Das neue BLU-RAY MAGAZIN ist da – mit Clooney, Bond und Cruise

0
9
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

TV-Serien auf Blu-ray – was zunächst argwöhnisch begutachtet worden ist, erobert zunehmend die heimischen Wohnzimmer. Grund genun für das neue BLU-RAY MAGAZIN, TV-Serien im HD-Format unter die Lupe zu nehmen. Außerdem haben wieder zahlreiche Blockbuster wie „Mission: Impossible 4“ ihren Weg auf Blu-ray gefunden. Zudem gibt es einen weiteren Teil zum Universal-Spezial und ein Extrapaket für alle Bond-Fans.

Als die ersten Serien im damals neuen Blu-ray-Format erschienen, waren Verleiher und auch Publikum eher skeptisch. Es schien wenig überzeugend, dass ursprüngliche TV-Produktionen in ihrer technischen Qualität mit den Kinoblockbustern mithalten könnten. Zudem war der Preisunterschied zwischen DVD und Blu-ray für die Serienfans ja noch viel deutlicher zu spüren, wenn es immer gleich um einen ganzen Stapel von Discs ging.
 
Selbst echte Sammler müssen ja ein wenig mit ihrem Budget haushalten. Dennoch erobert sich das Thema „Serien“ nach und nach auch den Blu-ray-Bereich. Für erste Aha-Erlebnisse sorgten in dieser Hinsicht beispielsweise „Lost“ oder „Band of Brothers„.
 
Längst werden alle wichtigen TV-Serien hochauflösend gedreht und manche der aktuellen Serien verbreiten echtes Kinofeeling. Deshalb haben wir uns entschieden, in unserer aktuellen Titelstory etwas genauer auf das aktuelle Angebot an Blu-ray-Serien zu schauen. Wir hoffen, dass auch Ihre Lieblingsserie dabei ist. Mit Titeln wie „Doctor Who“, „The Big Bang Theory“, „Breaking Bad„, „Supernatural„, „Sanctuary“, „Sherlock“ und „Luther“ dürfte aber jeder Geschmack bedient werden.

Auch wenn es keine Serie ist, kommt es einem doch schon so langsam vor, als wäre es eine: Im Herbst gibt es mit „Skyfall“ den den inzwischen 23. Bond-Film im Kino. Passend dazu wird von Fox eine komplette Sammlung der vorhergehenden 22 Bond-Abenteuer auf Blu-ray veröffentlicht und auch wir feiern Bonds 50. Geburtstag mit einer kleinen Artikelserie, die wir in diesem Heft beginnen.
 
Nicht zuletzt gibt es auch in dieser Ausgabe wieder Blockbuster und Kultfilme „in Serie“, die wir Ihnen empfehlen. Vom zweiten Kinoabenteuer Sherlock Holmes‘ über das neue „Mission: Impossible“ bis hin zu „Real Steel“ waren echte Spitzentitel im Test. Auch aus deutschen Studios haben es aktuell wieder einige Filme auf Blu-ray geschafft, die wir Ihnen ans Herz legen. Beispielsweise „Rubbeldiekatz“, ein typischer Detlev Buck.
 
Die Artikelreihe zu Universals 100. Geburtstag beschreibt diesmal die Zeit der großen Depression, in der die berühmtesten Monster der Filmgeschichte (darunter „Dracula“, „Frankenstein“, „The Invisible Man“ und „Die Mumie“) in den Kinosälen ihr Unwesen trieben.
 
Ansonsten haben wir wieder viele große Spezialthemen zu Filmen die Bewegen: „The Descendants“ und „The Ides Of March“ zeigen George Clooneys Finesse als Charakter-Darsteller und Regisseur. Die „Men In Black“ gehen bereits in die dritte Runde. „Die Tim Burton Collection“ feiert einen der kreativsten Filmkünstler unserer Zeit. Und „Don’t Be Afraid Of The Dark“ ist genau das Richtige für die Fans von Guillermo Del Toros Märchenwelten.

 
Das neue BLU-RAY MAGAZIN 04/2012 ist ab sofort überall am Kiosk, in unserem Online-Shop sowie im Abo erhältlich.

NEU: Ab sofort können Sie das BLU-RAY MAGAZIN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
[red]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum