Sony will mit niedrigen PS3-Preisen noch mehr Konsolen verkaufen

16
20
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Der Vorstandschef des Unterhaltungsriesen Sony Computer Entertainment Europe, Jim Ryan, hält das Absatzpotenzial der HD-Konsole PlayStation 3 noch lange nicht für erschöpft: Wenn die Konsole günstiger wird, werde man noch höhere Umsätze erzielen. Zudem wolle man künftig verstärkt auch jüngere Gamer ansprechen.

Anzeige

Mit den Vorgängerkonsolen PlayStation und PlayStation 2 habe Sony vor allem dann hohe Einnahmen realisiert, als die Geräte für unter 150 Euro zu haben waren. Das sagte Ryan dem „Official PlayStation Magazine“ am Montagnachmittag (Ortszeit). Da der Preis der PS3 aktuell bei 199 Euro liegt, gebe es „noch viel zu tun“ für Sony:  Es gebe „viele PS3-Konsolen, die noch verkauft werden müssen“, so Ryan.

Zudem wolle man sich künftig einer jüngeren Zielgruppe zuwenden, hieß es weiter. Die PS1 und die PS2 habe man erfolgreich an Familien vermarktet, hieß es weiter. Dies müsse nun auch mit der PlayStation 3 geschehen. Konkrete Pläne gab Ryan nicht bekannt. Der Sony-CEO betonte aber, dass man die Core-Gamer auch in Zukunft nicht aus dem Auge verlieren werde. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Sony will mit niedrigen PS3-Preisen noch mehr Konsolen verkaufen 199 Euro UVP? Hat er sich da verplappert hinsichtlich einer kommenden Senkung? Meines Wissens liegt die UVP für die 160iger bei 249 Euro und Kampfpreise + Sonderaktionen zählen nicht.
  2. AW: Sony will mit niedrigen PS3-Preisen noch mehr Konsolen verkaufen Ich weiss nicht. Ich warte doch lieber auf die PlayStation 4 und steige diesmal gleich ganz früh mit ein .
  3. AW: Sony will mit niedrigen PS3-Preisen noch mehr Konsolen verkaufen Wie es ausschaut, soll die PS3 wie die PS2 am Ende der Lebensperiode so eine richtige Casualkiste werden, Singstar & Co. ahoi. Dazu muss man natürlich den Preis der Konsole weiter senken, damit Opa Krause die auch kauft. Ich geh mal auch davon aus, dass Sony vielleicht schon Ende 2012 die PS4 bringt, zuletzt hat Sony nochmal gesagt, dass man diesmal nicht wieder 1 Jahr hinter MS hinterherhängen will und MS könnte Gerüchten nach schon Anfang 2012 den Nachfolger vorstellen und dann vielleicht auch noch 2012 bringen.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum