In der Schusslinie: „Bad Country“ auf Blu-ray

0
12
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Im düsteren Actionthriller „Bad Country“ von Regisseur Chris Brinker, der auch bei „Der blutige Pfad Gottes“ als Produzent tätig war, geht es verdammt heiß her. Aus Jägern werden Gejagte. Die Blu-ray zum Film kommt Mitte April in die Heimkinos.

Als Detective Bud Carter (Willem Dafoe) aus Baton Rouge den Auftragskiller Jesse Weiland (Matt Dillon) verhaftet und ihn kurz darauf als Informant für die Polizei gewinnen kann, wittert der Cop seine große Chance. Mit Weilands Hilfe will er den größten Verbrecherring des Südens sprengen und damit sein Ansehen in Kollegenkreisen stärken.
 
Doch schon bald wendet sich das Blatt und Carter steht auf der Tötungsliste von Syndikatsboss Lutin (Tom Berenger). Als auch noch Jesse als Komplize der Polizei auffliegt, wird die Luft eng für die beiden Verbündeten. Als Lutin Jesses Familie hinrichten lässt, sinnt der Ex-Killer auf Rache. Nun muss Carter alles daran setzen, den blutigen Pfad von Jesse zu stoppen, um mit kühlem Kopf das Gangsterkartell zur Strecke zu bringen.

Am 14. April veröffentlicht Sony Pictures Home „Bad Country“ auf Blu-ray. Als Bonusmaterial befinden sich entfallene Szenen sowie das Feature „Am Set: Das Ende eines Imperiums“ auf der blauen Scheibe.
 
Die Disc zum dramatischen Thriller kann man schon jetzt beim Online-Händler Amazon für derzeit 11,99 Euro vorbestellen.

Mehr als 7500 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum