„Hangover“: Studio plant dritten Film – Blu-ray-Start für Teil 2

0
8
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die Komödie „Hangover 2“ sorgt derzeit weltweit für volle Kinokassen. Das verantwortliche Studio Warner Brothers beginnt nun mit den Arbeiten an einem dritten Teil.

Drehbuchautor Craig Mazin („Scary Movie3“), der bereits an dem Skript zu „Hangover 2“ beteiligt war, sei nun damit beauftragt worden, einen dritten Teil zu schreiben. Das berichtete der Branchendienst „The Wrap“ am Mittwochabend (Ortszeit). Regisseur Todd Philips hatte in mehreren Interviews geäußert, dass er bereits viele Ideen für „Hangover 3“ habe. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll der Film in Amsterdam spielen.
 
Der Nachfolger zum Überraschungserfolg „Hangover“ aus dem Jahr 2009 habean seinem Startwochenende weltweit 200 Millionen Dollar eingespielt,wie das Marktforschungsunternehmen Rentrak zu Beginn der Woche bekanntgab. Der Titel ist somit die erfolgreichste altersbeschränkte Komödiealler Zeiten. Seit dem 2. Juni läuft der Spielfilm auch in deutschenKinos.

Offenbar können deutsche Fans „Hangover 2“ allerdings auch demnächts in ihren Heimkinos in HD-Qualität genießen. Aktuellen Händlerinformationen zufolge plant Warner, die Komödie hierzulande am 7. Oktober in die Läden zu bringen.

„Hangover“ erzählt die Geschichte von vier Freunden, die gemeinsam einen Junggesellenabschied feiern. Was sie dabei eigentlich erlebt haben und welche Konsequenzen daraus folgen, erfahren sie allerdings erst später. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum