Slapstick-King Charlie Sheen kommt doppelt ins Heimkino

8
7
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Viele kennen ihn heutzutage aus „Two and a Half Men“, aber Witzbold Charlie Sheen hat die Filmleinwände schon viel früher erobert. 20th Century Fox bringt Anfang Mai mit „Hot Shots – Die Mutter aller Filme“ und „Hot Shots – Der zweite Versuch“ zwei Kultstreifen auf Blu-ray heraus.

Schenkt man dem Titel des ersten Teils Glauben, so ist „Hot Shots 1“ die „Mutter aller Filme“. Natürlich handelt es sich beim Titel wie auch beim Filminhalt um eine Parodie, in der Charlie Sheen die Hauptrolle übernimmt. Als Leutnant Topper Harley nimmt er am geheimen Großeinsatz des Flugkommandos „Müdes Wiesel“ teil. Neben dem flugunfähigen Möchtegern-Indianer sind noch weitere „echte“ Kerle an der Mission beteiligt, unter anderem der blinde „Wash Out“ (John Cryer) und der intrigante Mustersoldat Kent (Cary Elwes). Die skurrile Rettungstruppe wird komplettiert durch die schöne und musikalische Psychologin Ramada (Valeria Golino) und den vertrottelten Admiral Besson (Lloyd Bridges). Gemeinsam treten sie gegen einen fiesen Rüstungsboss an…
 
Während der erste Teil den Film „Top Gun“ aufs Korn nimmt, parodiert der zweite Teil „Hot Shots! – Der zweite Versuch“ den Sylvester Stallone-Streifen „Rambo – Der Auftrag“. In Asien befinden sich zwei Männer unter den Rufen einer tobenden Menge im Zweikampf. Ihre Waffe: Gummibärchen. Topper Harley (Charlie Sheen) tritt diesmal gegen einen bösen Diktator an, der Geiseln in seinem Spukschloss gefangen hält. Als der Präsident (Lloyd Bridges) sich persönlich dem Fall annimmt, ist das Chaos komplett…

20th Century Fox Home bringt die kultige Parodie am 03. Mai in die Heimkinos. Beide Scheiben enthalten als Bonusmaterial jeweils ein Feature über die Filmentstehung sowie einen Original Kinotrailer. Beim Online-Händler Amazon kann man sich „Hot Shots! – Die Mutter aller Filme“ und „Hot Shots! – Der zweite Versuch“ schon jetzt für derzeit jeweils 12,99 Euro auf Blu-ray sichern. [das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Slapstick-King Charlie Sheen kommt doppelt ins Heimkino Humor unterliegt auch dem Wandel der Zeit. Was damals noch witzig war aufgrund des eigenen Alters und des kulturellen bzw. politischen Zeitgeistes, kann heute ganz anders interpretiert werden. Ob es sich dabei deshalb um zwei Kultstreifen handelt wage ich zu bezweifeln.
  2. AW: Slapstick-King Charlie Sheen kommt doppelt ins Heimkino Ich kann nur sagen, das ich an sich für jeden Blödsinn zu haben bin.....trotzdem habe ich schon damals bei Hot Shots (extra aus der Videothek geholt) nach 15 Minuten abgeschaltet. Den zweiten Teil hab ich dann gar nicht mehr in Betracht gezogen.
  3. AW: Slapstick-King Charlie Sheen kommt doppelt ins Heimkino Hot Shots ist einer der wenigen Filme, bei denen der zweite Teil besser ist als der erste.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum