Comicverfilmung „Green Lantern“ ab Dezember auf Blu-ray

0
11
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Ab 2. Dezember bringt Warner Home Video Germany die Comicverfilmung „Green Lantern“ in die Läden. Erhältlich ist das Superhelden-Abenteuer dann auf Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD sowie bei ausgewählten Video-on-Demand-Plattformen.

Anzeige

Wie Warner Home Video Germany am heutigen Dienstag mitteilte, kommt der Film in der DVD-Variante mit einer Laufzeit von 109 Minuten und Dolby-Digital-Ton in die Läden. Als Bonusmaterial bekommen die Zuschauer die Vorschau auf „Green Lantern: The Animated Series“ zu sehen und können einen Einblick auf die erste Ausgabe der neugestarten US-Comic-Serie „Justice League“ werfen.
 
Die Blu-ray-Versionen bieten den längeren „Extended Cut“ mit 123 Minuten im originalgetreuen 2,35:1-Kinoformat an. Ebenfalls an Bord sind die hochauflösenden Tonformate DTS-HD Master Audio und Dolby Digital. Wer sich noch intensiver mit dem Film befassen will, für den bietet die Blu-ray ein großes Paket an zusätzlichen Inhalten. Ein umfassender Blick auf die Hintergründe von „Green Lantern“ umfasst unter anderem Biografien der Charaktere, Bildergalerien und Storyboards.

In den USA erscheint die Blu-ray zum Film bereits im November. Erstmals liegt der Scheibe dann auch ein Zugangscode bei, um digitale Kopien des Films mit der neuen Ultraviolet-Plattform auf unterschiedlichen Endgeräten wiedergeben zu können (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).

Im ebenso endlosen wie geheimnisvollen Universum existiert seit Jahrhunderten eine kleine, aber schlagkräftige Einheit, die für Gesetz und Gerechtigkeit eintritt: das Green Lantern Corps. Als ein neuer Gegner namens Parallax das Gleichgewicht der Kräfte im Universum auszuhebeln droht, liegt das Schicksal der Green Lanterns und der gesamten Erde in der Hand ihres jüngsten Rekruten – dem ersten Menschen, der in ihre Reihen aufgenommen wurde: Hal Jordan (Ryan Reynoldshttp://www.imdb.com/name/nm0005351/). [su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum