Die erfolgreichsten Heimkino-Filme 2013

1
21
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Welche Filme waren 2013 bei Heimkino-Fans besonders gefragt. Media Control hat jetzt die Jahrescharts für Blu-ray- und DVD-Verkäufe präsentiert. Der erste Platz ging dabei in beiden Segmenten an den gleichen Film.

Anzeige

Auf Blu-ray und DVD war 2013 ausgerechnet der Kleinste am größten: Erfolgreichster Film der Blu-ray- und DVD-Jahrescharts war laut Media Control „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ von Peter Jackson. Damit konnte sich der erste Teil der „Hobbit“-Trilogie gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen.

Platz zwei ging bei den Blu-ray-Verkäufen mit „Skyfall“ an den neuesten Bond-Streifen. Der beste Agent ihrer Majestät konnte sich damit vor „Django Unchained“ platzieren. Actiongeladen ging es auch auf dem vierten und fünften Platz weiter. Hier fanden sich „The Expendables 2“ und „Iron Man 3„.
 
Im Segment DVD sah die Reihenfolge etwas anders aus-. Hier landete der Finale-Teil der Twilight-Saga „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2“ auf dem zweiten Platz. Die dritte Position bei den Verkäufen sicherte sich 007 mit „Skyfall“ und platzierte sich damit vor Quentin Tarantinos Western „Django Unchained“. Komplettiert werden die Top 5 mit „Ich – einfach unverbesserlich 2“ durch einen Animationsfilm. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. das Skyfall soweit vorn ist wundert mich... Bond wird mit jedem Film langweiliger und hat mit Bond als "Spion", der er ja eigentlich ist, mittlerweile garnichts mehr zu tun. 007 verkommt immer mehr zu 08/15
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum