Romantisch-fantastische Zeitreise „Rubinrot“ auf Blu-ray

0
6
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

„Rubinrot“ ist eine spannende Liebesgeschichte, die quer durch alle Zeiten geht. Den auf dem ersten, gleichnamigen Band von Kerstin Giers „Edelstein“-Trilogie basierende Fantasy-Streifen bringt Concorde Home Ende September in die Heimkinos.

Die 16-jährige Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) hat die Nase gestrichen voll von ihrer Familie, denn diese hat einen ganz Sack voller Geheimnisse, die den Teenager daran hindern, ein ganz normales Leben zu führen. All diese gut gehüteten Geheimnisse ranken sich um ein mysteriöses Zeitreise-Gen, das innerhalb der Familie vererbt wird. Vor allem Gwendolyns arrogante Cousine Charlotte (Laura Berlin) steht immer im Mittelpunkt, da alle Familienmitglieder der Überzeugung sind, dass sie dieses Gen in sich trägt.
 
Als sich Gwendolyn jedoch eines Tages ganz plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung im London des frühen 20. Jahrhunderts wiederfindet, geht das Chaos erst richtig los. Die Erkenntnis, dass sie selbst und nicht ihre Cousine zur Zeitreisenden geboren wurde, gefällt ihr jedoch gar nicht. Und noch weniger kann sie sich mit dem Gedanken anfreunden, bei der Lüftung des Familiengeheimnisses mit dem überheblichen Freund ihrer Cousine, Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner), zusammenzuarbeiten.

Am 30. September erscheint „Rubinrot“ – die verzwickte Liebesgeschichte zwischen Gwendolyn Shepherd und Gideon de Villiers – bei Concorde Home auf Blu-ray. Als Bonusmaterial hat der Verleiher ein Making of, diverse Featurettes, eine Vorstellung der Charaktere, Interviews sowie Programmtipps auf die blaue Scheibe gepackt. Beim Online-Händler Amazon kann man sich die Disc zum Film schon jetzt für aktuell 14,99 Euro sichern. [das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum