FSK: „Transformers 3“ auf Blu-ray 3D mit üppigem Bonusmaterial

0
14
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Am 9. Februar wird der Publisher Paramount Home Entertainment den Blockbuster „Transformers 3“ auf Blu-ray 3D in die Läden bringen. Laut Angaben der FSK können sich Fans auf knapp sechs Stunden Zusatzmaterial freuen. Offenbar werden die Extras exklusiv auf einer Sonderedition veröffentlicht.

Bereits im November hatte Paramount hierzulande die 2D-Variante des Blockbusters „Transformers 3“ auf Blu-ray in die Läden gebracht. Viele Fans zeigten sich allerdings enttäuscht, weil die Scheibe neben der HD-Version des Films keinerlei Extras enthielt. Die Blu-ray 3D des Sci-Fi-Streifens soll nach einigen Terminänderungen am 9. Februar auf den Markt kommen (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).

Nach Informationen der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) sollen Fans, die auf Bonusinhalte warten, nun voll auf ihre Kosten kommen. Insgesamt über 341 Minuten Extras seien in den vergangenen Wochen geprüft und am 14. Dezember mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren versehen worden, hieß es. Bei diesen Bonusinhalten handelt es sich um Hintergrundberichte, Making-Of-Beiträge und Kommentare der Produktionsbeteiligten.

Wann und in welcher Form das zusätzliche Filmmaterial den Fans präsentiert werden soll, bleibt allerdings unklar. Nach vorläufigen Informationen von Paramount wird der Publisher die Einzel-Blu-ray 3D nur mit wenigen Minuten Bonusinhalten ausstatten.
 
In den USA hingegen wurde in den vergangenen Tagen der Release einer Sonderedition mit allen drei Teilen der „Transformers“-Reihe auf Blu-ray und DVD sowie einer Blu-ray 3D von „Transformers 3“ bekannt. Diese Kollektion verfügt nach offiziellen Angaben über die gleichen Extras wie die von der FSK geprüften und soll am 31. Januar in die Läden kommen. Paramount machte zu dem Verkaufsstart einer „Transformers“-3D-Sonderedition in Deutschland  bislang keine Angaben.

„Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes“ kam im Juni dieses Jahres in die Kinos und bescherte Paramount Rekordumsätze in Höhe von 1,121 Milliarden Dollar (832 Millionen Euro). Der Film ist somit der dritterfolgreichste Streifen aller Zeiten. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein langjähriger Konflikt außerirdischer Kampfroboter. Hollywood-Jungstar Shia LaBeouf ist einmal mehr in der Hauptrolle zu sehen. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum