„Der Hobbit – Smaugs Einöde“: Ein Mittelerde-Held im Interview

0
18
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Na also: Er kann es also doch noch! Nach dem ziemlich ernüchternden Auftakt seiner Hobbit-Trilogie hat Peter Jackson mit dem furiosen Mittelteil „Smaugs Einöde“ für einen unterhaltsamen Blockbuster-Paukenschlag gesorgt. Wir durchleuchten die Blu-ray 3D und sprechen mit Schauspieler Luke Evans über seine Erfahrungen in Mittelerde.

Anzeige

Eine der am sehnlichsten erwarteten Blu-rays dieses Frühlings ist ganz bestimmt der zweite Teil von Peter Jacksons „Hobbit“-Trilogie. Wir haben das umfangreiche Superset mit dem Film auf Blu-ray, dem zweigeteilten Film auf zwei Blu-ray 3D und einer Special-BD mit jeder Menge Extras genau unter die Lupe genommen.
 
Anlässlich des Release von „Smaugs Einöde“ hatten wir zudem Gelegenheit, mit einem waschechten Helden aus der Trilogie zu sprechen. Der britische Shooting-Star Luke Evans, der in die Rolle des „Bard“ geschlüpft ist (der mutige Kaufmann und Bogenschütze aus Seestadt), stand uns Rede und Antwort.
 
Er sprach über seinen gut gefüllten Terminkalender in den letzten fünf Jahren, über seine ersten Leseerfahrungen mit Tolkiens Werk, über Kollegen und Mitstreiter am Set und gab uns einen Ausblick auf kommende Projekte (unter anderem das Reboot von „The Crow“).
 
 Dieses und viele weitere Specials finden Sie im neuen BLU-RAY MAGAZIN 4/2014, das ab sofort überall am Kiosk, auf Heftkaufen.de oder auch als E-Paper bei Onlinekiosk und Pressekatalog erhältlich ist. Das Heft können Sie natürlich auch im Abo bestellen.
 

NEU: Ab sofort können Sie das BLU-RAY MAGAZIN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über Onlinekiosk und Pressekatalog bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
 
 
[red]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum