Mel Gibson ist zurück: „Get the Gringo“ demnächst im Heimkino

1
10
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Ein Mann, ein Millionen-Coup, eine rasante Verfolgungsjagd. Und dann – ein mexikanischer Knast. Sunfilm zeigt Mel Gibson in seinem neuesten Film, dem Action-Thriller „Get the Gringo“, Mitte Juli auf Blu-ray.

An und für sich hatte der Kriminelle Driver (Mel Gibson) einen erfolgreichen Tag. Ein gelungener Millionen-Coup liegt hinter ihm. Nun will er sich aus dem Staub machen. Doch als er während einer spektakulären Verfolgungsjag die Grenze nach Mexico überquert und dort festgenommen wird, landet Driver in einem mexikanischen Gefängnis.
 
Dieser Knast gilt als der härteste aller Zeiten und Driver hat Schwierigkeiten, sich in dem Gefängnis, das eher an eine von zahlreichen Verbrechern bewohnte Kleinstadt erinnert, zurechtzufinden. Ausgerechnet ein 10-jähriger Junge (Kevin Hernandez) kommt dem Kriminellen zu Hilfe.

Sunfilm veröffentlicht den actiongeladenen Thriller am 11. Juli auf Blu-ray. Auf der blauen Scheibe befinden sich neben dem Film ein Making Of, das Feature „Am Set“, Interviews, eine B-Roll sowie ein deutscher und ein Originaltrailer als Bonusmaterial. Beim Online-Händler Amazon kann man sich „Get the Gringo“ schon jetzt für derzeit 14,99 Euro auf Blu-ray sichern.

Mehr als 6500 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbern Siedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Mel Gibson ist zurück: "Get the Gringo" demnächst im Heimkino Sehr empfehlenswerter Film, der leider etwas im VOD/Home-Entertainment-Dschungel unterging. Vor allem für Payback-Fans als inoffizielle Fortsetzung ein Muss.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum