Kultparodie „Staplerfahrer Klaus“ ab Dezember auf Blu-ray

11
52
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Aktuellen Händlerinformationen zufolge bringt Publisher 3L die Parodie „Staplerfahrer Klaus“ am 6. Dezember auf Blu-ray in die Läden. Der kultige Kurzfilm soll mit über 120 Minuten Bonusmaterial ausgestattet werden.

Anzeige

Die Scheibe wird in einem Amaray-Case mit Wendecover angeboten, wie aus Informationen des Onlinehändlers Amazon hervorgeht. Aktuell ist die Blu-ray für 7,99 Euro vorbestellbar. Neben der knapp zehnminütigen Lehrfilmparodie spendiert 3L dem splattrigen Filmspaß mehr als 120 Minuten Bonusmaterial. Dazu gehören unter anderem Interviews mit den Schauspielern und den Produzenten, ein Making-Of der Spezialeffekte sowie ein Blick hinter die Kulissen.

Die deutschen Filmemacher Stefan Prehn und Jörg Wagner drehten die Parodie im Jahr 2000. Schnell erlangte der Streifen Kultstatus und wurde mit Preisen wie dem Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis oder dem Preis der Deutschen Filmkritik ausgezeichnet. Im Mittelpunkt des Films steht ein junger Gabelstaplerfahrer, der an seinem ersten Arbeitstag zahlreiche Unfälle verursacht. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Kultparodie "Staplerfahrer Klaus" ab Dezember auf Blu-ray Was will man als Bonusmaterial auf die Blu-ray packen?
  2. AW: Kultparodie "Staplerfahrer Klaus" ab Dezember auf Blu-ray Sicherlich Arbeitschutzvorschriften. Lächerlich sowas! In HD braucht man diesen Kurzfilm mit Sicherheit nicht, zumal Schulungszententren nicht über Bluray Player verfügen.
  3. AW: Kultparodie "Staplerfahrer Klaus" ab Dezember auf Blu-ray Der Film ist doch aber schon längst über Schulungszentren hinaus bekannt.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum