Musikalische Traumreise: „Imaginareum“ als Steelbook auf Blu-ray

0
4
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die erfolgreiche Band Nightwish verbindet im Film „Imaginareum by Nightwish“ auf zauberhafte Art und Weise die bewegende Geschichte eines alternden Komponisten mit ihrem Symphonic-Metal. Capelight veröffentlicht das Fantasy-Event Ende Mai auf Blu-ray in einem limitierten Steelbook.

Tom war einst ein erfolgreicher Pianist. Seit mehreren Jahren leidet er nun schon unter schwerer Demenz und baut zusehends ab. Erinnern kann er sich lediglich an seine Kindheit, das Tor zu den  Erinnerungen seines Erwachsenseins bleibt ihm mittlerweile verwehrt. Nach und nach verfällt Tom in ein immer tieferes Koma, aus dem er aber mit Hilfe seiner Fantasie, die ihn wieder zum 10-jährigen Jungen werden lässt, entfliehen kann.
 
Toms Tochter Gem, die den Tod ihres fremd gewordenen Vaters bevorstehen sieht, möchte sich dem ehemaligen Komponisten noch einmal annähern, bevor er die Welt für immer verlässt. Zunächst weiß die verzweifelte Gem nicht, wie sie das anstellen soll, doch dann eröffnet sich ihr ein geheimnisvoller Weg…

Am 31. Mai erscheint der beeindruckende, stilistisch an Tim Burton erinnernde Musikfilm auf Blu-ray. Als Bonus enthält das limitierte Steelbook ein Making Of, eine Bildergalerie zu Konzepten, digitalen Hintergründen und Drehbuch, das Musikvideo zu „Storytime“ sowie einen Kinotrailer. Bei Amazon kann man sich den Film über die unglaubliche Kraft der Fantasie für derzeit 16,99 Euro auf Blu-ray sichern.

 
Mehr als 6000 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbern Siedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum