Britischer Horror-Thriller „Comedown“ auf Blu-ray

0
66
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Auf der Suche nach etwas Spaß und Abenteuer begibt sich eine Gruppe von Teenagern in ihren ehemaligen Wohnblock, in dem sie aufwuchsen. Doch der ist bei Weitem nicht so verlassen, wie es scheint. Capelight bringt den Horror-Thriller „Comedown“ Mitte Juli in die Heimkinos.

Das verlassene Hochhaus Mercy Point in einem der problembehafteten Stadtviertel war einst das Zuhause von Lloyd (Jacob Anderson) und seinen Freunden, als sie noch Kinder waren. Mittlerweile saß der Kleinkriminelle bereits in Haft. Als Lloyd aus dem Gefängnis entlassen wird, hat er wenig Interesse, gemeinsam mit seiner ehemaligen Gang dafür zu sorgen, dass er erneut einfährt.
 
Mehr nach Spaß als nach Verbrechen sieht es für die Jungs aus, als sie im Auftrag eines Piratensenders in ihren ehemaligen, mittlerweile leerstehenden Wohnblock einsteigen sollen, um dort im obersten Stockwerk eine Antenne zu installieren. Dass das Hochhaus doch nicht so unbewohnt ist, wie es scheint, bekommen die Freunde schon bald auf brutale Art und Weise zu spüren…

Ab 19. Juli lehrt Capelight Freunde des Horror-Films wieder einmal das Gruseln, denn dann erscheint der mitreißende Schauerstreifen „Comedown“ auf Blu-ray. Als Bonusmaterial befinden sich ein Making of, Interviews mit Regisseur Menhaj Huda und den Darstellern Adam Deacon, Jacob Anderson und Jessica Barden sowie ein Kinotrailer auf der blauen Scheibe. Beim Online-Händler Amazon kann man sich die Disc zum Film schon jetzt für derzeit 17,99 Euro sichern. [das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum