„Sons of Anarchy – Staffel 2“: Fortsetzung der Biker-Action

2
11
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Die „Sons of Anarchy“ haben ihr Leben voll und ganz ihrer Bruderschaft verschrieben. Sie sind Mitglieder eines gesetzlosen Biker-Clubs und führen ein verdammt raues Leben. 20th Century Fox Home bringt die zweite Staffel des Serienhits Ende Juli in die Heimkinos.

Charming, eine fiktive Kleinstadt in Nordkalifornien in der Nähe von Oakland. Hier befindet sich die als große Auto- und Motorrad-Werkstatt getarnte Basis der Mitglieder des Biker-Clubs „Sons of Anarchy“. Jackson „Jax“ Teller (Charlie Hunnam), der Sohn des verstorbenen Gründers, wächst inmitten der gewalttätigen Biker auf.
 
Nachdem Jax bereits in der ersten Staffel mit den Methoden und Sichtweisen des Clubs haderte, da der Club illegalen Waffenhandel im großen Stil betrieb, wird er in der Fortsetzung der Serie abermals auf die Probe gestellt. Ein sinnloser Mord, eine Razzia und ein kaltblütiger Gegner, der die Gang für immer aus Charming vertreiben will, setzen die Biker-Brüder unter Druck. Auch in dieser Situation geraten Jax und sein Stiefvater Clay Morrow (Ron Perlman), der Präsident des Clubs, wieder einmal mit ihren unterschiedlichen Ansichten zu Führung und Loyalität aneinander. Doch gerade jetzt braucht die im Chaos versinkende Gang den Zusammenhalt.

Die Fortsetzung des spektakulären Biker-Abenteuers bringt 20th Century Fox Home am 26. Juli auf Blu-ray heraus. Die drei Discs umfassende Komplettbox enthält die gesamte zweite Staffel sowie interessantes Bonusmaterial. Entfallene Szenen, die Erläuterung des Moralkodex der „Sons of Anarchy“, Audiokommentare zu diversen Episodensowie ein Feature zum Spaß am Set runden das mehr als neun Stunden umfassende Paket ab. Die Blu-ray-Box zu „Sons of Anarchy – Staffel 2“ kann man sich schon jetztbei Amazon für aktuell 33,99 Eurosichern. [das]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

2 Kommentare im Forum

  1. AW: "Sons of Anarchy - Staffel 2": Fortsetzung der Biker-Action Die zweite Staffel geht genauso actionreich weiter wie die erste Staffel endete. Ein guter, nahtloser Übergang. Es wird auch etwas mehr auf die einzelnen Charaktere eingegangen die auch schon vorher zu überzeugen wussten. Wer die meines Erachtens, trägen, ersten 4 Folgen der ersten Staffel überwunden hat und mit Staffel 1 insgesamt sehr zufrieden war, sollte sich defintiv die nächste Staffel geben.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum