Leserwahl 2011: Alle Preisträger im Überblick – lange Galanacht

9
15
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die Leserwahl von DIGITALFERNSEHEN.de und den Zeitschriften DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED und BLU-RAY MAGAZIN ist entschieden. Am Donnerstagabend wurden vor fast 150 geladenen Gästen aus Branche, Wirtschaft und Politik mehr als 30 Trophäen verliehen.

(Kopie 1)

Anzeige

Mehr als zwei Millionen Leser von DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITALTESTED, BLU-RAY-MAGAZIN und AUDIO TEST sowie des Online-Portalswww.digitalfernsehen.de hatten in den letzten Monaten die Entscheidungin der Hand, um per Stimmzettel unter anderem die bestenFlachbild-Fernseher, Festplatten-Rekorder, Projektoren, Blu-ray-Player,AV-Receiver, Lautsprecher und Netzwerk-Geräte sowie den bestenHDTV-Anbieter zu küren.

Am Donnerstagabend wurde nun das Geheimnis gelüftet, welche Anbieterund Produkte sich gegen ihre Konkurrenten durchsetzten und dieKristalltrophäe zumAuerbach Verlag Leserpreis 2011 mit nach Hausenehmen durften. Darüber hinaus vergaben die Chefredakteure des Verlagsauch in diesem Jahr vier Sonderauszeichnungen an Unternehmen, die sichin den letzten zwölf Monaten im Bereichen wie Design, Netzwerk,Blu-ray-Veröffentlichung und Produktinnovation besonders hervorgetanhatten.

Im Anschluss an die Verleihung standen das kulinarische Wohl undangeregte Fachsimpeleien und Privatgespräche im Mittelpunkt. Die Jonglage-Künstlerin Beatritschesorgte mit ihrem Glaskugel-Balanceakt für Begeisterung, außerdem heizte dieLeipziger Band „Hot Club D’Allemagne“ den geladenen Gästen ein, unter die sich auch einige Leser als Gewinner der Leserwahl-Verlosung mischten. Im letzten Jahr hatten sich die letzten Besucher erst weit nach Mitternacht verabschiedet, um den Heimweg anzutreten.
 
Auf DIGITAL FERNSEHEN.de lesen Sie in den kommenden Tagen zahlreicheInterviews mit den Preisträgern.
 
Leserpreis 2011 – sämtliche Preisträger in der Übersicht:TV-/Heimkino-Bereich
Sat- und Kabelbereich
Audiobereich
Blu-ray-Bereich
Sonderpreise

[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Leserwahl 2011: Alle Preisträger im Überblick - rauschende Galanacht Und ich sagte noch, nehmt lieber was er gewählt hat. Aber man hört ja nicht auf mich.
  2. AW: Leserwahl 2011: Alle Preisträger im Überblick - rauschende Galanacht "Wieviele" kann ich Dir leider nicht sagen. Als tatsächlicher Leser der ersten Stunde war ich heute abend Gast dieser Veranstaltung und kann Dir zumindest, was meine Person betrifft, versichern, dass ich weder aus "dieser Industrie" stamme, noch mit dem Auerbachverlag verwandt oder verschwägert bin. Ich habe mich einfach gefreut, den "Großen Bossen" der Heimelektronik einmal hautnah zu begegnen. Dank an die Chefredakteure vom Auerbach Verlag für diesen tollen Abend ! Das war perfekte Schwerstarbeit, die hier bei Wertung durch Leser und den entsprechenden Auswertungen durch den Verlag geleistet wurde. Bei dieser Vielzahl von Kategorien gab es für meine Begriffe aber durchaus auch Ehrungen, die mir persönlich nicht so ganz verständlich waren. Insgesamt war ich aber ganz zufrieden, dass 'ne ganze Menge der ausgezeichneten Geräte hier in meiner kleinen 3-Zimmerwohnung so rumstehen, weil ich auf Tests und Empfehlungen auch hier in diesem Forum vertraue. Nur eine kleine Empfehlung für nächstes Jahr: In der Sparte BluRay gab es Preise für sehr viele Teilbereiche. So z.B. in der Kategorie "BluRay mit dem besten Bonusmaterial" (oder so ähnlich). Der Begriff "3DBluRay" dagegen war an diesem Abend ein Fremdwort und fand nicht statt. Die BluRay-Spezialisten vom Auerbach-Verlag sollten in Zukunft über zeitgemäßere Prioritäten nachdenken. Das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung. Klar, dass "Avatar", egall ob mit oder ohne 3D, siegte.
  3. AW: Leserwahl 2011: Alle Preisträger im Überblick - rauschende Galanacht Dann sag uns doch mal, was Du so unter Schwerstarbeit in dieser Branche verstehst. Ich hoffe immer noch, dass es sich bei Dir um einen vernünftigen Menschen handelt, der dann auch vernünftige Argumente nennen kann, die ihn zu dieser pauschalen Antipathie treiben.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum