Remake der TV-Kultserie „21 Jump Street“ auf Blu-ray

1
19
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die Fans von „21 Jump Street“ mussten lange auf ein Remake der von 1987 bis 1991 produzierte US-Kultserie mit Johnny Depp warten. Nun veröffentlicht Sony Pictures Home die Kinofassung am 16. September auf Blu-ray.

In „21 Jump Street“ schlüpfen Jonah Hill („Superbad“) und Channing Tatum („Step Up“)in die Rolle zweier junger Polizisten, die aufgrund ihres jugendlichenAussehens der geheimen Jump-Street-Einheit zugeteilt werden und in derörtlichen Highshool ihren Dienst undercover antreten. Dabei tauschenSchmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) ihre Waffen gegenRucksäcke ein und riskieren ihr Leben bei der Aufdeckung einesDrogenrings.

Bei ihren Ermittlungen stellen sie fest, dass  die Highschool vonheute nicht mehr das ist, was sie früher einmal war. Noch einmal müssensie sich mit den Ängsten und Schrecken des Teenager-Daseinsauseinandersetzen  – auch mit Problemen, von denen sie glaubten, sielägen längst hinter ihnen. Regie führten Phil Lord und ChristopherMiller, die beide ihr Talent bereits bei „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ unter Beweis stellten. 

Zu dem Bonusmaterial zählen Kommentare von den Regisseuren und Darstellern, vier herausgeschnittene Szenen sowie das Featurette „Zurück auf der Schulbank“ mit einem Rückblick auf die Entstehung des Films. Darüber hinaus bietet der Silberling zwanzig weitere herausgeschnittene Szenen, ein Gag Reel, „Cube-O-Rama“ mit Outtakes von Ice Cube (Captain Dickson) sowie die vier zusätzlichen Hinter-den-Kulissen-Featurettes „Blutsbrüder“, „Johnny Depp am Set“, „Die Rob-Riggle-Show“ und „Peter Pan auf der Autobahn“. Das Remake von „21 Jump Street“ erscheint am 16. September auf Blu-ray, die Sie ab sofort beim Onlinehändler Amazon für 17,99 Euro vorbestellen können.

In der Urserie von 1987 war neben Johnny Depp auch Richard Grieco imEinsatz. Insgesamt entstanden bei 20th Century Fox 103 Folgen in fünfStaffeln. Depp und weitere Hauptdarsteller verließen die Produktion nachdem vierten Serienjahr. Danach war die Einstellung aufgrund sinkenderQuoten nur noch eine Frage der Zeit. In Deutschland nahm erstmals derPrivatsender RTL im Oktober 1990 die Serie mit dem Untertitel „TatortKlassenzimmer“ ins Programm.

Mehr als 4000 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbern Siedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Remake der TV-Kultserie "21 Jump Street" auf Blu-ray das ist kein remake, das ist ein kack film was nix mit dem originalflair zutun hat...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum