„Kill The Boss“ ab 5. Januar als Extended Cut auf Blu-ray

0
18
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Warner veröffentlicht am 5. Januar 2012 die rabenschwarze Komödie „Kill The Boss“ im längeren Extended Cut auf Blu-ray. Die zeitgleich erscheinende DVD enthält die Kinofassung, in welcher auch das Video-On-Demand-Angebot vorliegen wird.

Anzeige

Der Exended Cut der Komödie mit Kevin Spacey, Colin Farrell und Jennifer Aniston bietet auf Blu-ray eine Spielzeit von 98 Minuten und liegt im Bildformat 2.40:1 vor, teilte Warner am Freitag mit. Die englische Tonspur ist in DTS-HD Master Audio enthalten. Wer lieber die deutsche Synchronfassung sehe möchte, muss mit Dolby Digital 5.1 vorlieb nehmen. Die Untertitel liegen in Deutsch und Englisch vor (Format für Hörgeschädigte).

Als Bonusmaterial sind unter anderem geschnittene Szenen und das „Making-Of des ‚Kill The Boss‘-Soundtracks“ enthalten, in welchem Komponist Christopher Lennertz und Regisseur Seth Gordon die ultimative Super-Band zusammenbringen. Außerdem erinnern sich die Darsteller und der Regisseur in „Mein schlimmster Job“ an frühere Berufe und schwierige Chefs.
 
Wie man mit einem unverschämten Chef umgeht und welche Fantasien unterdrückte Angestellte haben, diskutieren die Darsteller Jason Bateman, Jason Sudeikis, Charlie Day, welche im Film ihre Chefs loswerden wollen, und “Super-Chef” Regisseur Seth Gordon in der Featurette „Wie man mit einem unausstehlichen Chef lebt“. Wer noch Tipps zum Umgang mit seinen Angestellten braucht, sollte sich „Gemein sein macht so viel Spaß“ nicht entgehen lassen, in welchem die Darsteller der Vorgesetzten zu Wort kommen. Colin Farrel, Kevin Spacey und Jennifer Aniston erzählen wie es war, böse, gemein und dreckig zu werden.
 
Die DVD liegt im Bildformat 16:9 vor und bietet Dolby-Digital-5.1-Tonspuren in Deutsch, Englisch und Spanisch. Die Untertitel liegen in Spanisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch und Schwedisch vor. Außerdem sind Untertitel für Hörgeschädigte in Deutsch und Englisch vorhanden. Bis auf die nicht verwendeten Szenen spendierte der Anbieter der DVD keine Extras. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum