Original-„Texas Chainsaw Massacre“ ab März 2012 auf Blu-ray

3
19
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Der Publisher Alive wird die ungekürzte Fassung des Horrorklassikers „The Texas Chainsaw Massacre“ (deutscher Titel: „Blutgericht in Texas“) aus dem Jahr 1974 im kommenden März in einer Blu-ray-Sonderedition in die Läden bringen. Erst vor drei Monaten wurde der Streifen von dem Index genommen.

Anzeige

Der Streifen wird in einem Mediabook angeboten, das neben einer Blu-ray insgesamt drei DVDs enthält. Das teilte Alive am Montag mit. Die sogenannte „Ultimate Collector’s Edition“ wird den Kultfilm somit nicht nur in HD-Qualität bieten, sondern auch umfangreiches Zusatzmaterial liefern. Insgesamt können sich Fans auf eine Spieldauer von 334 Minuten freuen. Details zu den Extras werden zeitnah bekannt gegeben.

Am 16. März 2012 kommt „The Texas Chainsaw Massacre“ laut aktueller Planung in die Läden. Das deutsche Unternehmen Turbine Medien hatte sich die Rechte an dem damals noch indizierten Streifen 2008 gesichert und in den vergangenen Jahren immer wieder versucht, das Vertriebsverbot aufzuheben. Im September 2011 verbuchte das Unternehmen einen Erfolg, als der Film von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien aus dem Index genommen wurde. Die Blu-ray hat jedoch nur eine Altersfreigabe von FSK 18.
 
„The Texas Chainsaw Massacre“ von dem US-amerikanischen Regisseur Tobe Hooper („Poltergeist“) kam erstmals im Jahr 1974 in die Kinos und entwickelte sich wegen seiner blutigen und schockierenden Bilder schnell zum Publikumsliebling. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Gruppe junger Menschen, die an eine geistesgestörte blutrünstige Familie in der texanischen Provinz gerät.
 
Bereits jetzt auf Blu-ray erhältlich ist die von Regisseur Marcus Nispel inszenierte Neuverfilmung von „The Texas Chainsaw Massacre“ aus dem Jahr 2003, an der unter anderem der „Transformers“-Macher Michael Bay als Produzent mitwirkte. Der Streifen mit Darstellern wie Jessica Biel und Jonathan Tucker kann bei Amazon bestellt werden. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Original-"Texas Chainsaw Massacre" ab März 2012 auf Blu-ray Da muss man aber das Bild für die Blu-ray sehr verbessern. Auf VHS war das schon schlecht.
  2. AW: Original-"Texas Chainsaw Massacre" ab März 2012 auf Blu-ray Hab die blu ray von Turbine / NSM.Bildqualität ist den Umständen entsprechend (16mm Film/fast 40 Jahre alt) sehr gut geworden! Aber natürlich nicht mit aktuellen blu ray Filmen zu vergleichen.
  3. AW: Original-"Texas Chainsaw Massacre" ab März 2012 auf Blu-ray So ein Quark. Da wurde die Beschlagnahme aufgehoben, dazu ist die BPJM gar nicht befugt. Die Listenstreichung erfolgte im Dezember. Das ergibt auch kein Sinn. Hier wurde wieder kräfitg mit den Begriffen umher jongliert.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum