„Der Superfighter“ Jackie Chan in der Dragon Edition

0
47
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Jackie Chan steht für rasante Kung-Fu-Akrobatik und handfeste Martial-Arts-Action. Trotz zahlreicher, teils massiver Verletzungen, blieb Chan dem Kampfsport treu und drehte mehr als 80 Filme ab. Alle drei Teile von „Der Superfighter“ bringt WVG Ende Juni in der Dragon Edition erstmals auch auf Blu-ray heraus.

Anzeige

Für Martial-Art-Fans gehört Jackie Chan zu den ganz Großen. In seinen mehr als 80 abgedrehten Filmen begeistert er Freunde der Kampfsport-Kunst immer wieder aufs Neue – und das seit mehreren Jahrzehnten. So auch in der dreiteiligen Reihe „Der Superfighter“.
 
Im ersten Teil steht Chan in der Rolle des rauflustigen Küstenwachen-Offiziers Dragon Ma Yong einer Horde Piraten gegenüber, die durch ihre regelmäßigen Überfälle die Wirtschaft Hongkongs schädigen. Von den Behörden höchstpersönlich engagiert, die Piraten auszuräuchern, gerät Yong jedoch schon bald in große Konflikte mit der Polizei. Schließlich begibt er sich zusammen mit seinen Freunden Fei (Sammo Hung Kam-Bo) und Captain Chi (Yuen Biao) auf eigene Faust in den Kampf gegen die Piraten.
 
„Der Superfighter  II“ zeigt einen mit seinem alten Vater in den Bergen zurückgezogen lebenden Jackie Chan, den es immer wieder in die Stadt zieht. Dort sucht er nach seinem Bruder, von dem er vor vielen Jahren getrennt wurde. Als die Suche endlich Erfolg hat und die Brüder gemeinsam nach Hause zurückkommen, finden sie ihren Vater ermordet vor. Gepackt von einer unbändigen Wut und Rachegelüsten begeben sich die beiden auf die Jagd nach den Mördern.
 
Im dritten Teil der Filmreihe befindet sich Jackies Großvater und Lehrer auf der Flucht vor der rebellischen Ching-Dynastie. Die Hilfe seines Enkels lehnt er jedoch kategorisch ab, weil er nicht will, dass dieser in die bösen Machenschaften verwickelt wird. Als Chans Großvater jedoch eines Tages kaltblütig vor seinen Augen ermordet wird, ist er fest entschlossen, den Mord zu rächen. Zu diesem Zweck lässt er sich in die Kunst des Hyänen-Stils einweihen und steht schließlich, perfekt ausgebildet, dem Anführer der Chings gegenüber.

WVG veröffentlicht alle drei Teile der „Superfighter“-Reihe am 27. Juni erstmals auf Blu-ray. Die Dragon Edition beinhaltet die Filme jeweils in einer digital überarbeiteten Version. Zum Bonusmaterial hat der Publisher bisher keine Angaben gemacht.
 
Beim Online-Händler Amazon kann man sowohl den ersten als auch den zweiten und dritten Teil der Martial-Arts-Reihe schon jetzt für derzeit jeweils 11,99 Euro auf Blu-ray vorbestellen.

Mehr als 7500 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum