Blu-ray der Woche: „Kochen ist Chefsache“ – Kulinarischer Zauber

0
11
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige
Unsere Blu-ray der Woche „Kochen ist Chefsache“ lädt Sie auf eine kulinarische Reise mit Jean Reno und Michaël Youn ein. In der französischen Komödie von Daniel Cohen dreht sich alles um die Liebe zum Kochen, den sinnlichen Genuss und um den kulinarischen Zauber, der sich dabei entfaltet.

Nur noch eine kleine Prise Zimt und etwas Lotus in die Soße geben, und das Lamm könnte nicht vortrefflicher munden. Doch der junge, enthusiastische Koch und Feinschmecker Jacky Bonnot (Michaël Youn) scheint seine Kundschaft nicht so recht von seinen detailverliebten Rezepten überzeugen zu können. Überall stößt er auf festgefahrene Gewohnheiten und wenig Experimentierfreude.
 
Seine Jobs kann er aufgrund seiner unnachgiebigen Art nicht halten und so steht ihm ein finanzieller Engpass bevor. Ebenso kämpft der etwas in die Jahre gekommene Drei-Sterne-Koch Alexandre Lagarde (Jean Reno) an anderer Stelle mit den Widrigkeiten seines Gewerbes. Ein neuer, profitorientierter Jungspund in der Chefetage will ihn mit aller Macht aus seinem Restaurant ekeln, um Platz zu schaffen für kostengünstigere und modernere Konzepte.

 
Wie gemacht scheint diese Stunde für ein Zusammentreffen der beiden leidenschaftlichen Köche. Als ungleiches, aber vielversprechendes Duo bestreiten sie fortan den Kampf gegen die Feinde des guten Geschmacks und müssen nebenbei noch ihr Beziehungschaos mit der schwangeren Freundin einerseits und der schon erwachsenen Tochter andererseits bewältigen.

 
Mit lockerem Wortwitz und situativer Komik versucht Cohen den Zuschauer bei Laune zu halten, und insgesamt gelingt ihm das auch. Nicht zuletzt, weil Reno und Youn ein amüsantes Paar abgeben und gekonnt den Charme eines Buddy-Movies vermitteln.
 
Dramatisch inszenierte Höhepunkte und einen dynamischen Spannungsaufbau sollte man zwar nicht erwarten, wer aber auf eine leicht verdauliche und sympathische Komödie aus ist, wird auf seine Kosten kommen. Ton- und Bildqualität bieten einen angemessenen Standard.
 
Grundsätzlich dominieren helle Farben und Hintergründe bei einem ausgeglichenen Schwarzwert. Die Tonabmischung kreiert eine ruhige und gesetzte Atmosphäre. In der räumlichen Ausprägung erhält der Klang allerdings Abstriche.Die Wertung

 

 

FILMINHALT: 6 von 10


 
TECHNIK: 7 von 10
 
BILDQUALITÄT: 7,5 von 10
 
TONQUALITÄT: 7 von 10
 

 


Kurzfazit: Kurzweilig, amüsant und ein wenig banal – leichte Kost für einen entspannten, französischen Abend mit Jean Reno als Gourmet-Koch.


 
BONUSMATERIAL: 3,5 von 10

Infos zur Blu-ray


 
Genre: Komödie | Originaltitel: Comme un chef | Land/Jahr: FR/ 2012 | Vertrieb: Universum Film | Bild: MPEG-4, 2.35:1 | Ton: DTS-HD MA 5.1 | Regie: Daniel Cohen | Darsteller: Jean Reno, Michaël Youn | Laufzeit: 85 Min. | Wendecover: ja | Anzahl Discs: 1 | FSK: ab 6 Jahre | Start: 07. Dezember 2012
 
An dieser Stelle präsentiert Ihnen das BLU-RAY MAGAZIN immer dienstags die „Blu-ray der Woche“, die aus Sicht unserer Redakteure die  interessanteste Veröffentlichung der kommenden Tage darstellt. In der vergangenen Woche stand die Blu-ray „Aballay“ – Western aus Argentinien im Mittelpunkt.

 
Mehr als 100 weitere Tests lesen Sie im aktuellen BLU-RAY Magazin 1/2013, das ab sofort überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist.


 
Durchsuchen Sie unsere Online-Datenbank nach weiteren Blu-rays



 
 

 
 


 


 
[Felix Ritter]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum