 10
 
Kurzfazit: Großartig gespieltes, bewegendes Drama. Dafür hätten Roberts und Streep aber locker den Oscar verdient. Empfehlenswert!
 
BONUSMATERIAL: 8 von 10


Infos zur Blu-ray


 

Genre: Drama | Originaltitel: August: Osage County | Land/Jahr: US/2013 | Vertrieb: Tobis Film | Bild: MPEG-4, 2.35:1 | Ton: DTS-HD MA 5.1| Regie: John Wells | Darsteller: Meryl Streep, Julia Roberts, Sam Shepard | Laufzeit: 120 min | Wendecover: k. A. | Anzahl Discs: 1 | FSK: ab 12 Jahre | Start: 07. August 2014


 
An dieser Stelle präsentiert Ihnen das BLU-RAY MAGAZIN immer dienstags die „Blu-ray der Woche“, die aus Sicht unserer Redakteure die  interessanteste Veröffentlichung der kommenden Tage darstellt. Zur Blu-ray-Vorstellung der vergangenen Woche „Berserk III“ geht es hier.

 
Fast 60 weitere Tests lesen Sie im neuen BLU-RAY Magazin 07/2014, das ab dem 14. Augustüberall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. 


 
Durchsuchen Sie unsere Online-Datenbank nach weiteren Blu-rays



 
 

 
 


 


 
[Tyler Süß]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum