Neuer Allround-Blu-ray Player von Toshiba

0
13
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Toshiba hat mit dem BDX1100KE einen neuen Player vorgestellt, der eine Vielzahl an Dateiformaten sowie BD-Live-Funktionen unterstützt. DVD Video-Upscaling auf Full HD und Dolby TrueHD für 7.1 Surround Sound runden das Programm ab.

Anzeige

Wie Toshiba am Mittwoch mitteilte, ist mit dem neuen Player die Wiedergabe von Filmen auf Blu-ray Disc mit 24 Bildern pro Sekunde möglich. Neben Blu-rays profitieren auch DVDs vom BDX1100KE, der DVD-Filme via HDMI 1080p-Upscaling auf die volle HD-Auflösung umrechnet. Durch das progressive Scannen werde zudem die Zeilenstruktur beseitigt und so die Schärfe der Bilder erhöht. Für guten Klang sorgt laut Toshiba Dolby TrueHD, das den Ton mit 7.1 Kanälen umsetzt und das Filmerlebnis mit unkomprimiertem Surround Sound komplettiert.

Der BDX1100KE unterstützt eine Vielzahl von Formaten. Auf die Wiedergabe von Bild und Audio-Dateien der Formate MKV, DivX, HD-JPEG und MP3 versteht sich der Player ebenso wie auf das Auslesen von SD-Speicherkarten. Auch AVCHD-komprimiertes Material von Camcordern kann der Player von Toshiba wiedergeben. Für zusätzlichen Online-Content unterstützt der BDX1100KE das BD-Live Profil 2.0 – der Internet-Zugang ist durch den Ethernet-Anschluss sichergestellt. Mithilfe der REGZA-Link Funktion kann der neue Blu-ray-Player via HDMI-Kabel mit einem REGZA LCD-TV verbunden und so mit nur einer Fernbedienung gesteuert werden.

Der BDX1100KE ist ab November 2010 zum Preis von 149 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum